Finden Sie Ihren Traumjob
485 Jobs

Praktikum Jobs: Aktuell 485 Stellenangebote zu Ihrer Suche online

Top-Job Neu Mathematischer Trainee (m/w) Schaden-Rückversicherung

Hannover, Hannover Rück SE

Top-Job Neu Trainee Vertrieb (m/w)

Pfronten, SAUER GmbH

Top-Job Neu Manager und Führungskräfte (m/w)

Cassini Consulting

Top-Job Neu International Management Trainee (m/w) Finance & Controlling

Paderborn, BENTELER Business Services GmbH

Top-Job Neu International Management Trainee IT (m/w)

Paderborn, BENTELER Business Services GmbH

Top-Job Neu International Management Trainee Strategie und M&A (m/w)

Paderborn, BENTELER-Group

Top-Job Neu Trainee (m/w) Vertrieb & Personal

Region Luckenwalde, persona service AG & Co. KG

Top-Job Neu Trainees (w/m)

Offenburg, Celenus-Kliniken

Top-Job Neu Trainee Vertrieb (m/w) - Junior Sales Manager

Stuttgart, Ratbacher GmbH

Top-Job Neu Volontär (m/w) in der Unternehmenskommunikation

München, Versicherungskammer Bayern

Top-Job Neu Trainee Microsoft Dynamics NAV (m/w)

Bonn, ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH

Top-Job Neu Trainee Marketingreferent (m/w)

Bad Schönborn, ophelis GmbH

Praktikum

Wer als Student ins Berufsleben einsteigen möchte, braucht unbedingt berufliche Praxiserfahrung, weshalb die Studienordnungen vieler Hochschulen mittlerweile Pflichtpraktika vorsehen. Auch zur beruflichen Orientierung, beispielsweise während der Schulzeit oder nach dem Abitur, ist ein Praktikum durchaus sinnvoll.

Praktika verbessern Chanchen auf dem Arbeitsmarkt
Ein Praktikum kann Türen öffnen. Foto: bbroianigo / pixelio.de

Grundsätzlich bietet ein Praktikum dem Bewerber einen meist recht kurzen, aber wichtigen Einblick in ein Unternehmen. In erster Linie werden Praktika zur beruflichen Orientierung genutzt, wobei der Traumjob auch einem Realitätscheck unterzogen wird, der gegebenenfalls neue, bisher ungeahnte, Perspektiven eröffnen kann.

Doch Praktikum ist nicht gleich Praktikum. Nicht nur Dauer, auch Anforderungen an den Bewerber, Vergütung, Verantwortung innerhalb des Unternehmens und das Ziel des Praktikums sind unterschiedlich. Gängige Unternehmensfunktionen in denen Praktka angeboten werden sind zum Beispiel das Marketing, die IT, die Produktion oder die Sales-Abteilung. Wer sein Studium bereits abgeschlossen hat, für den Stellen Traineeprogramme eine nicht zu verachtende Alternative dar.

Das Betriebspraktikum als erster Einblick in die Berufswelt für junge Schüler

Schülerpraktika belaufen sich auf eine vorgeschriebene Dauer von drei bis vier Wochen und werden in der Regel von Schülern im Alter von 13 bis 15 Jahren absolviert. Ein solches Praktikum, welches oftmals „Betriebspraktikum“ genannt wird, soll dem Praktikanten vornehmlich reale Arbeitsabläufe zeigen, beibringen Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten. Die Einsicht in Arbeitsabläufe und Tätigkeiten ist insofern wichtig, als dass der Schüler in seinem Berufswunsch bestärkt wird oder diesen noch einmal überdenken kann, sollten die Vorstellungen nicht der Realität entsprechen.

Im Studium sind Praktika ein wichtiges Element

In den meisten Studienfächern gehören Praktika zum Pflichtprogramm. Ein solches Vollzeit-Praktikum sollte möglichst studienrelevant sein und sich über einen längeren Zeitraum erstrecken. Es geht darum, im Studium erlerntes Methodenwissen in die Praxis umzusetzen und das Unternehmen durch die Mitarbeit zu unterstützen. In der Regel wird ein während der Studienzeit absolviertes Praktikum vergütet, jedoch gibt es keine arbeitsrechtlichen Regelungen wie hoch ein Praktikum honoriert werden muss. Die Praktikumsvergütung ist branchenspezifisch und variiert zwischen einer Höhe von 0 bis 1.000 Euro. Nicht nur die Branche bestimmt das Gehalt des Praktikanten, sondern auch seine Qualifikationen und Tätigkeiten im Unternehmen. Durchschnittlich verdient ein Praktikant zwischen 200 und 400 Euro im Monat.

Neben Pflichtpraktika können auch freiwillige Praktika absolviert werden. Zum einen zeugt ein freiwilliges Praktikum von persönlichem Engagement und beruflichem Interesse, was einen positiven Eindruck bei dem späteren Arbeitgeber hinterlässt. Zum anderen wird während eines Praktikums nützliches Wissen und Erfahrung erworben. In Ausnahmefällen können solche Praktika sogar in Teilzeit absolviert werden. Auslandspraktika bieten sich besonders zur Erweiterung von Sprachkenntnissen an, bieten darüber hinaus aber auch die Möglichkeit fremde Kulturen und Wertsysteme kennenzulernen, was in einer globalisierten Geschäftswelt durchaus von Vorteil sein kann.

Beliebte Städte für die Praktikumssuche: