Finden Sie Ihren Traumjob
251 Jobs

251 Jobs zur Suche nach Regulatory Affairs Manager/-in online

Wiesbaden

Lust auf einen Karrierestart mit persönlicher Betreuung sowie dem besten Mix aus Theorie und Praxis? Im Dualen Studium der Aareal Bank werden Sie vom ersten Tag an von erfahrenen Ausbildern begleitet, regelmäßige Feedbackgespräche inklusive. Neben e…

Wesel bei Düsseldorf, BYK-Chemie GmbH

Wir wollen führend sein in allem, was wir tun. Deshalb legen wir bei ALTANA besonderen Wert auf die Menschen, die sich bei uns engagieren. Auf ihre Innovations- und Tatkraft. Und auf die Entfaltungsmöglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Aus die…

Wiesbaden

Anspruchsvolle Umsetzungsprojekte in den Bereichen Regulatory Affairs/Meldewesen sowie Finance & Controlling warten auf Ihren Einsatz: Beweisen Sie Ihr Kommunikationstalent und bringen Sie Ihre volle Kompetenz an unserem Hauptsitz in Wiesbaden ein!…

Oberkochen, Modis GmbH

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kund…

Nassau, LEIFHEIT AG
Leipzig, CO.DON AG
Frankfurt am Main, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Für ein spannendes Unternehmen suchen wir einen geeigneten Kandidaten zur Besetzung dieser Position. Sie begleiten und beraten Kunden des VDE bei der Zulassung von Medizinprodukten – von der Strategie bis hin zur Post-Market Surveillance​ Sie…

Nassau, LEIFHEIT AG

Clevere Köpfe gesucht: Seit fast 60 Jahren gehört die Leifheit AG zu den führenden Anbietern von Haushaltswaren in Europa. Mit den Marken Leifheit und Soehnle, zwei der bekanntesten Marken Deutschlands, möchten wir das tägliche Leben zuhause einfach…

Köln, MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH

Eigenverantwortliche Aufrechterhaltung, Pflege und Aktualisierung der Arzneimittel-Zulassungen innerhalb und außerhalb der EU  Steuerung und Bearbeitung aller regulatorischen Aktivitäten im Rahmen von Innovationsprojekten  Planung und Koordinierung…

Oberkochen, Modis GmbH

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kund…

Oberkochen, Modis GmbH

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kund…

Oberkochen, Modis GmbH

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kund…

Höchstadt, FUJIFILM medwork GmbH

Vollzeit Sonstige k.A. Medizintechnik 91315 Abitur Bayern Weitere Fachkraft Weitere Fachrichtungen Universitätsstudium Andere Berufsbereiche Deutschland Wiley Jobs Fachhochschulstudium Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medizin…

Jena, ZEISS

regulatorische Strategien und Pläne für die weltweite Zulassung der zugewiesenen Produkte erstellen eigenständig Einreichdokumentationen für die globale Zulassung von Medizinprodukten, insbesondere für die Regionen EU, USA und China erstellen den Zu…

Karlsruhe, FERCHAU GmbH

Vielfältig und zukunftsorientiert - Ihre Tätigkeiten sind anspruchsvoll. Planung und Bearbeitung von weltweiten Zulassungen medizinischer Produkte Umsetzung regulatorischer und normativer Anforderungen innerhalb des Entwicklungsprozesses Unterstützu…

Oberkochen, Modis GmbH

Wir glauben daran, dass die Zukunft denen gehört, die Innovation antreiben, die Wandel gestalten und die durch Zusammenarbeit vernetzen. Darum verbindet Modis die Schlüsseltechnologien IT, Engineering und Life Sciences, um gemeinsam mit unseren Kund…

Bremen, BEGO Bremer Goldschlägerei Wilh. Herbst GmbH & Co. KG
Berlin, RIEMSER Pharma GmbH

Pflege und Aktualisierung sowie Lifecycle Management bestehender nationaler und internationaler Zulassungen der Riemser Pharma GmbH/ESTEVE  Organisation und Vorbereitung von Neuanträgen für Zulassungen, Zulassungserweiterungen, Zulassungsvariationen…

Nassau, LEIFHEIT AG

Prüfung und Freigabe unserer mechanischen und elektromechanischen Haushaltsprodukte Koordination aller gesetzlich notwendigen Prüfungen bei den externen Prüfdienstleistern und Zertifizierern für unsere Produkte Erstellung der notwendigen Konformität…

Frankfurt, Merz Therapeutics

Our leading position in the global market in the areas of Therapeutics, Aesthetics and Consumer Care is the result of our innovative spirit and the commitment of our staff. Our highly attractive portfolio, a strong strategic focus, and dynamic chara…

Rastatt, MAQUET Cardiopulmonary GmbH

Planung, Bewertung und Bearbeitung von weltweiten Zulassungen unserer führenden medizinischen Produkte Markteinführung von Medizin­produkten in der EU und den USA Koordination und Durch­führung regulatorischer Aktivitäten für unsere Entwicklungs­pro…

Mannheim, PharmaLex GmbH
Siedl. An der Rudower Höhe, Meet

Do you want to work with the latest state of the art technology within a growing business? This small MedTech company are offering you the chance to join as their Regulatory Affairs Manager and oversee your own area, helping them get their product t…

Regulatory-Affairs-Manager/in

Wenn ein Arzneimittel eine Marktzulassung erhalten soll, sind verschiedene Prüfstellen und Behörden beteiligt. Regulatory-Affairs-Manager und -Managerinnen wollen diese von der Zuverlässigkeit und Wirksamkeit des jeweiligen Produktes überzeugen. Dafür arbeiten sie eng mit den Institutionen zusammen und koordinieren alle Aktivitäten, die für die Zulassung notwendig sind.

Regulatory-Affairs-Manager sind an der Beantragung klinischer Prüflizenzen sowie bei der Kontrolle und Verwaltung von Dokumenten beteiligt, die für die Zulassung wichtig sind. In Eigenverantwortung erstellen sie Produktdokumentationen, welche zum Nachweis der Einhaltung länderspezifischer Anforderungen benötigt werden. Desweiteren werden die Zulassungsprodukte vom Regulatory-Affairs-Manager bis zur endgültigen Marktreife betreut. Die Beratung von Vertriebs- und Marketingabteilungen bei Fragen zum Arzneimittelrecht fällt ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Außerdem kontrollieren sie die inhaltliche Richtigkeit von Faltschachteltexten, Beipackzetteln und anderen Fachinformationen zum Produkt.

Regulatory-Affairs-Manager finden hauptsächlich eine Anstellung in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Weitere Arbeitgeber können Gesundheitsbehörden, Contract Research Organisationen (CRO), Zulassungsstellen für Arzneimittel, öffentliche Einrichtungen, Verbände der Pharmaindustrie und Fachgesellschaften sein.

Studium als Zugangsvoraussetzung

In der Regel wird für die Tätigkeit als Regulatory-Affairs-Manager mindestens ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Biologie, Medizin, Pharmazie oder Chemie verlangt. Strebt man eine Anstellung in Wissenschaft und Forschung, spezialisierte Aufgabenstellungen oder eine Führungsposition an, ist zumeist ein Masterabschluss gefragt. Diesen hat der Kandidat idealerweise im Studienfach Drug-Regulatory-Affairs absolviert, am besten noch mit Promotion.

Als Alternativen zum Regulatory-Affairs-Manager bieten sich die Tätigkeiten als Medical Advisor oder als Referent für klinische Studien an. Diese Berufe beinhalten ähnliche Aufgaben und sind häufig nach einer kurzen Einarbeitungszeit ausführbar.

Mit der Tätigkeit als Regulatory-Affairs-Manager ist das Ende der Karriereleiter noch lange nicht erreicht. Es stehen zahlreiche Qualifizierungslehrgänge zur Auswahl, um die beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern. Auch ein weiterführendes Studium bietet sich zur höheren Qualifikation an: Bachelorabsolventen können einen Masterstudiengang mit den Schwerpunkten Klinische Forschung, Arzneimittelerprobung, -zulassung, Chemie, Biologie oder Pharmazie belegen.

Wer den Wunsch nach einer wissenschaftlichen Laufbahn an der Hochschule hegt, kommt an einer Promotion nicht vorbei. Mit einem Doktortitel hat man es zudem oft leichter, eine führende Position in der Forschung, der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung zu bekommen. Für die Berufung zum Hochschulprofessor muss außerdem eine Habilitation angefertigt worden sein.

Eine weitere Chance bietet sich durch den Schritt in die Selbstständigkeit. Regulatory-Affairs-Manager können sich beispielsweise mit einem Beratungsbüro zum Thema Arzneimittelzulassung und –Entwicklung eine eigene Existenz aufbauen.

Der Verdienst von Regulatory-Affairs-Managern ist sehr unterschiedlich und wird von vielen Faktoren beeinflusst. Generell kann der angestellte Regulatory-Affairs-Manager zwischen 3.900 und 4.700 Euro brutto monatlich verdienen. Wer selbstständig ist, hat die Höhe seines Verdienstes in der eigenen Hand.

Der Beruf Regulatory-Affairs-Manager ist im Aufwind

Die Statistik des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt von 1999 bis 2010 steigende Beschäftigungszahlen für Regulatory-Affairs-Manager. In diesem Zeitraum war ein Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse von fast 100 Prozent zu bemerken; der Bedarf an Regulatory-Affairs-Managern ist somit enorm. Deshalb lässt sich diese Tätigkeit durchaus als Beruf mit Zukunft bezeichnen.