Finden Sie Ihren Traumjob
1.713 Jobs

1713 Jobs zur Suche nach Steuerfachwirt/-in online

Top-Job Neu Steuerfachangestellter / Steuerassistent / Steuern (m/w/d)

Mannheim, Poolia Deutschland GmbH *

Deine Aufgaben: Buchen laufender Geschäftsvorfälle Durchführung des Zahlungsverkehrs Vorbereitung von Jahresabschlüssen nach HGB und Vorbereitung der Steuererklärung nach deutschen Steuergesetzen zur Übergabe…

Top-Job Neu Steuerfachangestellter (m/w/d)

Hannover, Poolia Deutschland GmbH *

Deine Aufgaben: Buchen laufender Geschäftsvorfälle Prüfung von Steuerbescheiden, Erstellung von betriebswirtschaftlichen Auswertungen Vorbereitung der Jahresmeldungen für Umsatzsteuer, Körperschaft- und…

Top-Job Neu Debitorenbuchhalter (m/w/d)

Stuttgart, Poolia Deutschland GmbH *

Deine Aufgaben: Sie buchen Zahlungseingänge Sie gleichen offene Posten aus Sie klären Zahlungsdifferenzen Sie pflegen die Debitorenkonten Sie unterstützen die Hauptbuchhaltung Dein Profil: Eine erfolgreich…

Top-Job Neu Steuerberater / Steuerfachangestellter oder Steuerfachwirt (m/w/d)

Lübeck, Ratzeburg, WULFF – THAYSEN STEUERBERATUNGSKANZLEI

Top-Job Neu Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt (m/w)

Singen, Konstanz, reichert & reichert - Steuerberater und Rechtsanwaltskanzlei

Top-Job Neu Steuerberater / Steuerfachangestellter oder Steuerfachwirt (m/w/d)

Ratzeburg bei Lübeck, WULFF – THAYSEN STEUERBERATUNGSKANZLEI

Selbstständige Betreuung eines eigenen Mandantenkreises Erstellung von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen unterschiedlichster Größenklassen und Rechtsformen Freude an dienstleistungsorientierter Arbeit…

Top-Job Neu Steuerberater / Steuerfachangestellter oder Steuerfachwirt (m/w/d)

Ratzeburg Bei Lübeck, Ratzeburg, WULFF – THAYSEN STEUERBERATUNGSKANZLEI

Top-Job Neu Steuerfachangestellte, Bilanzbuchhalter, Steuerfachwirt und Steuerberater

Berlin, SKS Steuerberatung

Top-Job Neu Steuerfachwirte (m/w/d)

Würzburg, Rödle Kempf Kollegen

Top-Job Neu Steuerassistenten/Steuerfachangestellten/Steuerfachwirt (m/w/d)

München, Augsburg, ARS ARCUS GmbH

Top-Job Neu Steuerfachwirt / Steuerfachwirtanwärter (m/w/d) mit Option zum Steuerberater (m/w/d)

Bad Dürkheim bei Mannheim, Steuerberater Dienes+Weiß

Sie werden Teil eines jungen und dynamischen Teams sein, das sich den Beratungsansatz ganz groß auf die Fahnen geschrieben hat. Ein Großteil Ihrer Arbeit konzentriert sich auf die Betreuung unserer Mandanten,…

Top-Job Neu Steuerfachleute / Steuerfachangestellte / Steuerfachwirte als Berater (m/w/d)

bundesweit, Lohnsteuerhilfeverein Fuldatal e.V.

Erstellung der Einkommensteuererklärung für unsere Mitglieder Prüfung der Einkommensteuerbescheide Erhebung von Einsprüchen, Fristenkontrolle Korrespondenz mit Finanzämtern und Mitgliedern

Top-Job Neu Steuerberater / Steuerfachwirt / Steuerfachangestellter (m/w/d)

Kusterdingen, rgr Ernst & Collegen · Steuerberatungsgesellschaft mbH

Top-Job Neu Steuerfachwirt/-in

Augsburg, Kunzmann & Weigel Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

Top-Job Neu Steuerfachwirt m/w/x

Pforzheim, dhmp GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Steuerfachwirt / Steuerfachangestellte (m/w/d)

Münster, Alexa Berghaus

Ausbildung zum Steuerfachangestellten (m/w/d) Berufserfahrung wünschenswert aber nicht Voraussetzung Gute Anwendungskenntnisse der Programme und MS Office Systematische, strukturierte und selbständige…

Top-Job Neu Steuerfachangestellter / Steuerfachwirt (w/m/d)

Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Essen, + weitere, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

In Deiner Rolle als Steuerfachangestellter oder Steuerfachwirt (w/m/d) erwartet Dich ein vielseitiges Aufgabenspektrum in der laufenden Betreuung unserer Mandanten. Du bist für Deine Sorgfalt sowie Dein…

Top-Job Neu Steuerfachwirt (m/w/d) oder Steuerfachangestellter (m/w/d)

Konstanz, Karrer & Viellieber GmbH

Top-Job Neu Steuerfachangestellte/n Steuerfachwirt/in (m/w/d)

Langenau, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Steuerfachangestellte/n Steuerfachwirt/in (m/w/d)

Langenau, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Steuerfachangestellte (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d)

Schondorf, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Steuerfachangestellten/Bilanzbuchhalter/Steuerfachwirt oder Dipl.-Betriebswirt (BA) (m/w/d)

Bräunlingen, Partnerschaftsgesellschaft Knörzer & Marx - Rechtsanwalt – Steuerberater

Top-Job Neu Steuerfachangestellte (m/w/d), Steuerfachwirt (m/w/d)

Schondorf, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Steuerfachwirt/-in: Weiterbildung ist Voraussetzung

Vor dem Steuerfachwirt steht die Weiterbildung – ist diese absolviert, haben Steuerfachwirtinnen und Steuerfachwirt allerbeste Perspektiven. Weil sich das Steuerrecht ständig weiterentwickelt, müssen sie jedoch permanent am Ball bleiben.

Das Berufsbild Steuerfachwirt ist eine Weiterbildungsmöglichkeit für Steuerfachangestellte. Voraussetzung ist also zunächst die abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachangestellte, die drei Jahre dauert und mit der Abschlussprüfung vor der Steuerberaterkammer abschließt, sowie eine dreijährige Berufspraxis. Auch andere Berufsausbildungen wie beispielsweise Rechtsanwaltsfachangestellte oder Industriekaufmann berechtigen zur Zulassung, doch ist dann eine fünfjährige einschlägige Berufspraxis, beispielsweise bei einem Steuerberater, erforderlich. Ohne abgeschlossene Berufsausbildung wird eine achtjährige Berufspraxis gefordert.

Empfehlenswert, aber nicht Bedingung, ist es, einen Vorbereitungslehrgang zu absolvieren. Diese werden beispielsweise bei Industrie- und Handelskammern in Vollzeit angeboten; bis zu einem Jahr können sich angehende Steuerfachwirte dafür Zeit nehmen. Allerdings ist es üblich, den Lehrgang neben dem Beruf als Abend- oder Wochenendlehrgang zu besuchen; auch ein Fernunterricht ist möglich. Diese Lehrgänge dauern dann ein bis zwei Jahre und sind in der Regel kostenpflichtig.

Nach mehrjähriger Weiterbildung: Prüfung durch die Steuerberaterkammer

Die Prüfung ist vor der zuständigen Steuerberaterkammer abzulegen und umfasst drei vierstündige Klausuren, zwei davon mit Themen aus dem Steuerrecht und eine auf dem Gebiet des Rechnungswesens. Danach folgt noch eine mündliche Prüfung von maximal dreißig Minuten. Die Weiterbildung sichert ein besseres berufliches Fortkommen, da Steuerfachwirte mit anspruchsvolleren Aufgaben betraut werden können.

Nach wie vor finden Steuerfachwirte hauptsächlich Anstellung bei Steuerberatern, Steuerbevollmächtigten, vereidigten Buchprüfern und Wirtschaftsprüfern. Auch Rechtsanwälte und Unternehmensberater, die das Fachwissen benötigen, stellen Steuerfachwirte ein. Bei größeren Unternehmen mit eigener Steuerabteilung bieten sich Chancen. Daneben besteht die Möglichkeit, sich auf dem Gebiet der Finanz- oder Vermögensbuchhaltung selbstständig zu machen.

Die Weiterbildung zum Steuerfachwirt bietet auch eine Perspektive, wenn die recht schwere Prüfung zum Steuerberater nicht bestanden wurde: Eventuell können dann Teile dieser Prüfung anerkannt werden. Alternative Berufsbilder sind der Betriebswirt bzw. die Betriebswirtin mit dem Schwerpunkt Steuern oder der Finanzbuchhalter oder der Geprüfte Bilanzbuchhalter. Natürlich steht auch der Weg zum Steuerberater oder bei Vorliegen der übrigen Voraussetzungen zum Wirtschaftsprüfer offen.

Jahresabschlüsse und Steuererklärungen: täglich Brot für Steuerfachwirte

Zu den Tätigkeiten des Steuerfachwirts oder der Steuerfachwirtin gehört die Erstellung von Jahresabschlüssen für Betriebe und die Ausfertigung der Steuererklärungen. Steuerbescheide müssen geprüft werden, Unternehmen und Selbstständige benötigen Unterstützung bei der Finanzbuchhaltung oder lassen diese vom Steuerfachwirt bzw. der Steuerfachwirtin in der Kanzlei erledigen. Diese Dienstleistung kann auch die Lohn- und Gehaltsbuchhaltung umfassen.

Des Weiteren gehört der Kontakt zu Steuerbehörden und Sozialversicherungsträgern zum Aufgabenbereich. Die Beantwortung von Fragen der Mandanten rund um das Steuerrecht zählt dazu, es gilt, Außenprüfungen bei den Mandanten zu begleiten, und ebenso können sie zu Fragen der Finanzierung, bei Investitionen und zu Unternehmensbewertungen herangezogen werden.

Die Verdienstmöglichkeiten entsprechen dem in dieser Branche Üblichen. Zum Grundgehalt können noch Zulagen, beispielsweise bei Außendiensttätigkeit oder Sonderzahlungen. Bei der Bemessung wird die Zuverlässigkeit, der Umfang des Arbeitsgebietes und die Verantwortung berücksichtigt. Je nach der Größe der Kanzlei bieten sich auch Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Kanzlei, die dann ebenfalls zu einem höheren Gehalt führen können.