Finden Sie Ihren Traumjob
134 Jobs

Neuer Job als Energietechniker/-in gesucht? 134 Stellenangebote online

Top-Job Neu Servicetechniker für Energiesysteme (m/w)

HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Servicetechniker (m/w) für Windenergieanlagen

WEAS Technik GmbH

Top-Job Neu Elektrotechniker / Energieelektoniker (m/w)

Trier, KÖHL Maschinenbau GmbH

Top-Job Neu Ingenieur/Techniker (m/w) als Teamleitung Energieversorgung

Frankfurt am Main

Renommierter Mittelständler im Bereich der Spezialchemie Führungsrolle im Bereich Energieversorgung Firmenprofil Unser Kunde ist ein renommierter Mittelständler der chemischen Industrie mit langjähriger…

Top-Job Neu Ingenieur/Techniker für den Bereich Windenergieanlagen (m/w)

Hamburg

Die Global Tech I Offshore Wind GmbH mit Standort in Hamburg hat den Offshore-Windpark Global Tech I in der deutschen Nordsee realisiert. Hinter dem Unternehmen stehen maßgeblich drei große Energieversorger.…

Top-Job Neu SERVICETECHNIKER (M/W) FÜR WINDENERGIEANLAGEN

bundesweit, SSC Wind GmbH

SSC Wind GmbH sucht in bundesweit eine/n SERVICETECHNIKER (M/W) FÜR WINDENERGIEANLAGEN (ID-Nummer: 4385372)

Top-Job Neu Haustechniker / Elektroniker (m/w) für Energie- und Gebäudetechnik

Frankfurt am Main, WISAG Gebäudetechnik Hessen GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Elektrotechniker (m/w) Energie- und Gebäudetechnik

Haan, B&O Service und Messtechnik AG

WIR SUCHEN: ELEKTROTECHNIKER (M/W) Energie- und Gebäudetechnik AUFGABEN Elektroinstallation im Wohnungs­neubau Sanierung von Elektroanlagen im Bestand Arbeit im Team QUALIFIKATION Abgeschlossene Berufsausbildung…

Top-Job Neu Elektromeister / Techniker Projektierung von Energieverteilungen (m/w)

Warstein, AEG Power Solutions GmbH

 Leistungselektronik von der Industriellen Revolution bis zur Energierevolution AEG Power Solutions ist ein weltweiter Anbieter von Leistungselektronik für unternehmenskriti­sche Prozesse und Reservestromversorgungen,…

Top-Job Neu Bauleiter (m/w) Elektrotechniker / Energie- und Gebäudetechnik

Ingolstadt, Leadec Service GmbH

Top-Job Neu Haustechniker (m/w) Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik

Kulmbach, WISAG Gebäudetechnik Mitteldeutschland GmbH & Co. KG.

WISAG Gebäudetechnik Mitteldeutschland GmbH & Co. KG. sucht in Kulmbach eine/n Haustechniker (m/w) Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik (ID-Nummer: 4409807)

Top-Job Neu Haustechniker (m/w) Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik

Würzburg, WISAG Gebäudetechnik Mitteldeutschland GmbH & Co. KG.

WISAG Gebäudetechnik Mitteldeutschland GmbH & Co. KG. sucht in Würzburg eine/n Haustechniker (m/w) Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik (ID-Nummer: 4409814)

Energietechniker/-in: Experten zum Thema Energie

Die Elektroindustrie beschäftigt sich nicht nur mit der Herstellung von elektrischen und elektronischen Baugruppen und Geräten, sondern auch mit Anlagen und Systemen der elektrischen Energietechnik. Hier kommen Energietechnikerinnen und Energietechniker zum Einsatz.

Energietechniker – die komplette Bezeichnung lautet Elektrotechniker mit dem Schwerpunkt Energietechnik - sind für die Produktion von Elektromotoren, Trafos und Schaltschränke verantwortlich, auch elektronische Bauelemente und die Automatisierungstechnik gehören dazu. Ebenso zählt der gesamte Bereich der elektrischen Energieerzeugung und -verteilung zu ihrem Aufgabengebiet. Energietechniker beschäftigen sich mit der Planung und dem Entwurf von Komponenten, Anlagen und Systemen, um ihre Fertigung und die Inbetriebnahme sowie um die Wartung und die Reparatur. Auch für einschlägige Aufgaben im Vertrieb von Energietechnik werden sie gebraucht. Dem Energietechniker steht deshalb eine breite Palette an Beschäftigungsmöglichkeiten offen.

Zugänge zum Energietechniker-Beruf

Die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker zählt zu den Weiterbildungen für Energietechniker. Dazu ist ein längerer Besuch an einer Technikerschule Voraussetzung, doch kann die Prüfung auch als Externer abgelegt werden. Die Weiterbildung ist in Vollzeit unvergütet und dauert zwei Jahre, kann aber auch neben dem Beruf zu absolviert werden. Dann müssen dreieinhalb bis vier Jahre eingeplant werden, dafür bleibt dann aber der Verdienst aus dem Arbeitsverhältnis erhalten. Beliebt ist die Weiterbildung zum Techniker vor allem deshalb, weil ein hochwertiger Kenntnisstand ohne Studium erreicht werden kann.

Die nebenberufliche Weiterbildung erfordert allerdings ein hohes Maß an Selbstdisziplin und Eigeninitiative. Wer aber die Weiterbildung erfolgreich abschließt, ist ein sehr begehrter Mitarbeiter, der gegenüber einem Bachelor-Absolventen ohne praktische Erfahrung im Vorteil ist.

Zwar kann der Abschluss als Techniker auch nur nach dem Besuch verschiedener Schulen erreicht werden, aber in der Regel geht ihm eine einschlägige Ausbildung voraus, beispielsweise als Energieelektroniker. Dieser Umstand kann sich bei der Suche nach einer Anstellung auszahlen, weil praktische Kenntnisse und Erfahrungen von den Arbeitgebern in aller Regel höher eingeschätzt werden als eine rein schulische Ausbildung.

Die Vergütung richtet sich einerseits nach tariflichen Regelungen, andererseits bestimmen die Kenntnisse und Erfahrungen maßgeblich die Einstufung. Neben dem Grundgehalt können weitere finanzielle Leistungen hinzukommen, die sich an firmen- und branchenspezifischen Gegebenheiten orientieren. Ebenso können sich Energietechniker mit einem eigenen Betrieb selbstständig machen.

Neben der Energietechnik können auch andere Schwerpunkte bei der Weiterbildung zum Techniker oder zur Technikerin gewählt werden. Alternativen sind beispielsweise die Automatisierungstechnik, die Informations- und Kommunikationstechnik, oder auch ganz allgemein die Elektrotechnik. Im weiteren Sinne kann auch die Weiterbildung zum Meister in der entsprechenden Fachrichtung dazu zählen.

Jobangebote für Techniker: