Finden Sie Ihren Traumjob
1.629 Jobs

Neuer Job als Niederlassungsleiter/-in gesucht? 1.629 Stellenangebote online

Top-Job Neu Niederlassungsleiter/in

Mülheim an der Ruhr, deas Deutsche Assekuranz - Makler GmbH

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Frankfurt am Main, JOB AG Personaldienstleistungen AG

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Halle (Saale), Immobilien Service Deutschland

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Burghausen, GREIWING logistics for you GmbH

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Berlin

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Wedding, TOPSTEP GmbH

Für unsenen Mandanten suchen wir im Bereich der Elektrotechnik einenNiederlassungsleiter (m/w) Ref. Nr. 315781 Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche Leitung und Erweiterung der Niederlassung Vertriebliche…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (w/m)

Schwieberdingen

Vielseitig und eigenverantwortlich - Ihre Aufgaben Als Niederlassungsleiter (m/w) führen Sie ein Team von ca. 40 Mitarbeitern, darunter u.a. Sales Manager, Servicemitarbeiter im Außendienst und Angestellte…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (in)

Lichtenstein

BAUSYSTEME Aluminium Stahl Kunststoff VollMEr AlUMiNiUMHANdEl GMBH & Co.KG STAUFENBUrGSTr. 24 72805 liCHTENSTEiN/WürTT. E-MAil: [email protected] WWW.VAH.dE SHop.VAH.dE Ein Unternehmen der Vollmer Aluminiumhandel…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

München

Niederlassungsleiter (m/w) Weltweit tätig und doch vor Ort - Das Unternehmen Werden Sie jetzt Teil eines der bekanntesten Serviceunternehmen der Welt. In über 60 Ländern sind wir die Experten, wenn es…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter m/w

Das Unternehmern: Unser Klient ist eine mittelständische, inhabergeführte Ingenieurgesellschaft. Zu den Leistungsbereichen zählen die Gebiete Bau / Rückbau / Immobilien / Umwelt und Gesundheit. Den…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Bayern und Baden-Württemberg

Unser Auftraggeber eine sehr erfolgreiche Unternehmensgruppe. Als Hersteller von hochwertigen Nahrungsmitteln für Großverbraucher u. a. Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, haben wir für…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Deutschland

Unser Mandant ist ein stabiles Familienunternehmen, das auf eine langjährige Unternehmenshistorie innerhalb der Transportlogistik zurückblickt. Es verfügt über eigene Niederlassungen in diversen Ländern…

Niederlassungsleiter/-in: Haben die Filiale im Blick

Wenn Unternehmen an mehreren Standorten vertreten sind – egal ob Niederlassung oder Filiale - , übernehmen Niederlassungsleiter die Koordination und Führung der Zweigstellen. Der Beruf hat Zukunft: Immer mehr Unternehmen setzen auf Expansion und benötigen gut ausgebildetes Fachpersonal für ihre Niederlassungen.

Viele Unternehmen und Organisationen begnügen sich nicht mit einem Standort. Bäcker und Fleischer haben Filialen in umliegenden Orten, Einzelhandelsketten für Lebensmittel oder Elektronik haben Niederlassungen im ganzen Bundesgebiet oder gar im Ausland, Industriebetriebe verfügen über Zweigwerke oder Service-Außenstellen, und Dienstleister und andere Organisationen haben oft ebenfalls mehrere Standorte.

Je nach der Entfernung von der Hauptstelle und der Größe und Bedeutung der Filiale benötigt diese eine eigene Leitung. Beim Handwerker kann dies ein besonders befähigter Mitarbeiter sein, der mit der Verantwortung für die Filiale betraut wird. Hier genügen dann in erster Linie die Fachkenntnisse und eventuell eine Weiterbildung. Dies kann auch für das Zweigwerk eines Industriebetriebs gelten, wenn die Nähe zur Hauptstelle gegeben ist. In den anderen Fällen sind aber deutlich mehr Kenntnisse und Erfahrungen erforderlich, sodass oft ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium die Voraussetzung für die Übernahme einer derartigen Position ist.

Niederlassungsleiter müssen Allroundtalente sein

Der Niederlassungsleiter oder die Niederlassungsleiterin hat die Gesamtverantwortung für die Niederlassung und ist der Geschäftsleitung des Unternehmens unterstellt. Die Tätigkeit kann relativ stark durch Unternehmensrichtlinien oder Anweisungen reglementiert sein, aber auch einen großen Freiraum bieten. Der Niederlassungsleiter muss ein umfassendes Wissen und Erfahrung mitbringen, da die Tätigkeit von der selbstständigen Einstellung und Entlassung von Personal über die niederlassungseigene Buchhaltung und Kenntnissen in der Organisation und Datenverarbeitung bis hin zum örtlichen Vertrieb reichen kann. In der Regel kann sich der Leiter aber auf Spezialisten und Erfahrungsträger in der Unternehmenszentrale stützen.

Innerhalb der gegebenen Richtlinien sorgt der Niederlassungsleiter für eine effiziente Umsetzung der Unternehmensziele. Dazu sucht er die geeigneten Mitarbeiter und sorgt sich um deren Aus- und Weiterbildung. Er kümmert sich um die erforderlichen Einrichtungen und Hilfsmittel, überwacht mit seinem Team Forderungen und Bestände, veranlasst die Umsetzung von Marketingstrategien und führt Verkaufsgespräche. Neben der Betreuung vorhandener Kunden kümmert er sich um die Akquisition von Neukunden. Eine seiner wichtigsten Aufgabe ist ein effektives Controlling innerhalb der Niederlassung.

Was Niederlassungsleiter verdienen können

Der Verdienst richtet sich in erster Linie nach dem Umfang der Verantwortung. Zu einem festen Monatsgehalt, das meist frei vereinbart werden kann, können noch Sonderzahlungen und variable Einkommensbestandteile kommen, die vom Erfolg der Niederlassung abhängig sein können. Auch Incentives wie ein Dienstwagen können zur Vergütung zählen.

Von der rechtlich unselbstständigen Niederlassung ist der Zweigbetrieb mit eigener Rechtspersönlichkeit, beispielsweise als GmbH, zu unterscheiden. Während Niederlassungsleiter nur intern der eigenen Unternehmensleitung verantwortlich sind, ist dort eine weitergehende Verantwortung auch gegenüber Dritten gegeben. Niederlassungsleiter/-innen können sich aber durchaus auch als Geschäftsführer/-innen bewähren.