Finden Sie Ihren Traumjob
669 Jobs

669 Jobs zur Suche nach Online-Redakteur/-in online

Kiel, Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein, Anstalt des öffentlichen Rechts

Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Anstalt des öffentlichen Rechts Das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein AöR (Statistikamt Nord) erhebt Daten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und öffent…

München, 1&1 Mail & Media

Sie haben eine Leidenschaft für Politik und Journalismus? Sie können mit Ihren digitalen Artikeln Leser*innen nicht nur informieren, sondern auch begeistern? Sie haben Spaß daran neuen, exklusiven Content zu generieren und nutzen hierfür auch mal un…

Bremen, HANSA-FLEX AG
Waltrop, Manufactum GmbH

Erstellen von Texten nach aktuellen SEO-Kriterien Optimierung bestehender Texte für unseren Online-Shop Pflege der Texte in unserem Content-Management-System Schreiben und Redigieren produktbezogener Texte Selbstständige Konzeption, Recherche und Um…

Nürnberg, Verlag Matthias Ritthammer GmbH

Die Verlagsgruppe Ritthammer ist weltweit einer der führenden Verlage im Bereich von Möbelfachzeitschriften. Zu unserem Portfolio gehören bestens eingeführte Titel wie MÖBELMARKT, küche&bad forum, Sleep, materialtechnik möbel und Sonderpublikationen…

Kevelaer, Butzon & Bercker GmbH
Nürnberg, Verlag Matthias Ritthammer GmbH

Für unser Portfolio an Möbelfachzeitschriften verfassen Sie redaktionelle Berichtserstattungen und Online-Meldungen. Sie führen Besprechungen und Interviews, recherchieren zu verschiedensten Themenbereichen wie Wirtschaft, soziale Themen, rechtliche…

Top-Job Neu

Online-Redakteur

Bogenhausen, Wunderman Thompson Germany

Wunderman Thompson ist eine der führenden Customer-Engagement- und Digital-Agenturen weltweit. Unsere Schwerpunkte sind Digital Transformation Consulting, Campaigning, Service Design, Loyalty/CRM, Social Media, Data & Analytics sowie Marketing-Autom…

Mitte, Absolventa

Werde Teil des Teams. Wir sind ein Karriere-Netzwerk bestehend aus den einzelnen Spezial-Jobbörsen Azubi.de, Praktikum.info, Trainee-Geflüster und Absolventa. Mit unserem Zielgruppenverständnis helfen wir Menschen mit unseren Produkten, ihren Traumj…

Dresden, TAG24 NEWS Deutschland GmbH
Nürnberg, Stadt Nürnberg

Themenrecherche, -bewertung und -auswahl für das zentrale Stadtportal nuernberg.de Redaktionelle mediengerechte Aufbereitung der ausgewählten Themen (inhaltlich und visuell) Pflege des städtischen Web-Angebots im CMS und mit Bildbearbeitungs-/Multim…

Bonn / Frankfurt am Main, Flick Gocke Schaumburg

Als Online Redakteur ergänzen Sie unser Kommunikationsteam mit Ihren Fähigkeiten in einer spannenden Phase der Neu- und Weiterentwicklung. Zu Ihren Aufgaben zählt die Pflege und Weiterentwicklung unserer bestehenden Online-Präsenz, insbesondere von…

Berlin, Travelcircus GmbH

Als Praktikant Online Redaktion (m/w/x) unterstützt du unser Online/Content Marketing Team bei der Texterstellung und textlichen Anpassungen für zahlreiche neue Produkte. Außerdem erhältst du Einblicke in die Keywordrecherche und erstellst eigenstän…

Wuppertal, BARMER
Singen (Hohentwiel), Stadtverwaltung Singen

Sie betreuen die Online-Präsenz der Stadt Singen mit der Website und den Social Media Kanälen Instagram, Facebook und YouTube sowie unseren Podcast. Sie erarbeiten für die verschiedenen Medien passgenaue Community Strategien und erstellen den zielgr…

Weeze, CHEFS CULINAR West GmbH & Co. KG

Sie leiten und koordinieren die Online-Redaktion und verwalten die täglichen Abläufe. Sie sind verantwortlich für die Themensuche und Themenplanung. Sie übernehmen die Redaktionsplanung der CHEFS CULINAR Websites. Sie entwickeln und managen kanalübe…

Dortmund, Atlas Schuhfabrik GmbH & Co. KG

Sie sind fachverantwortlich für die Koordination, Umsetzung und Weiterentwicklung der Print- und Online-Medien Sie führen eigenständige Recherche von aktuellen Themen sowie Hintergrundinformationen durch Kommunikation mit Medienvertretern und Bearbe…

Wuppertal, BARMER

In dieser Funktion konzipieren Sie das BARMER-Mitgliedermagazin sowie weitere Magazin Angebote der BARMER Die Magazin- und Printangebote der BARMER entwickeln Sie strategisch weiter Dazu stehen Sie im engen Austausch mit verschiedenen internen Berei…

Stuttgart, Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG

Weiterentwicklung der Webseiten haustec‌.‌de und besserernovieren‌.‌de gemeinsam mit der Online-Redaktion und dem Digital-Team Erstellen und Redigieren von redaktionellen Texten Planen, Erstellen und Beauftragen von suchmaschinenoptimierten Texten Bildr…

Karlsruhe, finanzen.net GmbH

Du bist fester Bestandteil der Ratgeber-Redaktion und verfasst Beiträge für das führende Finanzportal in Deutschland. Hierzu gehört außerdem: Eigenständige Recherche sowie das Entwickeln neuer Textideen Redaktionelle Pflege des Ratgeber-Bereichs unt…

Erfurt, TAG24 NEWS Deutschland GmbH

Online-Redakteur/in: Zukunft des Internets mitgestalten

Es ist ein Konflikt: Printmedien haben aufgrund der zunehmenden Bedeutung des Internets mit einer schwindenden Auflage zu kämpfen, dennoch gelten Online-Redakteure oft als Journalisten „zweiter Klasse“. Dabei bekommen sie in der voranschreitenden Entwicklung des Internets eine immer größere Bedeutung.

Die dynamische Internetbranche bietet Online-Redakteuren vielfältige Karrieremöglichkeiten. Sich ständig verändernde Medienformen machen jeden Arbeitstag von Neuem interessant, Redakteure können mit Kreativität an ihre Aufgaben herangehen. Die Themengebiete, zu denen Online-Redakteure arbeiten können, sind zahlreich und haben ganz verschiedene Facetten. Im Bereich Online-Journalismus wird nicht nur Schreibfertigkeit gefordert, auch technisches Verständnis ist nötig, denn der Beruf verbindet beide Bereiche – Journalismus und Technik - zu einem neuen Berufsbild.

Facettenreiches Arbeitsprofil

Oberflächlich betrachtet unterscheidet sich das Berufsbild eines Online-Redakteurs nicht von dem eines Redakteurs, der für Printmedien schreibt. Doch eigentlich steckt viel mehr dahinter: Online-Redakteure erstellen mediengerechte Inhalte und Texte für Websites. Das ist zwar ihre Hauptaufgabe, doch übernehmen sie auch Aufgaben aus dem Webdesign und dem Content-Management. Inhalte und deren Darstellung werden von Online-Redakteuren konzipiert und gestaltet, die Webseiten gepflegt und auf den neusten Stand gehalten.

Als Ort für einen Arbeitsplatz eignen sich verschiedene Medien und Institutionen. Zeitungen und Verlage bieten mit ihren Online-Redaktionen mögliche Berufsfelder, doch auch Online-Portale und Online-Marketing Unternehmen oder Zeitschriften und Rundfunkanstalten bieten Aufgabenbereiche für Online-Redakteure. Außerdem bieten sich Informations- und Kommunikationsabteilungen von Unternehmen, Verbänden und Kommunen an.

Gute Arbeitsmarktentwicklung in der Internetbranche

Die Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist für Online-Redakteure in den letzten Jahren sehr positiv ausgefallen. Der Arbeitsmarkt für Menschen, die im Web 2.0 arbeiten, wächst stetig und auch die Chancen für Online-Redakteure haben sich verbessert. Waren es 2010 noch knapp 340.000 Arbeitsplätze, gab es 2011 schon 365.000 Arbeitsplätze – Tendenz steigend.

Die größten Online-Redaktionen finden sich bei den klassischen publizistischen Medien: Die Online-Redaktion der Zeitung "Die Welt" umfasst circa 400 freie und festangestellte Mitarbeiter, danach folgt die FAZ mit rund 350 Mitarbeitern. Spiegel Online hat schon weitaus weniger Mitarbeiter, hier sind rund 130 Online-Redakteure beschäftigt, bei Bild und Tagesschau sind es jeweils 50 und 20 Mitarbeiter.

Wichtige Arbeitgeber sind außerdem die WAZ Mediengruppe, die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck oder die ProSiebenSat.1 Media AG. Wichtige Medienstädte sind unter anderem Berlin, Köln, Hamburg und München.

Der Verdienst von Online-Redakteuren fällt im Allgemeinen geringer aus als bei Redakteuren, die für Printmedien arbeiten. Durchschnittlich liegt es bei 3.000 Euro brutto. In Schleswig-Holstein verdienen Online-Redakteure mit 3.300 Euro im Schnitt am meisten, in Thüringen mit 2.700 am wenigsten. Als Chefredakteur einer Online-Redaktion kann bis zu 90.000 Euro im Jahr verdient werden.