Finden Sie Ihren Traumjob
2.331 Jobs

2331 Jobs zur Suche nach Produktmanager/-in online

Top-Job Neu Product Owner / Produktmanager agile Entwicklung (d/w/m)

Erkrath bei Düsseldorf, TIMOCOM GmbH

Das machst Du bei uns: Management und Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte über den gesamten Lebenszyklus Experte in der Arbeitsweise und den Bedürfnissen unserer Kunden, Partnern und Zielgruppen…

Top-Job Neu Sales Manager strategische Partnerschaften (d/w/m)

Erkrath bei Düsseldorf, TIMOCOM GmbH

Das machst Du bei uns: Aufbau von potenziellen & bestehenden Partnerschaften Aufnahme der Anforderungen unserer Systempartner und Entwicklung von Lösungen für gemeinsame Kunden Intensiver Austausch mit…

Top-Job Neu Produktmanager Software (d/w/m)

Erkrath bei Düsseldorf, TIMOCOM GmbH

Das machst Du bei uns: Management und Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte über den gesamten Lebenszyklus Experte in der Arbeitsweise und den Bedürfnissen unserer Kunden, Partnern und Zielgruppen…

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d) Medizinprodukte

Herdorf, THOMAS MAGNETE GmbH

Top-Job Neu Video Junior Produktmanager (w/m) Bereich Objekthygiene

Zell am See, Hagleitner Hygiene International GmbH

Top-Job Neu Produktmanager IT- und Bankprodukte für die Energiewirtschaft *

Wiesbaden, Aareal Bank AG

Die Aareal Bank war, ist und bleibt ein wichtiger Trendsetter der Branche. Damit wir unserem Ruf als Innovationstreiber noch lange gerecht werden, erdenken, entwickeln und implementieren wir neue Produkte…

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d) Energieprodukte

Jena, Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH

Top-Job Neu Produktmanager

Wien, ISG Personalmanagement GmbH

Top-Job Neu PRODUKTMANAGER (m/w/d)

Neusäß, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Produktmanager (m|w)

Blumberg, METZ CONNECT TECH GmbH

Top-Job Neu PRODUKTMANAGER

Regierungsbezirk Karlsruhe, Echobot Media Technologies GmbH

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d)

Oberösterreich, Iventa:M4J

Unser Kunde ist ein einzigartiges, österreichisches Produktionsunternehmen mit ausgeprägtem Innovationsfokus und Sitz in Oberösterreich (rd. 25 Autominuten von Linz). Zur Verstärkung des schlagkräftigen…

Top-Job Neu Produktmanager

Wien, ISG Personalmanagement GmbH

Top-Job Neu Senior Produktmanager / Einkäufer Textil (m/w)

Iro & Partners Personal- und Managementberatung GmbH.

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d)

Konstanz, ines GmbH

Top-Job Neu Senior Produktmanager / Einkäufer Textil (m/w)

Iro & Partners Personal- und Managementberatung GmbH.

Top-Job Neu Junior Produktmanager (m/w)

Dauchingen, Heinrich AG

Top-Job Neu Produktmanager Zellanalytik 100% (m/w/d)

Grödig, Tecan Austria GmbH

Top-Job Neu PRODUKTMANAGER (m/w/d)

Neusäß, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d)

Konstanz, Dr.-Ing. Paul Christiani GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d)

Linz, Iventa X

Iventa. The Human Management Group. bewerben.iventa.eu Wir besetzen folgende Management- und Experten-Positionen (m/w/d) bei unseren Kunden: Senior Einkäufer (m/w/d) mit Entwicklungsperspektive, Ref.-Nr.…

Top-Job Neu Produktmanager (m/w/d)

Monheim, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Product Management: Produktmanager und Produktmanagerin

Ein Sprichwort sagt, es gibt für jeden Topf ein Deckelchen. Dies gilt auch für den Produktmanager: Jedes Produkt, das von größeren Firmen auf den Markt gebracht wird, hat inzwischen einen Produktmanager, der die strategische Verantwortung für die Positionierung eines Produkts oder einer Produktgruppe und deren Einführung auf dem Markt übernimmt.

Produktmanager erstellen für die verschiedensten Produkte und Produktgruppen Marketingkonzepte und unterstützen die rund um die Produktentwicklung und -positionierung beteiligten Abteilungen wie etwa Entwicklung, Service, Werbung, Verkauf oder Logistik. Dabei hat der Produktmanager natürlich auch die Konkurrenten im Auge, führt Marktanalysen durch und richtet seine Aufmerksamkeit auf die Wünsche und Bedürfnisse der (potentiellen) Kunden. Bei der Entwicklung und dem Herausbringen eines neuen Produktes müssen selbstverständlich auch immer die Kosten-Nutzen-Rechnungen beherzigt werden. Drauf basierend wird auch der Entwicklungsverlauf des Produktes, seine Positionierung am Markt und der Verkaufserfolg kalkuliert und schließlich dokumentiert.

Besonderes Vermögen des Produktmanagers ist das Erkennen von Marktlücken und eine entsprechende Entwicklung von Produktideen, welche dann in Zusammenarbeit mit der Fertigungsabteilung zu einem marktreifen Prototyp weiterentwickelt werden. Überhaupt entscheiden Produktmanager, welche Produkte am Markt angeboten werden, übernehmen die Gestaltung des Sortiments und sind schließlich auch an der Gestaltung des Endproduktes (Verpackung, Design) beteiligt.

Weiterer Aufgabenbereich kann aber auch die Produktbeschreibung z.B. für Fachzeitschriften oder Internetforen sein. Darüber hinaus arbeiten Produktmanager mit Werbeagenturen zusammen, mit denen sie Kommunikationsstrategien umsetzen, um entsprechende Zielgruppen zu erreichen. Dafür muss im Vorfeld eine klare Positionierung des Produktes getroffen und das Konsumverhalten der Zielgruppe unter die Lupe genommen werden.

Beschäftigt sind Produktmanager sowohl in der Pharmaindustrie, der Konsumgüterindustrie, der Bauindustrie, der Investitionsgüterindustrie als auch bei Dienstleistungs- und Handelsbetrieben, etwa PR-Agenturen.

Kernkompetenzen

Zum täglichen Handwerk des Produktmanagers gehört die Arbeit am PC, das Erstellen von Analysen und Konkurrenzbeobachtungen sowie zum Teil auch das Aufsuchen von Produktionsstätten, etwa wenn es um die Testung eines neuen Prototyps geht. Produktmanager benötigen ein umfangreiches und fundiertes branchenspezifisches Wissen, darüber hinaus sind ausgezeichnete Marketingkenntnisse sowie ein gewisses Maß an Gespür für neue Trends am Markt von Vorteil. Die Organisationstalente müssen ein gutes Durchsetzungsvermögen haben, Verhandlungsgeschick beweisen und ihre zahlreichen Projekte gut koordinieren können. Ein sicheres Auftreten, Souveränität und Kundenorientierung ist in Zusammenarbeit mit Auftraggebern unerlässlich. Im Zuge der sich stetig ausbreitenden Globalisierung gehört die Kenntnis mehrerer Fremdsprachen, insbesondere fließendes Englisch, zu den Kernkompetenzen des Produktmanagers. Auch stressresistent müssen die Produkt-Betreuer sein, denn bei unvorhergesehenen Problemen können gesetzte Zeitpläne schon eimal eng werden, daher muss auch die Bereitschaft zu Mehrarbeit oder wechselnden Arbeitszeiten vorliegen, um Terminpläne, etwa die Markteinführung eines Produktes, einhalten zu können.

Wie wird man Produktmanager?

Um den Beruf des Produktmanagers zu ergreifen, ist entweder ein branchenspezifisches Studium erforderlich oder eine Weiterbildungsmaßnahme, denn der Beruf des Produktmanagers ist kein Ausbildungsberuf. Seit kurzem gibt es auch die Möglichkeit, diesen Beruf über ein Master Studium spezifisch zu erlernen.

Bisher sind jedoch folgende Studiengänge als Einstieg in das Product Management üblich:

  • Betriebswirt für Absatz / Marketing, Marketingkommunikation, Marketing oder Technische Betriebswirtschaft
  • Fachwirt für Marketing / Werbung
  • Ingenieur für Medientechnik, Technisches Management, Verpackungstechnik
  • Designer für Produktdesign

Erfolgreiche Produktmanager können zum Leiter des Product Managements aufsteigen, Marketing- oder Verkaufsmanager werden sowie Bereichsleiter.

Die monatliche Bruttogrundvergütung beträgt in der Regel zwischen 2.828€ und 3.283€. Je nach Branche, Verantwortung und Berufserfahrung kann die Entlohnung jedoch deutlich höher liegen.

Die Arbeitsmarktsituation für Produktmanager liegt derzeit gut. Gründe dafür sind die immer größere Bedeutung der optimalen und marktgerechten Positionierung von Industrieerzeugnissen sowie die Tatsache, dass Produktmanager inzwischen gefragte Fachkräfte sind, bei denen sich die Qualitäten von Marketing und Produktion vereinen.