Finden Sie Ihren Traumjob
208 Jobs

208 Jobs zur Suche nach Büroassistent/-in online

Top-Job Neu Büroassistent (m/w/d)

München, Pro Personalmanagement GmbH

Top-Job Neu Büroassistentin (w/m//d)

Ludwigsburg, WTT CampusONE GmbH

Du bist Ansprechpartner für externe Belange (Telefonzentrale) Du verantwortest allgemeine Verwaltungsarbeiten (vorbereitende Buchhaltung) Du unterstützt operativ die Bereiche Personal, Vertrieb und Controlling…

Top-Job Neu Büroassistent (m/w/d)

Hamburg, pluss Personalmanagement GmbH Office

Herzlich willkommen bei pluss und den Spezialisten im Personalmanagement für kaufmännische Aufgabenbereiche. Wir überlassen und vermitteln Sie Ihren Wünschen entsprechend in Einrichtungen der öffentlichen…

Top-Job Neu Büroassistent/in (m/w/d)

Mainz, KDS Personalberatung GmbH

Als kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d) für ein namhaftes Unternehmen in Mainz, sind Sie Teil eines Teams aus Gleichgesinnten und Lösungsfindern. Wir bieten: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Übertarifliche…

Top-Job Neu Büroassistentin Recht (m/w/d)

Stuttgart, TRIA Personal

Ansprechpartner (m/w/d) der Rechtsanwälte im Unternehmen im administrativen Bereich Erledigung aller anfallenden Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache Reisemanagement mit Reisekostenabrechnung…

Top-Job Neu Bürokauffrau / Bürokaufmann als Teamassistenz (m/w/d)

Unterschleißheim, BAVARIA Schweisstechnik GmbH

Die Firma Bavaria Schweiss­technik GmbH ist ein weltweit agierendes Unter­nehmen, das seit mehr als 30 Jahren Schweiß­zusatz­werkstoffe für die metall­verarbeitende Industrie ent­wickelt und her­stellt.…

Top-Job Neu Teamassistenz (m/w/d) im architekturbüro

Gem. Glienicke/Nordbahn, 2A BauArt GmbH

Mit unserem professionell aufgestellten Team planen wir erfolgreich Neubau und Sanierungsprojekte für Wohnungs-, Gewerbe und Sonderbauten bundesweit. Durch die Verbindung von Gestaltung, Planung und Ausführung…

Top-Job Neu Bürokraft/ Prozessmanager/ Assistenz der Geschäftsführung

Berlin, BERLINCOUNSEL

Finde bei BERLINCOUNSEL Dein Team.Wir sind eine in Berlin Mitte ansässige, moderne Kanzlei mit 4 Berufsträgern und über 30 weiteren Teammitgliedern. Wir betreuen seit Jahren erfolgreich Unternehmen aller…

Top-Job Neu Assistenz der Geschäftsleitung Kaufm. Bürokommunikation/Büromanagement (m/w/d)

Reichertshofen, Feine-Cabrios & Stahlbau GmbH

Top-Job Neu Assistenz (m/w) im Büromanagement

Wiesbaden, DIS AG Geschäftsbereich Office & Management

Administrative Entlastung des Teams bei täglich anfallenden Arbeitsprozessen Selbständige Abwicklung der telefonischen/schriftlichen Korrespondenz Eigenverantwortliche Bearbeitung des Postein- und Postausgangs…

Top-Job Neu Assistenz der Geschäftsleitung Kaufm. Bürokommunikation/Büromanagement (m/w/d)

Reichertshofen, Feine-Cabrios & Stahlbau GmbH

Top-Job Neu Assistenz/Bürokaufmann (m/w/d) in einem Architekturbüro

Berlin, bfstudio Partnerschaft von Architekten mbB Benita Braun-Feldweg & Matthias Muffert

bfstudio Partnerschaft von Architekten mbB Assistenz/Bürokaufmann (m/w/d) in einem Architekturbüro (mind. 30 Std.) bfstudio-architekten suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teamassistenz/Bürokaufmann…

Top-Job Neu Büroassistenz / Teamassistenz (m/w/d) Abteilung Personalwesen

Hannover, COMRAMO IT Holding AG

Top-Job Neu Büroassistent/in (m/w/d)

Frankfurt am Main, KDS Personalberatung GmbH

Als kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d) für ein namhaftes Unternehmen in Frankfurt am Main, sind Sie Teil eines Teams aus Gleichgesinnten und Lösungsfindern. Wir bieten: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Übertarifliche…

Top-Job Neu Büroassistent/in (w/d/m)

Wiesbaden, KDS Personalberatung GmbH

Als kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w/d) für ein namhaftes Unternehmen in Wiesbaden, sind Sie Teil eines Teams aus Gleichgesinnten und Lösungsfindern. Wir bieten: Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Übertarifliche…

Top-Job Neu Veranstaltungskauffrau/-mann (m/w/d) mit Büroassistenzerfahrung

Berlin, UNITI Mineralöltechnologie GmbH

UNITI vertritt seit 1927 die Interessen des organisierten Mineralölmittelstandes in Deutschland und bündelt die Kompetenzen bei Kraftstoffen, Schmierstoffen und im Wärmemarkt. Wir setzen uns für die Anliegen…

Top-Job Neu ASSISTENZ (m/w/d) im Bereich Ingenieurbüro/Immobilien/Bauträger

Türkenfeld, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Bürokaufmann / Bürokauffrau / Assistenz der Geschäftsführung (m/w/d)

Friedenau, Sterntal

Sterntal Services ist eine von fünf Tochtergesellschaften des Sterntal e.V. Seit 25 Jahren besteht die Aufgabe des expansiven, innovativen Sterntal-Verbundes darin, Menschen mit und ohne Beeinträchtigung…

Büroassistent/-in: Allrounder im Büro

Im normalen Büroalltag fallen eine ganze Reihe von Aufgaben an, die zuverlässig erledigt werden müssen. Büroassistenten sind dabei praktisch Alleskönner für EDV bis Rechnungswesen.

Büroassistent bzw. Büroassistentin ist eine Weiterbildung, die mit der Prüfung vor der Handwerkskammer abgeschlossen wird. Sie vermittelt betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Kenntnisse im Finanz- und Rechnungswesen, in der EDV und berührt auch das Arbeits- und Vertragsrecht. Sie soll den Absolventen befähigen, danach alle in einem Büro üblichen Arbeiten erledigen zu können.

Die zur Vermittlung der Kenntnisse angebotenen Lehrgänge können in Vollzeit oder auch neben dem Beruf besucht werden und sind gebührenpflichtig. Sie dauern etwa drei Monate in Vollzeit oder etwa acht Monate in Teilzeit.

Abgeschlossene Ausbildung ist Voraussetzung

Voraussetzung für die Zulassung ist in der Regel die erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem Ausbildungsberuf. Das muss kein kaufmännischer Beruf sein, auch ein Handwerksberuf kommt infrage. So soll auch einem Handwerker ermöglicht werden, durch diesen Abschluss seine Fähigkeit zur üblichen Büroarbeit zu dokumentieren.

Büroassistenten sind aber keineswegs nur in Handwerksbetrieben tätig. Auch in den Industrie- und Handelsbetrieben oder in anderen Institutionen, die eine kaufmännische Verwaltung benötigen, sind sie zu finden. Falls die vorherige Ausbildung nicht auf einem kaufmännischen Gebiet erfolgte, bringen sie zudem Kenntnisse mit, die durchaus nützlich sein und zu einem besseren Verständnis der Arbeit führen können.

Büroallrounder

Büroassistenten und Büroassistentinnen erledigen den allgemeinen Schriftverkehr im Büro, schreiben Berichte und Notizen, bearbeiten die eingehende Post und übernehmen den Versand des Postausgangs. Ebenso erstellen sie Statistiken und Auswertungen, prüfen die Eingangsrechnungen und erstellen die Rechnungen an Kunden. Sie koordinieren Termine, seien es nun die Kundendiensttermine in einem Handwerksbetrieb oder die Besuchstermine des Außendienstes in einem Handelshaus. Zu ihren Aufgaben kann es auch gehören, Büromaterial zu verwalten und Besprechungen und Seminare vorzubereiten.

Der Arbeitsverdienst richtet sich nach den zu erledigenden Aufgaben. Eventuell kommen noch vermögenswirksame Leistungen oder Sonderzahlungen wie ein Urlaubs- oder Weihnachtsgeld hinzu. Tarifvertragliche Regelungen können zum Tragen kommen.

Auch wer sich zur Büroassistentin oder zum Büroassistenten weitergebildet hat und so vielleicht eine befriedigendere Tätigkeit gefunden hat, sollte nicht auf der Stelle treten. Durch Seminare und Kurse lassen sich die Kenntnisse noch vertiefen und entsprechend der betrieblichen Bedürfnisse erweitern. Dies kann auch zu einem höheren Verdienst führen. Aufstiegsmöglichkeiten zum Büroleiter oder zur Büroleiterin sind gegeben, falls eine entsprechende organisatorische Gliederung besteht.

Wer eine kaufmännische Ausbildung durchlaufen hat, kann anstelle des Büroassistenten oder der Büroassistentin auch die Weiterbildung zum Sekretär bzw. zur Sekretärin oder zum Teamassistenten bzw. zur Teamassistentin anstreben. Hierzu werden Seminare und Lehrgänge von den Industrie- und Handelskammern oder anderen privaten Weiterbildungsinstituten angeboten. Der erfolgreiche Abschluss der Weiterbildung wird durch ein entsprechendes Zertifikat nachgewiesen.

Natürlich ist die Weiterbildung Büroassistent/-in oder Sekretär/-in nicht Bedingung, um derartige Tätigkeiten auszuüben. Die Weiterbildung kann aber dem beruflichen Fortkommen sehr förderlich sein. So dokumentiert sie gegenüber dem derzeitigen und einem künftigen Arbeitgeber, dass man nicht nur über praktische, sondern auch über theoretische Kenntnisse verfügt.