Finden Sie Ihren Traumjob
202 Jobs

202 Jobs zur Suche nach Rettungsassistent/-in online

Balingen

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Balingen

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Balingen

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

München, Bayerisches Rotes Kreuz
Neu-Ulm, EvoBus GmbH

- Du betreust die Unfallambulanz im Spätdienst Du nimmst Kontrollaufgaben (z.B. Medikamente, Geräte, Hilfsmittel) im Rahmen des QM/MPG war Du unterstützt bei Untersuchungen im Frühdienst Du unterstützt BGF Maßnahmen (Impfaktionen usw.)

München, Bayerisches Rotes Kreuz

Kommen Sie zu uns! Der Kreisverband München betreibt nicht nur Rettungs­dienst und Erste-Hilfe-Kurse, sondern auch viel­fältige soziale und thera­peutische Ein­richtungen. Bei uns engagieren sich mehr als 1.100 haupt- und neben­amtliche Mit­arbeiter…

München, Bayerisches Rotes Kreuz

Kommen Sie zu uns! Der Kreisverband München betreibt nicht nur Rettungs­dienst und Erste-Hilfe-Kurse, sondern auch viel­fältige soziale und thera­peutische Ein­richtungen. Bei uns engagieren sich mehr als 1.100 haupt- und neben­amtliche Mit­arbeiter…

München, Bayerisches Rotes Kreuz

Bayerisches Rotes Kreuz -- Rettungsassistent / Rettungssanitäter (m/w/d) Kommen Sie zu uns! Der Kreisverband München betreibt nicht nur Rettungs­dienst und Erste-Hilfe-Kurse, sondern auch viel­fältige soziale und thera­peutische Ein­richtungen. Bei…

Fulda, Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Fulda e.V.

Notfallrettung, mit dazugehörigen Aufgaben der medizinischen Grund- und Notfallversorgung Erstversorgung von Patienten und Verletzten in der Notfallrettung Unterstützung des Notarztes und Weiterbehandlung nach ärztlichem Auftrag Einsatz im qualifizi…

Offenbach (Kreis), DRK Rettungsdienst Offenbach gGmbH

Wir, der Kreisverband Offenbach, sind einer der größten DRK-Kreisverbände in Hessen mit ins­gesamt rund 500 ehrenamtlichen sowie rund 700 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbei­tern. Mit fünf Rettungswachen sind wir ein großer rettungsdienstli…

Balingen, Zollernalb Klinikum gGmbH

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Schortens, IFAS Safety GmbH

Sie sind bereit sich auf dem Gebiet der Arbeitsmedizin fortzubilden und Verantwortung zu übernehmen? Wir bieten Ihnen die Gelegenheit! Wir suchen: Rettungssanitäter/ Rettungsassistent w/m/d Ihr Einsatz erfolgt überwiegend im betriebl. Rettungswesen…

Balingen

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Frankfurt am Main, Malteser in Deutschland

Erstversorgung und Stabilisierung von Notfallpatienten Versorgung und Überwachung von Patienten bei Verlegungstransporten Kundenorientierte Wahrnehmung und Sicherstellung der Aufgaben im Rettungsdienst Verantwortung für Leben und Gesundheit der anve…

Berlin, ASB Rettungsdienst Berlin gGmbH

Sie sind der erste Helfer vor Ort und führen rettungsdienstliche Einsätzen unter Einhaltung aller gesetzlichen, vertraglichen und internen Vorschriften sowie Standards durch. Sie sind Partner des Notarztes und assistieren ihm bei der Erstversorgung…

Balingen, Zollernalb Klinikum gGmbH

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Regensburg, teamkompetent GmbH Personaldienstleistungen

Rettungsassistent (m/w/d) Lust auf eine neue Herausforderung? Auf einen unvergleichbaren Job? Dann kommen Sie in unser Team. team kompetent GmbH ist seit 2003 der kompetente und zuverlässige Partner im Bereich der Personalvermittlung und der Perso…

Offenbach/Main, DRK-Rettungsdienst Offenbach gGmbH

Wir, der Kreisverband Offenbach, sind einer der größten DRK-Kreisverbände in Hessen mit ins­gesamt rund 500 ehrenamtlichen sowie rund 700 hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbei­tern. Mit fünf Rettungswachen sind wir ein großer rettungsdienstli…

Hanau, DRK Kreisverband Hanau e. V.
Balingen, Zollernalb Klinikum gGmbH

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Balingen, Zollernalb Klinikum gGmbH

Patientenaufnahme sowie Einstufung der Dringlichkeit Versorgung und Stabilisierung schwerstkranker bzw. –verletzter Menschen Vorbereitung der Untersuchungs– und Schockräume Gewissenhafte Dokumentation Psychosoziale Betreuung der Patienten und ggf. i…

Frankfurt am Main, Fraport AG

Sicherstellung der notfallmedizinischen Versorgung am Flughafen Frankfurt und gegebenenfalls auch in Frankfurt und umliegenden Gemeinden im Rahmen der öffentlichen Vorhaltung Einsatzabwicklung auf Mehrzweckfahrzeugen Rettungswagen gemäß HRDG, FraNot…

Düsseldorf, Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH

IHRE AUFGABEN IHR PROFIL • Erstversorgung von Notfallpatienten • Durchführung von Notfallmaßnahmen und Ersteinschätzung unserer Patienten mit Hilfe des MTS (Manchester Triage System) • Funktionsgerechtes Bedienen der Geräte nach dem Medizinprodukteg…

Berufsbild Rettungsassistent

Im Fernsehen sieht es ja recht einfach aus, wenn in einem der Vorabendprogramme wieder einmal der Notarztwagen ankommt, um einen Verletzten oder Erkrankten abzuholen. In der Realität ist die Verantwortung ungleich größer. Auch wenn ein Arzt dabei ist, kommt der richtigen Behandlung und Assistenz entscheidende Bedeutung für die Überlebenschancen zu. Die Zeiten, in denen Rettungsassistenten nur Krankentransporte durchführten, sind längst vorbei.

Rettungsassistent/-in ist eine berufliche Basisqualifizierung ähnlich der Krankenschwester oder dem Krankenpfleger und genießt gesetzlichen Schutz. Zu seinen Tätigkeiten gehören lebensrettende Maßnahmen bei Notfällen, falls ein Arzt nicht verfügbar ist, die Assistenz und Unterstützung des Arztes bei Notfällen, bei Notfällen die Transportfähigkeit der Patienten herzustellen, den Kranken oder Verletzten während der Fahrt zu betreuen und lebenswichtige Körperfunktionen aufrecht zuerhalten und ihn sicher und sachgerecht zu befördern.

Rettungsassistenten/-innen fahren Kranken-, Notarzt- und Rettungswagen, benötigen also die erforderliche Fahrerlaubnis. Auch ein Einsatz im Rettungshubschrauber ist möglich. Sie müssen körperlich fit sein. Schichtdienst und unregelmäßige Arbeitszeiten sind eher die Regel. Angestellt sind sie bei Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz oder den Johannitern, bei privaten Krankentransportunternehmen, Feuerwehren und Erste-Hilfe-Einrichtungen.

Die Ausbildung zum Rettungsassistenten oder zur Rettungsassistentin dauert zwei Jahre und findet an Berufsfachschulen statt. Voraussetzung ist der Hauptschulabschluss oder eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung. Weitere Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren und die gesundheitliche Eignung. Nach der schulischen Ausbildung, während der keine Vergütung gezahlt wird, ist ein einjähriges Anerkennungspraktikum abzuleisten, während es dann eine erste Vergütung in Höhe von etwa 1.280 Euro gibt. Danach können sie mit einer Vergütung in Anlehnung an die Tarifverträge im Öffentlichen Dienst rechnen, die bei etwa 2.300 Euro monatlich beginnen kann. Besondere Kenntnisse und Weiterbildungen können zu einer höheren Vergütung führen.

Eine verkürzte Ausbildung, die eventuell auch nebenberuflich erfolgen kann, ist dann möglich, wenn bereits eine Ausbildung als Krankenschwester oder Krankenpfleger oder als Rettungssanitäter/-in vorliegt.

Im Gegensatz zur bundeseinheitlich geregelten Ausbildung als Rettungsassistent/-in ist die Ausbildung als Rettungssanitäter/-in landesspezifisch geregelt. Die Voraussetzungen sind ähnlich. Während dieser Aus- oder Weiterbildung wird keine Vergütung gezahlt. Sie dauert mindestens 520 Stunden, wobei sie sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit angeboten wird. Je nach dem Bildungsinstitut sind drei bis neun Monate Ausbildungsdauer zu veranschlagen.

Rettungsassistenten und -assistentinnen können sich auf bestimmte Bereiche, beispielsweise die Luftrettung, spezialisieren. Neben der unmittelbaren Arbeit mit Kranken und Verletzten können sie auch im betrieblichen Sanitätsdienst tätig sein oder sich mit Aus- und Weiterbildung beschäftigen und beispielsweise Erste-Hilfe-Kurse anbieten. Aus als Leiter/-in einer Rettungsstelle, als Einsatzleiter/-in oder als Wachleiter/-in im Rettungsdienst sind sie gefragt. Zusätzliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen können hier nützlich sein. Die Weiterbildung als Lehrrettungsassistent/-in kann sinnvoll sein, wenn bei der künftigen Tätigkeit die Aus- und Weiterbildung im Vordergrund steht.