Finden Sie Ihren Traumjob
282 Jobs

282 Jobs zur Suche nach Regulatory Affairs Manager/-in online

Top-Job Neu Manager Regulatory Affairs / Business Analytics (m/w/d)

Wiesbaden, Aareal Bank AG

Wenn Sie sich für die Personalarbeit begeistern und sich gleichzeitig als ein Zahlenmensch beschreiben, der Spaß an quantitativen und regulatorischen Aufgaben hat, ist diese Position wie für Sie gemacht.…

Top-Job Neu Experte* Regulatory Affairs - Aufsichtsrechtliche Regularien und Neuerungen

Wiesbaden, Aareal Bank AG

Ihr Weg führt Sie ins Kompetenzteam Interactions & Requirements, das innerhalb des Bereichs Regulatory Affairs die optimale Erfüllung der bankenaufsichtsrechtlichen Anforderungen und alle damit verbundenen…

Top-Job Neu Manager Regulatory Affairs (m/w/d)

Berlin, B. Braun Melsungen AG

Projektmanagement im Bereich Regulatory Affairs mit besonderem Fokus auf die Einführung der MDR Koordination und Betreuung der Zulassungsverfahren von Produkten aller Risikoklassen (I – III) Aufrechterhaltung…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Jr. Manager / Regulatory Affairs Trainee

Untermeitingen, iSYS Medizintechnik GmbH

Top-Job Neu Manager (m/w/d) Regulatory Affairs

Plankstadt bei Heidelberg, Corden Pharma GmbH

Verantwortliche Leitung, Bearbeitung und Koordination der Regulatory Affairs / Kommunikation mit Behörden (weltweit) und anderer zulassungsbezogene Aufgaben innerhalb der Quality Organisation. Hierzu gehören…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Jena, Orizon GmbH

Unser Angebot : • Attraktives Arbeitsumfeld mit guten Perspektiven • Tarifliche Entlohnung nach iGZ/DGB Tarif zzgl. Branchenzuschlägen • Persönliche Einsatzbegleitung und qualifizierte Beratung • Unser…

Top-Job Neu Manager Regulatory Affairs (m/w/d)

Bad Hersfeld, Fresenius Kabi Deutschland GmbH

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Hamburg, WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG

Verantwortung für internationale Zulassungen unserer Medizinprodukte einschließlich der Aufbereitung und Zusammenstellung der dafür erforderlichen Dokumente Übernahme der Verantwortung für einen Nicht-EU-Länderkreis…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/div.)

Flörsheim am Main, Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG

Regulatory Affairs Manager (m/w/div.) HENNIG ARZNEIMITTEL ist ein modernes und unabhängiges Pharmaunternehmen mit einer mehr als 120jährigen Tradition und rund 330 Mitarbeitern. Zur Verstärkung unserer…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Frankfurt am Main, Progressive Recruitment

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Für ein marktführendes Medizinprodukteunternehmen sind wir derzeit einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d). Die Stelle ist ab sofort zur direkten, unbefristeten Festanstellung…

Top-Job Neu Projektmanager Regulatory Affairs (m/w/d)

Konstanz, Progressive, ein Geschäftszweig von SThree

Projektmanager Regulatory Affairs (m/w/d) Ort: Konstanz, Baden-Württemberg, Deutschland Gehalt: €65000 - €75000 per annum + betriebliche Altersvorsorge Spezialisierungen: Life Sciences Anstellungsart:…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Höchstadt, medwork GmbH

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Medizintechnik oder Ingenieur­wis­senschaften. Kenntnisse in den normativen und gesetzlichen Anforderungen für Medizinprodukte bringen Sie mit.…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Heidelberg, Heidelberg Engineering GmbH

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Berlin, DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH

Pfadfinder im Gesetzes-Dschungel Sie betreuen unsere Lebensmittel (auch FSMP), Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika umfassend regulatorisch einschließlich der Maintenance bestehender Produktdossiers…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Köln, Progressive Recruitment

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Für einen innovativen Hersteller von Medizinprodukten im Großraum Köln suchen wir aktuell einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d). Die Stelle ist zum nächstmöglichen…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Flörsheim am Main, Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Berlin, Progressive Recruitment

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Für einen namhaften Hersteller nicht-aktiver Medizinprodukte suchen wir aktuell einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d) für den Raum Berlin.Die Stelle ist zum nächstmöglichen…

Top-Job Neu Manager Regulatory Affairs (m/w/d)

Berlin, B. Braun Melsungen AG

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Nürnberger Land, Real Staffing

Mittelständiges und inhabergeführtes Pharmaunternehmen mit Sitz im Raum Nürnberg sucht aktuell einen:Manager Regulatory Affairs (m/w/d)Ihre Aufgaben als Manager Regulatory Affairs (m/w/d): Prüfung und…

Top-Job Neu Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Mannheim, Progressive Recruitment

Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d) MedizintechnikSie haben Ihr Handwerkszeug in der Zulassung von Medizinprodukten von der Pike auf gelernt? Ihre Erfahrungen, Tricks und Strategien möchten Sie mit…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Tuttlingen, KARL STORZ SE & Co. KG

Identifizieren der regulatorischen Anforderungen für die weltweite Zulassung Projektbegleitende und systematische Herangehensweise bei der Zulassung; Abstimmungen mit entsprechenden Behörden weltweit Verantwortungsvolles…

Top-Job Neu Regulatory Affairs Manager (m/w/d)

Köln, Progressive Recruitment

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) Für einen innovativen Hersteller von Medizinprodukten im Großraum Köln suchen wir aktuell einen Regulatory Affairs Manager (m/w/d). Die Stelle ist zum nächstmöglichen…

Regulatory-Affairs-Manager/in

Wenn ein Arzneimittel eine Marktzulassung erhalten soll, sind verschiedene Prüfstellen und Behörden beteiligt. Regulatory-Affairs-Manager und -Managerinnen wollen diese von der Zuverlässigkeit und Wirksamkeit des jeweiligen Produktes überzeugen. Dafür arbeiten sie eng mit den Institutionen zusammen und koordinieren alle Aktivitäten, die für die Zulassung notwendig sind.

Regulatory-Affairs-Manager sind an der Beantragung klinischer Prüflizenzen sowie bei der Kontrolle und Verwaltung von Dokumenten beteiligt, die für die Zulassung wichtig sind. In Eigenverantwortung erstellen sie Produktdokumentationen, welche zum Nachweis der Einhaltung länderspezifischer Anforderungen benötigt werden. Desweiteren werden die Zulassungsprodukte vom Regulatory-Affairs-Manager bis zur endgültigen Marktreife betreut. Die Beratung von Vertriebs- und Marketingabteilungen bei Fragen zum Arzneimittelrecht fällt ebenfalls in ihren Zuständigkeitsbereich. Außerdem kontrollieren sie die inhaltliche Richtigkeit von Faltschachteltexten, Beipackzetteln und anderen Fachinformationen zum Produkt.

Regulatory-Affairs-Manager finden hauptsächlich eine Anstellung in der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Weitere Arbeitgeber können Gesundheitsbehörden, Contract Research Organisationen (CRO), Zulassungsstellen für Arzneimittel, öffentliche Einrichtungen, Verbände der Pharmaindustrie und Fachgesellschaften sein.

Studium als Zugangsvoraussetzung

In der Regel wird für die Tätigkeit als Regulatory-Affairs-Manager mindestens ein abgeschlossenes Bachelor-Studium im Bereich Biologie, Medizin, Pharmazie oder Chemie verlangt. Strebt man eine Anstellung in Wissenschaft und Forschung, spezialisierte Aufgabenstellungen oder eine Führungsposition an, ist zumeist ein Masterabschluss gefragt. Diesen hat der Kandidat idealerweise im Studienfach Drug-Regulatory-Affairs absolviert, am besten noch mit Promotion.

Als Alternativen zum Regulatory-Affairs-Manager bieten sich die Tätigkeiten als Medical Advisor oder als Referent für klinische Studien an. Diese Berufe beinhalten ähnliche Aufgaben und sind häufig nach einer kurzen Einarbeitungszeit ausführbar.

Mit der Tätigkeit als Regulatory-Affairs-Manager ist das Ende der Karriereleiter noch lange nicht erreicht. Es stehen zahlreiche Qualifizierungslehrgänge zur Auswahl, um die beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten zu erweitern. Auch ein weiterführendes Studium bietet sich zur höheren Qualifikation an: Bachelorabsolventen können einen Masterstudiengang mit den Schwerpunkten Klinische Forschung, Arzneimittelerprobung, -zulassung, Chemie, Biologie oder Pharmazie belegen.

Wer den Wunsch nach einer wissenschaftlichen Laufbahn an der Hochschule hegt, kommt an einer Promotion nicht vorbei. Mit einem Doktortitel hat man es zudem oft leichter, eine führende Position in der Forschung, der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung zu bekommen. Für die Berufung zum Hochschulprofessor muss außerdem eine Habilitation angefertigt worden sein.

Eine weitere Chance bietet sich durch den Schritt in die Selbstständigkeit. Regulatory-Affairs-Manager können sich beispielsweise mit einem Beratungsbüro zum Thema Arzneimittelzulassung und –Entwicklung eine eigene Existenz aufbauen.

Der Verdienst von Regulatory-Affairs-Managern ist sehr unterschiedlich und wird von vielen Faktoren beeinflusst. Generell kann der angestellte Regulatory-Affairs-Manager zwischen 3.900 und 4.700 Euro brutto monatlich verdienen. Wer selbstständig ist, hat die Höhe seines Verdienstes in der eigenen Hand.

Der Beruf Regulatory-Affairs-Manager ist im Aufwind

Die Statistik des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung zeigt von 1999 bis 2010 steigende Beschäftigungszahlen für Regulatory-Affairs-Manager. In diesem Zeitraum war ein Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse von fast 100 Prozent zu bemerken; der Bedarf an Regulatory-Affairs-Managern ist somit enorm. Deshalb lässt sich diese Tätigkeit durchaus als Beruf mit Zukunft bezeichnen.