Finden Sie Ihren Traumjob
9 Jobs

9 Jobs zur Suche nach Systemgastronom/-in online

Top-Job Neu Koch oder Systemgastronom (m/w/d)

Bruchhausen, PROVINZIAL Rheinland

Die Provinzial Rheinland ist ein führendes deutsches Versicherungsunternehmen auf dem Gebiet der Schaden-, Unfall- und Personenversicherungen. Über 4.500 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst engagieren…

Top-Job Neu Auszubildende gesucht!

Bäckerei Konditorei Wolf GmbH

Unsere Teams in den Bereichen Verkauf, Bäckerei und Konditorei haben interessante Ausbildungsplätze frei!

Top-Job Neu Verkäufer (m/w/d) für Feinkost

Hamburg, Robert Lindner GmbH & Co. KG

LINDNER ist die Marke für feines Essen und Trinken in Berlin, Potsdam und Hamburg. Mit der ausgezeichneten Qualität unserer Produkte und einem freundlichen Service bieten wir unseren Kunden ein Einkaufs-…

Top-Job Neu Koch | Küchenhilfe | Systemgastronom (m/w/d)

H2 Hotel München Messe

H-Hotels.com ist mit über 60 Standorten im In- und Ausland einer der größten Hotelbetreiber Deutschlands. Zu dem familiengeführten Unternehmen zählen die Marken HYPERION Hotels, H4 Hotels, H2 Hotels, H+…

Top-Job Neu Area Manager m/w/d

Frankfurt am Main, Pommes Freunde Franchise GmbH

Deine Aufgaben: Umsetzung der Unternehmensstrategie  Führen von aktuell 2 Pommes Freunde-Stores in Frankfurt – weitere folgen! Führung, Motivation und Entwicklung Deines eigenen Teams Sicherstellung der…

Top-Job Neu Bezirksleiter (m/w) in Vollzeit

Freiburg, McDonald’s Job- und KarriereCenter Freiburg

Hier sind deine Stärken gefragt: Du bist karrierehungrig und suchst nach spannenden Herausforderungen in der Gastronomie?

Systemgastronom/-in: Experten der Restaurantketten

Systemgastronomie unterscheidet sich hinsichtlich ihrer Organisationsform von der „klassischen“ Gastronomie. In der Systemgastronomie wird auf der Grundlage bestimmter Standards und vereinheitlichter Organisationsweisen gehandelt, systemgastronomische Unternehmen betreiben der Definition nach drei oder mehr Restaurants nach demselben Schema

So bieten alle Filialen die gleichen Produkte an und sind grundsätzlich im selben Design (der Corporate Identity) gehalten, du nur in einem bestimmten, engen Rahmen abweichenden kann.

Der Beruf der Fachkraft für Systemgastronomie zeichnet sich durch praktische Dienstleistungen im Restaurantbetrieb und gleichzeitige kaufmännische Tätigkeitsbereiche aus. Fachkräfte der Systemgastronomie decken den organisatorischen Bereich in der Gastronomiebranche ab und überwachen dabei die Einhaltung der vorgegebenen Standards in den verschiedenen Bereichen.

Qualifizierte Fachkräfte vonnöten

Restaurantketten der Systemgastronomie arbeiten mit einem einheitlichen System und sind auf Qualität und gleichbleibend hohe Standards bedacht. Um diese Qualität und das einheitliche Bild nach außen hin kommunizieren und vermittel zu können, benötigt die Systemgastronomie qualifizierte und gut ausgebildete Fachkräfte. Aus diesem Bedarf entstand der Beruf des Systemgastronoms.

Systemgastronomen arbeiten für Restaurantketten oder deren Zulieferer und organisieren die Auslieferung und Lagerung der firmeneigenen Produkte. Innerhalb der Restaurants koordinieren sie Arbeitsabläufe im Service und in der Küche, sie sind für die Buchführung zuständig, für die Kostenkontrolle und für die Personaleinsatzplanung. Systemgastronomen betätigen sich außerdem in der Gästebetreuung, nehmen Bestellungen auf und bedienen die Kasse. Weiterhin sind sie für die Organisation der Lagerung von Roh-, Halbfertig- und Fertigprodukten zuständig und auch für die Zubereitung. Eine wichtige Aufgabe der Fachkräfte für Systemgastronomie ist die Überwachung der Einhaltung von Hygiene- und Qualitätsvorschriften sowie die Einhaltung der Unternehmensphilosophie und de Unternehmensstandards.

Die dreijährige Ausbildung erfolgt in den zuständigen Ausbildungsbetrieben der Branche. Es ist möglich, ein Duales Studium der Betriebswirtschaft mit der Ausbildung zu verbinden.

Durch interne Ausbildungs- und Weiterbildungsverfahren bieten sich den Fachkräften der Systemgastronomie vielseitige Karriere- und Aufstiegschancen. Durch das Franchisesystem bekommen Systemgastronomen außerdem die Möglichkeit, eine eigene Existenz zu gründen, ohne Angst vor einem Fehlschlag haben zu müssen. Außerdem bietet sich so die Möglichkeit, überall in Deutschland einen Arbeitsplatz finden zu können. Eine Besonderheit des Berufes liegt darin, schon früh Verantwortung übernehmen zu können, sei es für das Personal oder für eine ganze Filiale.

Große und bekannte Arbeitgeber der Branche sind McDonald´s, Hallo Pizza, Burger King Deutschland, Nordsee, Tank und Rast sowie Pizza Hut. Außerdem bieten Fluggesellschaften, Cateringfirmen und Partyservices sowie die Handelsgastronomie Anstellungsmöglichkeiten für Systemgastronomen.

Fachkräfte der Systemgastronomie verdienen bei ihrer Arbeit im Schnitt 1.900 Euro pro Monat.

Gastro-Jobs im Überblick: