Finden Sie Ihren Traumjob
109 Jobs

109 Jobs zur Suche nach Physiker/-in online

Top-Job Neu Physiker als Gutachter im Bereich elektromagnetische Felder (w/m/d)

München, TÜV SÜD AG

Deine Aufgaben: - Selbständige Erstellung von Gutachten auf den Gebieten elektromagnetische Felder und optische Strahlung im Rahmen von Genehmigungsverfahren sowie des Arbeitsschutzes - Durchführung von Messungen von elektromagnetischen Feldern (z. B.…

Top-Job Neu Data-Warehouse-Systemspezialist (m/w/d) Business Intelligence

Essen, BITMARCK Service GmbH

Deine Welt ist ein Framework Wir digitalisieren und vernetzen für das Wichtigste im Leben Gesundheit. Bei BITMARCK realisierst du intelligente Applikationen, von denen 30.000 Mitarbeiter innen in der gesetzlichen Krankenversicherung tagtäglich profitieren.…

Top-Job Neu Physikerin Energiemarktmodelllierung (w/m/d)

Berlin, 50Hertz Transmission GmbH

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Energiemarktmodellierung und -Prognosen / Elektroingenieurin / Wirtschaftsingenieurin / Physikerin (w/m/d) Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof) Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) Veröffentlicht am: 06.05.2020…

Top-Job Neu Chemie- oder Physik-Laboranten/Laborantin (m/w/d)

Wutöschingen, Abifor AG

Top-Job Neu Physiker / Ingenieure (m/w/d)

Köln, Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH

Die GRS ist eine gemeinnützige und unabhängige Forschungs- und Sachverständigenorganisation. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicherheit, die Endlagerung und der Strahlenschutz. Hier sind wir seit 1977 Deutschlands zentrale Fachorganisation.…

Top-Job Neu Physiker / Ingenieur (m/w/d) für die Applikationsentwicklung

Dußlingen, ZELTWANGER Dichtheits- und Funktionsprüfsysteme GmbH

ALS Physiker / Ingenieur (M/W/D) für die applikationsentwicklung  bei der Zeltwanger dichtheits- und funktionsprüfsysteme gmbh IHRE AUFGABEN: Technische Beratung von Kunden zu Applikationen Durchführung von Voruntersuchungen, Parameterfestlegung…

Top-Job Neu Physiker, Ingenieur als Berater - Anlagensicherheit (m/w/d)

Köln, Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH

Die GRS ist eine gemeinnützige und unabhängige Forschungs- und Sachverständigenorganisation. Unsere Arbeitsschwerpunkte sind die nukleare Sicherheit, die Endlagerung und der Strahlenschutz. Hier sind wir seit 1977 Deutschlands zentrale Fachorganisation.…

Top-Job Neu Bauphysiker mit Schwerpunkt Schallschutz (w/m/d)

Berlin, Codema International GmbH

Nachweise und Messungen, Simulationen, Konzeptentwicklungen. Enge Zusammenarbeit mit unseren Abteilungen Architektur, BIM und Tragwerksplanung. Aufbau einer Messstelle für bauakustische Güteprüfung. Beratung von privaten und öffentlichen Kunden und…

Top-Job Neu Doktorand Modellierung Halbleiterdesign (m/w/d) Physiker – Nanostrukturtechnik

Frauenland, Sensalight Technologies GmbH

Doktorand Modellierung Halbleiterdesign (m/w/d) Physiker – Nanostrukturtechnik Sensalight Technologies GmbH Würzburg Schwerpunkt Ihrer Arbeit wird die Simulation von Halbleiterbandstrukturen verschiedener Kompositionen für den späteren Einsatz in optoelektronischen…

Top-Job Neu Physikerin Energiemarktmodelllierung (w/m/d)

Berlin (am Hauptbahnhof), 50Hertz Transmission GmbH

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Energiemarktmodellierung und -Prognosen / Elektroingenieurin / Wirtschaftsingenieurin / Physikerin (w/m/d) Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof) Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) Veröffentlicht am: 06.05.2020…

Top-Job Neu Doktoranden Epitaxie / InP (m/w/d) Physiker – Nanostrukturtechnik

Würzburg, Sensalight Technologies GmbH

Top-Job Neu Physikerin Modellierung Energiemarkt / Prognosen (w/m/d)

Berlin, 50Hertz Transmission GmbH

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Energiemarktmodellierung und -Prognosen / Elektroingenieurin / Wirtschaftsingenieurin / Physikerin (w/m/d) Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof) Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) Veröffentlicht am: 06.05.2020…

Top-Job Neu Ingenieur/ Physiker als Projektleiter Strahlenschutz (w/m/d)

Köln, TÜV Rheinland Group

Sie prüfen den Strahlenschutz im industriellen und kerntechnischen Bereich Sie erstellen Gutachten und Stellungnahmen zur Errichtung, zum Betrieb, zu Änderungen und zur Stilllegung von Anlagen zur Erzeugung ionisierender Strahlung und von kerntechnischen…

Top-Job Neu Masterarbeit für angehende Wissenschaftler (m/w/d) Design eines piezoelektrischen MEMS Filters 19/54/51

Villingen-Schwenningen, Freiburg im Breisgau-Zähringen, Hahn-Schickard

Top-Job Neu Doktorand Laserstrukturierung / Prozessentwicklung (m/w/d) Physiker - Nanostrukturtechnik

Würzburg, Sensalight Technologies GmbH

Top-Job Neu Physiker, Ingenieur - Optik Entwicklung, BioPhotonik (m/w/d)

München, NanoTemper Technologies GmbH

Wir hier bei NanoTemper Technologies haben eine große Mission - Forscher in die Lage zu versetzen, Wissenschaft auf höchstem Niveau zu betreiben. Seit 2008 entwickeln, produzieren und vertreiben wir modernste Instrumente für die Proteinanalytik, die es…

Top-Job Neu Doktorand Modellierung Halbleiterdesign (m/w/d) Physiker – Nanostrukturtechnik

Würzburg, Sensalight Technologies GmbH

Top-Job Neu Physiker / Mathematiker Softwareentwicklung (w/m/d)

Ulm, Brunel GmbH

Sie sind verantwortlich für die Prozessentwicklung zur Erfassung und Bewertung von Messdaten. Dafür entwickeln Sie Algorithmen, testen diese und implementieren sie als Software-Module. Darüber hinaus arbeiten Sie an der Wartung und Weiterentwicklung von…

Top-Job Neu Physikerin Modellierung Energiemarkt / Prognosen (w/m/d)

Berlin (am Hauptbahnhof), 50Hertz Transmission GmbH

Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Energiemarktmodellierung und -Prognosen / Elektroingenieurin / Wirtschaftsingenieurin / Physikerin (w/m/d) Arbeitsort: Berlin (am Hauptbahnhof) Unbefristet | Vollzeit (37 Stunden pro Woche) Veröffentlicht am: 06.05.2020…

Top-Job Neu Physiker als Systemingenieur - elektro-optische Systeme (m|w|d)

Radolfzell am Bodensee, Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG

Die Sensovation AG wächst weiter. Unsere Unternehmenskultur ermutigt Sie dazu, eigene Ideen zu entwickeln und Impulse zu setzen. Willkommen in einem Team, das Innovation lebt. Systemingenieur (m|w|d) • Sie unterstützen das Produktmanagement bei technischen…

Top-Job Neu Physiker mit Softwareaffinität (m/w/x) - befristet für 2 Jahre

Oberkochen (Baden-Württemberg), ZEISS

im interdisziplinären Projektteam Prozesse zur Erfassung und Bewertung von Mess- und Prozessdaten für hochkomplexe Produkte entwickeln die dafür benötigten Algorithmen ausarbeiten, testen und als Software-Module implementieren an der Wartung und Weiterentwicklung…

Top-Job Neu Physiker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Forschungsdatenmanagement, Plasmatechnologie (m/w/d)

Greifswald, Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V.

Im Rahmen des Projektes „Qualitätssicherung und Vernetzung von Forschungsdaten in der Plasmatechnologie“ beschäftigt sich die Abteilung Plasmamodellierung mit dem Management von Forschungsdaten und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n WISSENSCHAFTLICHE/N…

Berufsbild Physiker/-in

Physiker und Physikerinnen haben entgegen einiger Vorurteile ein breit gefächertes Tätigkeitsfeld, was von der Grundlagenforschung über die Entwicklung bis Lehre an Universitäten reicht.

Zunächst gilt es für angehende Physiker jedoch, das Abitur mit sehr guten Noten in Mathematik und Physik zu bestehen. Als nächster Schritt steht ein Studium an, das heute als Bachelor- und Master-Studiengang konzipiert ist, an das sich unter Umständen noch die Promotion anschließt. Alles in allem sollte mit einer Studienzeit von etwa 10 Jahren zu rechnen sein, ehe die erste feste Anstellung in Reichweite ist. Meist kann zwar schon während des Studiums und der Promotion, beispielsweise durch eine Tätigkeit als Werkstudent, ein Einkommen erzielt werden, auch ein Stipendium hilft in einigen Fällen, das Studium zu finanzieren.

Voraussetzungen für die Ausbildung zum Physiker sind neben guten Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern analytisches Denkvermögen, wissenschaftliches Verständnis und die Fähigkeit, komplexe Problemfelder in der Naturwissenschaft zu bearbeiten. In der Physik ist vieles nicht anschaulich und abstrakt. Wem diese theoretische Physik weniger liegt, kann sich auch der angewandten Physik zuwenden.

Physiker befassen sich mit grundlegenden Gesetzmäßigkeiten, beschreiben diese und suchen nach allgemeingültigen Formulierungen. Die Werkzeuge dazu können Simulationsmodelle oder Experimente sein. Diese Forschungsergebnisse gilt es aber auch in die Praxis zu übertragen, um damit beispielsweise technische Probleme im Maschinenbau oder in der Raumfahrttechnik zu lösen.

Physiker sind vielseitig einsetzbar

Wem eine lehrende Tätigkeit liegt, der kann beispielsweise mit einer zusätzlichen pädagogischen Qualifikation in den Schuldienst eintreten oder nach der Habilitation Hochschulprofessor werden. Doch auch die Forschungs- und Entwicklungsabteilungen in Unternehmen des Fahrzeug- und Maschinenbaus und staatliche und staatlich geförderte Forschungseinrichtungen brauchen Physiker. In der Medizintechnik, in der Hardware- und Software-Industrie finden sie Arbeit. Eich- und Prüfämter stellen Physiker ein, als Sachverständige für verschiedene Bereiche können sie sich selbstständig machen. Selbst in der Versicherungsbranche, beispielsweise bei der Entwicklung von Sterbetafeln und anderen Basisdaten für das Versicherungsgeschäft, werden sie als Statistiker wegen ihres analytischen Denkvermögens geschätzt. Physiker werden international gesucht; deshalb kommen auch zumindest zeitweilig, Arbeitsplätze im Ausland in Betracht. Gute Sprachkenntnisse werden hier natürlich vorausgesetzt.

Die Bezahlung richtet sich weitgehend nach dem Arbeitsgebiet und der Leistung. Teilweise sind die Tätigkeiten tarifgebunden, sodass man schon im Voraus weiß, wie viel man verdienen kann. Meist wird das Gehalt aber frei ausgehandelt. Je nach der Tätigkeit sind nach oben keine Grenzen gesetzt. Physiker sind auf allen Hierarchieebenen, selbst an der Spitze großer Unternehmen, zu finden.

Zusatzausbildungen je nach den Erfordernissen des Arbeitgebers können die Karrierechancen erheblich verbessern. Selbstverständlich sollte es sein, das Wissen durch Weiterbildung stets auf aktuellem Stand zu halten. Entsprechende Kurse und Lehrgänge werden von verschiedener Seite angeboten. Wenn der Arbeitgeber besonderes Interesse hat, kann er die Kosten für diese Maßnahmen auch teilweise oder ganz übernehmen.

Wer trotz entsprechender Qualifikation keine Anstellung findet, kann auch verwandte Berufe ins Auge fassen. So kann man den beruflichen Schwerpunkt beispielsweise in Richtung Akustiker/in, Biophysiker/in, Medizinphysiker/in oder Wirtschaftsphysiker/in verschieben.

Auch wenn das letzte Teilchen im Atommodell jetzt gefunden zu sein scheint – die Arbeit dürfte den Naturwissenschaftlern nicht ausgehen.