Finden Sie Ihren Traumjob
216 Jobs

216 Jobs zur Suche nach Wirtschaftsprüfer/-in online

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer - Risikocontrolling (m/w/d)

Wiesbaden, Aareal Bank AG

Mit Ihnen gehen wir auf Nummer sicher! Denn Sie bringen in Sachen Risikomanagement breite Erfahrung mit und möchten nun Ihre Kenntnisse weiter ausbauen. Wo Sie das tun sollten? Bei einem zuverlässigen…

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (w/m/d)

Berlin, VIRES CONFERRE GmbH

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung • Mindestens 4-5 Jahre Berufserfahrung in der Prüfung von Unternehmen • Erfolgreich abgelegtes…

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer/in

Herford, CONCEPTAX Siekmann, Janell und Partner mbB Wirtschaftspr. Steuerber. Rechtsanw.

Konzern- und Jahresabschlussprüfungen für Unternehmen und Unternehmensgruppen aus den Bereichen Industrie und Handel Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen Beratung national und international tätiger…

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (w/m)

Oldenburg, BDO ARBICON GmbH & Co. KG

Als Wirtschaftsprüfer tragen Sie die Gesamtverantwortung für Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach HGB und IFRS und präsentieren die Ergebnisse beim Mandanten. Sie betreuen überwiegend mittelständische…

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Kassel, DWAZ Wirtschaftskanzlei Bringmann & Partner mbB

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer - Risikocontrolling (m/w/d)

Wiesbaden, Aareal Bank AG

Mit Ihnen gehen wir auf Nummer sicher! Denn Sie bringen in Sachen Risikomanagement breite Erfahrung mit und möchten nun Ihre Kenntnisse weiter ausbauen. Wo Sie das tun sollten? Bei einem zuverlässigen…

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer/Steuerberater (m/w/d)

München, Schlecht und Partner Wirtschaftsprüfer Steuerberater

Sie betreuen mittelständische Dauermandate bei der Durchführung von (Konzern-)Abschlussprüfungen und führen die laufende steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung durch. Daneben begleiten Sie Projektarbeiten…

Top-Job Neu WIRTSCHAFTSPRÜFER w/m/d

München, SCHLAGHECK + RADTKE executive consultants

Top-Job Neu Steuerberater und / oder steuerlastige Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Dortmund, WKM- Unternehmensberatung GmbH

Geboten wird: • gute Atmosphäre für Ihre Entfaltung und Perspektive • gezielte und lange Einarbeitung • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten • innerbetriebliche und externe Weiterbildung für…

Top-Job Neu WIRTSCHAFTSPRÜFER (M/W/D)

Düsseldorf, RSM GmbH

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Berlin, DOMUS AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Kassel, DWAZ Wirtschaftskanzlei Bringmann & Partner mbB

Sie haben Erfahrung in der Durchführung von Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen, leiten zielorientiert Ihr Prüfungsteam, arbeiten unternehmerisch und eigenverantwortlich.

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (w/m)

Erfurt, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Als Wirtschaftsprüfer tragen Sie die Gesamtver­antwortung für Jahres- und Konzernabschluss­prüfungen nach HGB und IFRS und präsentieren die Ergebnisse beim Mandanten. Sie analysieren Geschäftsmodelle und…

Top-Job Neu WIRTSCHAFTSPRÜFER (M/W/D)

München, RSM GmbH

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Berlin, Warth & Klein Grant Thornton AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

eigenverantwortliche Prüfung und Erstellung von Jahres- und Konzernabschlüssen für Unternehmen aller Größenklassen und Rechtsformen mit nationalem sowie internationalem Bezug, zum Teil in englischer Sprache…

Top-Job Neu WIRTSCHAFTSPRÜFER (M/W/D)

Koblenz, RSM GmbH

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Düsseldorf, Stuttgart, EversheimStuible Treuberater GmbH

Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach HGB Erstellung und Prüfung von Jahres- und Gesamtabschlüssen nach NKF Betriebswirtschaftliche und kommunalwirtschaftliche Beratungsaufgaben Sonderprüfungen…

Top-Job Neu WIRTSCHAFTSPRÜFER (M/W/D)

Chemnitz, RSM GmbH

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (w/m/d)

Hannover, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (m/w/d)

Berlin, Erfurt, Freiburg, Hamburg, Köln, Mainz, München, Münster, Würzburg, Solidaris Revisions-GmbH WPG StBG

Organisation und Durchführung von Jahres­ab­schluss­prüfungen nach HGB unter Beachtung branchenspezifischer Besonderheiten von Non-Profit-Unternehmen Führung und Koordination eines Prüfungsteams Vorbereitung…

Top-Job Neu Wirtschaftsprüfer (w/m/d)

Dortmund, BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Wirtschaftsprüfer/-in: Seher im Zahlendschungel

Das Prüfen von Jahresabschlüssen großer und kleiner Unternehmen gehört zu den Kernaufgaben der Wirtschaftsprüfer und Wirtschaftsprüferinnen. Kein Wunder, dass Wirtschaftsprüfer eine hohe Affinität für Zahlen haben müssen.

Der Beruf des Wirtschaftsprüfers zählt zu den freien Berufen. Er kann somit in einer eigenen Kanzlei oder in Sozietäten gemeinsam mit anderen Wirtschaftsprüfern, eventuell auch mit Rechtsanwälten und Steuerberatern, ausgeübt werden. Daneben gibt es auch kleinere und größere Wirtschaftsprüfungsgesellschaften bis hin zu weltumspannenden Unternehmen mit Zehntausenden von Mitarbeitern.

Prüfung von Jahresabschlüssen Kernkompetenz der Wirtschaftsprüfer

Die bekannteste Tätigkeit des Wirtschaftsprüfers oder der Wirtschaftsprüferin ist die Prüfung von Jahresabschlüssen großer Unternehmen, die ihnen vorbehalten ist. Daneben ist er auch in der Unternehmens- und Steuerberatung tätig, erstellt Gutachten und wird oft mit der Aufklärung wirtschaftlicher Sachverhalte betraut. Dazu gehören beispielsweise: Die Bewertung von Unternehmen bei Verkauf und Fusionen oder die Aufklärung von Betrugsfällen mit wirtschaftlichem Hintergrund.

Voraussetzung für den Zugang zu diesem Beruf ist in aller Regel ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium. Auch andere Studiengänge, etwa der des Juristen, ermöglichen bei entsprechender Zusatzausbildung den Zugang. Ein Quereinstieg ohne Studium ist bei entsprechender langjähriger Praxis zwar nicht ausgeschlossen, aber nur schwer zu erreichen.

Wer sich amtlich zum Wirtschaftsprüfer bestellen lassen will, muss zuvor ein sehr anspruchsvolles schriftliches Examen mit sieben Arbeiten unter Aufsicht bestehen. Danach folgt, wenn ein bestimmter Notendurchschnitt erreicht wurde, ein mündliches Examen. Erst danach kann sich der Wirtschaftsprüfer öffentlich bestellen lassen und darf das Siegel führen. Zudem müssen geordnete Vermögensverhältnisse und das Recht, öffentliche Ämter zu begleiten, vorliegen und der vorgeschriebene Eid abgelegt werden.

Assistenzstellen häufig der Einstieg ins Berufsleben

Sofern sich Wirtschaftsprüfer nicht selbstständig machen oder in eine Sozietät eintreten, finden sie bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften die erste Stelle als Assistent. Danach können sie sich zum Gruppenleiter und Prüfungsleiter hocharbeiten und beziehen ein festes Jahresgehalt, eventuell mit Sonderzahlungen. Als Sozius oder leitender Wirtschaftsprüfer in einer Prüfungsgesellschaft kann eine Beteiligung am Ergebnis der Gesellschaft dazu kommen. Während der Assistententätigkeit kann das Gehalt noch mager ausfallen, danach aber liegt es im außertariflichen Bereich und unterliegt der freien Vereinbarung.

Neben der üblichen Tätigkeit als Prüfer von Jahresabschlüssen bieten sich weitere Aufgaben für Wirtschaftsprüfer: Sie beraten in steuerlichen Angelegenheiten und im Zusammenhang mit ihren beruflichen Aufgaben auch in rechtlichen Angelegenheiten. Sie bereiten den Kauf und den Zusammenschluss von Unternehmen im Auftrag ihrer Kunden vor, begutachten wirtschaftliche Sachverhalte und treten als Sachverständige bei Prozessen auf. In Berufsverbänden und Gewerkschaften, in genossenschaftlichen Prüfungsverbänden und Prüfungsstellen von Sparkassen und Giroverbänden finden sie weitere Aufgaben.

Wirtschaftsprüfer sind kraft ihres Amtes unabhängig. Sie werden zwar im Auftrag ihrer Kunden tätig und haben deren Interessen zu wahren. Doch müssen sie ebenso die allgemeinen Gesetze und Regeln beachten. Durch ihren Prüfungsvermerk bestimmen sie maßgeblich die Kreditwürdigkeit von Unternehmen und formulieren ihr Prüfungsergebnis so, dass er Dritten wie z. B. Aktionären verlässlich die erforderlichen Auskünfte gibt.

Die Tätigkeit wird sowohl in eigenen Praxisräumen als auch vor Ort beim Kunden ausgeübt. Sie kann mit umfangreicher Reisetätigkeit verbunden sein, insbesondere wenn es um die Prüfung von Konzernen und deren Außenstellen geht. Sie erfordert ein sicheres Beurteilungsvermögen von Sachverhalten und ebenso die Fähigkeit, eventuelle Unregelmäßigkeiten zu erkennen, um so den Kunden vor Schaden zu bewahren. Deshalb sind nicht nur konkrete Sachverhalte zu beurteilen, sondern auch die internen Kontrollmechanismen auf Wirksamkeit zu untersuchen.

Verwandte Berufe: