Finden Sie Ihren Traumjob
49 Jobs

49 Jobs zur Suche nach Vermögensverwalter/-in online

Top-Job Neu Tax Specialist (m/w/d)

Frankfurt am Main, Deutsche Bank

Solide finanzielle Grundsätze stehen im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Daher ist Finance von entscheidender Bedeutung für die Art und Weise, in der wir unsere Geschäfte tätigen. In globalen Märkten,…

Top-Job Neu Mitarbeiter Middle Office (m/w/d)

Frankfurt Am Main, St.Galler Kantonalbank Deutschland AG

Top-Job Neu Jurist/Justiziar (w/m/d)

Frankfurt, VuV Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V.

Sie arbeiten sich in die regulatorischen Vorgaben (u.a. MiFID II, Delegierte Verordnung, ESMA-Verlautbarungen, KWG, WpHG, MaComP usw.) ein. Sie arbeiten sich in die hierzu konzipierten verbandseigenen…

Top-Job Neu Gruppenleiter Finanzportfolioverwaltung & Treasury (m/w/d)

Aschheim bei München, European Bank for Financial Services GmbH

Top-Job Neu (Senior) Relationship Manager (m/w/d)

München, HSBC

IHR AUFGABENGEBIET • Betreuung vermögender Privatkunden nach einem ganzheitlichen Ansatz • Gewinnung und Ausbau neuer Kundenverbindungen • Zusammenarbeit mit dem Firmenkundenbereich zur Betreuung der unternehmerisch…

Top-Job Neu Immobilienverwalter / Property Manager (m/w/d) für Gewerbeimmobilien

Köln, Greif & Contzen Immobilien GmbH

Top-Job Neu Mitarbeiter (m/w/d) Investor Services

München, Amadeus FiRe AG

Top-Job Neu Portfoliomanager - Fondsmanager (w/m/d) - Fixed Income

München, Carovus Communication & Finance GmbH

Diese interessanten Aufgaben warten auf Sie: • Verantwortung für den Bereich "Fixed Income" im Portfoliomanagement • Fondsmanagement und Ausarbeitung von speziellen Portfoliostrategien • Analyse von festverzinslichen…

Top-Job Neu Senior Middleware Specialist (Unix/Wintel)

Berlin, Avaloq Evolution AG

Avaloq ist ein werteorientiertes, agiles Fintech-Unternehmen, das die Bankentechnologie von morgen entwickelt. Führende Banken und Vermögensverwalter in allen wichtigen Finanzzentren vertrauen auf unsere…

Top-Job Neu Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Kundenbetreuung

München, V-Bank AG

Sie schätzen die Herausforderung? Dann werden Sie sich in unserer Kundenbetreuung wohlfühlen. Professionell nehmen Sie Anfragen und Reklamationen unserer Kunden  entgegen und sind das Bindeglied zwischen…

Top-Job Neu IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) (Corebanking Processes)

Frankfurt am Main, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

Störungsfreier Betrieb und Weiterentwicklung unseres Gesamtbanksystems mit den Schwerpunkten Basis-, Kontokorrent- und ZV-Modul Verantwortung für die damit verbundenen Schnittstellen, bsp. Regulatorik…

Top-Job Neu Analyst (m/f/d)

Augsburg Or London, Augsburg, PATRIZIA AG

Top-Job Neu Werkstudent (m/w/d) - Produktmanagement/Asset Management

Frankfurt am Main, ODDO BHF Asset Management GmbH

Mitarbeit im Bereich Produktmanagement Evaluierung des Marktpotentials von neuen Produktstrategien Unterstützung der Kooperation zwischen Portfolio Management, Vertrieb und Marketing Erstellung von Produkt-,…

Top-Job Neu Redakteur (m/w/d) Wirtschaft & Finanzen

Berlin, Dr. Hans Fuchs GmbH

In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für Publikationen im neu aufgestellten Bereich Rating von Banken und Vermögensverwaltern und können die Entwicklung des Bereichs mitgestalten. Schwerpunktmäßig…

Top-Job Neu Berater ELO Professional (m/w/d)

München, GLL Real Estate Partners GmbH

Beraten, Konfigurieren und Installieren des ELO Professional Systems Verantwortung für die inhaltliche und fachliche Analyse der Bereichsanforderungen und die Erstellung von Lösungskonzepten Konzeption…

Top-Job Neu IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) SAP (Corebanking Processes)

Frankfurt am Main, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

Ansprechpartner/-in für unsere Anwender und externen Systemanbieter Unterstützung der Fachbereiche bei der Einführung neuer Produkte, Prozesse und regulatorischer Anforderungen im Rahmen der Analyse und…

Top-Job Neu Spezialist Cash Management (m/w/d)

München, Orizon GmbH

Unser Angebot: • Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven • Tarifliche Entlohnung nach iGZ/DGB Tarif zzgl. Branchenzuschlägen • Persönliche Einsatzbegleitung und qualifizierte Beratung • Unser…

Top-Job Neu Senior Technical Manager (m/w/d)

München, RLI Investors GmbH

Wir wollen weiter wachsen und dafür brauchen wir Sie als SENIOR TECHNICAL MANAGER (m/w/d) für unser Team in München Als ausgewiesener Spezialist für die Objektklasse der Logistikimmobilien…

Top-Job Neu Investment Professional (m/w/d) Private Equity

Köln, Flossbach von Storch AG

Die Flossbach von Storch AG ist einer der größten bankenunabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland mit einem betreuten Vermögen von über 42 Mrd. Euro. Unsere Kernkompetenz liegt in der Verwaltung von…

Top-Job Neu Corporate Bond Fund Manager (m/f/d)

Frankfurt am Main, Schroder Investment Management (Europe) S.A., German Branch

Vermögensverwalter/-in

Mit Fragen zu Kapitalanlagen wenden sich Privat- und Firmenkunden an Vermögensverwalter und Vermögensverwalterinnen. Als Vermögensverwalter unterstützen sie Kunden bei Entscheidungen und geben Empfehlungen.

Der tägliche Kontakt mit den Kunden ist für den Vermögensverwalter Alltag, Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit sollte der Vermögensverwalter somit in jedem Fall mitbringen. Das ist aber nicht alles, immerhin treffen sich die Kunden mit einem Vermögensverwalter nicht einfach so, sondern möchten von ihm Auskünfte zu Kapitalanlagen haben, die fundiert sind. Daraus ergibt sich das Aufgabengebiet des Vermögensverwalters: Er empfiehlt Anlagen zur Altersvorsorge, Vermögenssicherung und -bildung oder stellt das Portfolio - auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt - zusammen. Die Beratung des Kunden erfolgt persönlich oder telefonisch. In dieser wird das Anlageziel festgelegt und die Risikobereitschaft abgeklärt. Außerdem werden die unterschiedlichen Anlageformen erläutert, die Entwicklungen am Finanzmarkt näher betrachtet und die mit den jeweiligen Anlageformen einhergehenden Risiken besprochen. Des Weiteren fallen die Akquisition von neuen Kunden und die Entwicklung von Anlagestrategien in ihren Tätigkeitsbereich.

Neben der Arbeit mit den Kunden haben die Vermögensverwalter stets ein wachsames Auge auf die Entwicklungen an den Geld- und Kapitalmärkten. Sie müssen immer auf dem aktuellen Stand sein, um den Kunden Empfehlungen aussprechen zu können. Dafür studieren sie regelmäßig Analysen und Fachpublikationen. In Abstimmung auf die individuelle Situation des Kunden vermitteln die Vermögensverwalter unter anderem Bausparverträge, Fonds, Aktien, Anteilsscheine, Schuldverschreibungen, Kapitallebensversicherungen und weitere Versicherungsprodukte. Eventuell kümmern sie sich außerdem um die Kundenkorrespondenz oder widmen sich allgemeinen administrativen Aufgaben.

Zu finden sind Vermögensverwalter bei Kreditinstituten, Investmentunternehmen, Beteiligungsgesellschaften sowie Treuhand- und Fondsgesellschaften.

Um Zugang zu dieser Tätigkeit zu erhalten, gibt es zwei Möglichkeiten

Um als Vermögensverwalter zu arbeiten, muss eine Aus- beziehungsweise Weiterbildung im Bereich Finanzdienstleistungen absolviert oder ein betriebswirtschaftliches Studium abgeschlossen werden, welches idealerweise den Schwerpunkt Banken und Finanzdienstleistungen hatte. Vorteilhaft ist ebenfalls eine Zusatzqualifikation oder Zertifizierung, wie etwa im Bereich Finanzanalyse.

Ohne Hochschulabschluss ist der Einstieg in den Beruf Vermögensverwalter zum Beispiel aus den Berufen Bankkaufmann / Bankkauffrau, Geprüfter Bankfachwirt / Geprüfte Bankfachwirtin, Finanzassistent/in und Investmentfondskaufmann / Investmentfondskauffrau möglich. Steigt man nach der Hochschulausbildung ein, öffnet beispielsweise ein Bachelor- oder Masterstudium mit dem Schwerpunkt Bank und Finanzdienstleistungen die Tür. Für eine Führungsposition ist zumeist ein Masterabschluss Voraussetzung.

Alternative und ähnliche Berufe zum Vermögensverwalter gibt es ebenfalls: Hier kann zwischen dem Fachberater / die Fachberaterin für Finanzdienstleistungen, den/die Fachwirt/in für Finanzberatung, Finanzmakler/in oder Kundenberater/in (Bank, Sparkasse) entscheiden werden.

Des Weiteren lässt sich der Vermögensverwalter / Vermögensverwalter hervorragend als Basis für den beruflichen Aufstieg nutzen. Neben zahlreichen Qualifizierungslehrgängen wäre auch – sofern man ohne Studium in den Beruf eingestiegen ist – ein grundständiges oder weiterführendes Studium durchführbar. Zu guter Letzt ergibt sich die Chance zur Promotion, die wiederum den Zugang zu gehobenen beruflichen Positionen schafft.

Der Verdienst variiert

Das genaue Einkommen für den Beruf des Vermögensverwalters zu nennen ist schwierig, da zu viele Faktoren in die Berechnung hineinfließen. Liegt ein Tarifvertrag zugrunde, wäre ein monatlicher Bruttoverdienst in Höhe von 2.800 Euro denkbar. Hinzu können ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld und weitere Sonderzahlungen kommen. Letztendlich ergibt sich der Verdienst aus der Branche, der Verantwortlichkeit und dem Aufgabengebiet. Auch zwischen den Regionen gibt es Unterschiede, die sich auf das Einkommen auswirken.

Es ist kein Geheimnis, dass die Finanzkrise in den letzten Jahren Tribut gefordert hat, darunter waren zahlreiche Vermögensverwalter, die von den Banken und Bausparkassen entlassen wurden. Den Kopf in den Sand stecken brauchten diese deswegen aber noch lange nicht. Vielmehr erfolgte eher eine Verlagerung der Arbeitskräfte in eine andere Branche. Die Versicherungsunternehmen sind an gut ausgebildeten Vermögensverwaltern sehr interessiert. Weiterhin bieten sich gute Chancen in einer Selbstständigkeit.