Finden Sie Ihren Traumjob
881 Jobs

Neuer Job als Niederlassungsleiter/-in gesucht? 881 Stellenangebote online

Top-Job Neu Niederlassungsleiter/in

Mülheim an der Ruhr, deas Deutsche Assekuranz-Makler GmbH

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n Niederlassungsleiter/in für unsere Niederlassung in Mülheim an der Ruhr. Sie sind verantwortlich für den Erfolg und den weiteren Ausbau der…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Leipzig, Unique Personalservice GmbH

Niederlassungsleiter (m/w) Unique Personalservice GmbH Leipzig Entwicklung und Steuerung der gesamten Geschäftsstelle; Budget- und Umsatzverantwortung sowie die disziplinarische Führung der Mitarbeiter;…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (w/m)

Stuttgart, USM U. Schärer Söhne GmbH

Niederlassungsleiter (w/m) USM U. Schärer Söhne GmbH Stuttgart Verantwortliche, weitgehend selbstständige Führung des Showrooms inklusive Budgetverantwortung; Führung, Motivation und Weiterentwicklung…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Altensteig, REIFF Reifen und Autotechnik GmbH

Jobs & Karriere Die REIFF Reifen und Autotechnik GmbH ist bekannt als der herstellerunabhängige Reifenhändler im Süden Deutschlands. Neben Reifen für zahlreiche Fahrzeuge bieten wird umfassende Autoserviceleistungen…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Darmstadt, FERCHAU Engineering GmbH

Ihr Ansprechpartner Frau Martina Adolph HR AssistantFon +49 2261 3006 [email protected] www.ferchau.com Job-Kennziffer YF69-02114-GM Ihr Einsatzort Darmstadt Adresse FERCHAU Engineering GmbH FERCHAU-ZentraleSteinmüllerallee…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Frankfurt am Main, POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH

Niederlassungsleiter (m/w) POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH Frankfurt/Main Eigenverantwortliche Leitung und Entwicklung der Niederlassung mit Umsatz- und Budgetverantwortung; Akquisition von neuen…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Ludwigshafen am Rhein, Bohle Gruppe

Seit der Gründung im Jahr 1924 durch Ernst Bohle hat sich unser Unternehmen kontinuierlich weiterentwickelt. So kamen im Laufe der Jahrzehnte u. a. durch Firmenakquisitionen weitere Standorte hinzu, um…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Ludwigshafen am Rhein, Bohle-Gruppe

Niederlassungsleiter (m/w) Bohle-Gruppe Ludwigshafen am Rhein Die Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen sowie die Neukundenakquise; Projektbetreuung von der Beratung über Kalkulation und Angebotserstellung…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Bremen, Hamburg, Mr. Wash Autoservice AG

Sauberes Auto – Gute Laune Als Marktführer im Segment der Pkw-Reinigung setzen wir seit über fünf Jahrzehnten stetig unsere Ansprüche an beste Qualität, schnellen Service und höchste Kundenzufriedenheit…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Frankfurt am Main, POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH

Die POWER PERSONEN-OBJEKT-WERKSCHUTZ GMBH ist ein mittelständisches Familienunternehmen für Sicherheitsdienstleistungen mit bundesweit 12 Niederlassungen und über 2000 Mitarbeitern. Wir sind in den Geschäftsbereichen…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

Trier, Immobilien Service Deutschland

Niederlassungsleiter (m/w) Immobilien Service Deutschland Trier Sie verantworten die Wirtschaftlichkeit Ihrer Niederlassung hinsichtlich Umsatz und Ergebnis; die Steuerung des operativen Tagesgeschäfts…

Top-Job Neu Niederlassungsleiter (m/w)

München, BDP International GmbH

Warum BDP International? Seit 50 Jahren koordiniert das Familienunternehmen nationale und internationale Logistikprozesse. BDP International verfügt über ein weltweit flächendeckendes Netzwerk mit über…

Niederlassungsleiter/-in: Haben die Filiale im Blick

Wenn Unternehmen an mehreren Standorten vertreten sind – egal ob Niederlassung oder Filiale - , übernehmen Niederlassungsleiter die Koordination und Führung der Zweigstellen. Der Beruf hat Zukunft: Immer mehr Unternehmen setzen auf Expansion und benötigen gut ausgebildetes Fachpersonal für ihre Niederlassungen.

Viele Unternehmen und Organisationen begnügen sich nicht mit einem Standort. Bäcker und Fleischer haben Filialen in umliegenden Orten, Einzelhandelsketten für Lebensmittel oder Elektronik haben Niederlassungen im ganzen Bundesgebiet oder gar im Ausland, Industriebetriebe verfügen über Zweigwerke oder Service-Außenstellen, und Dienstleister und andere Organisationen haben oft ebenfalls mehrere Standorte.

Je nach der Entfernung von der Hauptstelle und der Größe und Bedeutung der Filiale benötigt diese eine eigene Leitung. Beim Handwerker kann dies ein besonders befähigter Mitarbeiter sein, der mit der Verantwortung für die Filiale betraut wird. Hier genügen dann in erster Linie die Fachkenntnisse und eventuell eine Weiterbildung. Dies kann auch für das Zweigwerk eines Industriebetriebs gelten, wenn die Nähe zur Hauptstelle gegeben ist. In den anderen Fällen sind aber deutlich mehr Kenntnisse und Erfahrungen erforderlich, sodass oft ein betriebswirtschaftliches oder technisches Studium die Voraussetzung für die Übernahme einer derartigen Position ist.

Niederlassungsleiter müssen Allroundtalente sein

Der Niederlassungsleiter oder die Niederlassungsleiterin hat die Gesamtverantwortung für die Niederlassung und ist der Geschäftsleitung des Unternehmens unterstellt. Die Tätigkeit kann relativ stark durch Unternehmensrichtlinien oder Anweisungen reglementiert sein, aber auch einen großen Freiraum bieten. Der Niederlassungsleiter muss ein umfassendes Wissen und Erfahrung mitbringen, da die Tätigkeit von der selbstständigen Einstellung und Entlassung von Personal über die niederlassungseigene Buchhaltung und Kenntnissen in der Organisation und Datenverarbeitung bis hin zum örtlichen Vertrieb reichen kann. In der Regel kann sich der Leiter aber auf Spezialisten und Erfahrungsträger in der Unternehmenszentrale stützen.

Innerhalb der gegebenen Richtlinien sorgt der Niederlassungsleiter für eine effiziente Umsetzung der Unternehmensziele. Dazu sucht er die geeigneten Mitarbeiter und sorgt sich um deren Aus- und Weiterbildung. Er kümmert sich um die erforderlichen Einrichtungen und Hilfsmittel, überwacht mit seinem Team Forderungen und Bestände, veranlasst die Umsetzung von Marketingstrategien und führt Verkaufsgespräche. Neben der Betreuung vorhandener Kunden kümmert er sich um die Akquisition von Neukunden. Eine seiner wichtigsten Aufgabe ist ein effektives Controlling innerhalb der Niederlassung.

Was Niederlassungsleiter verdienen können

Der Verdienst richtet sich in erster Linie nach dem Umfang der Verantwortung. Zu einem festen Monatsgehalt, das meist frei vereinbart werden kann, können noch Sonderzahlungen und variable Einkommensbestandteile kommen, die vom Erfolg der Niederlassung abhängig sein können. Auch Incentives wie ein Dienstwagen können zur Vergütung zählen.

Von der rechtlich unselbstständigen Niederlassung ist der Zweigbetrieb mit eigener Rechtspersönlichkeit, beispielsweise als GmbH, zu unterscheiden. Während Niederlassungsleiter nur intern der eigenen Unternehmensleitung verantwortlich sind, ist dort eine weitergehende Verantwortung auch gegenüber Dritten gegeben. Niederlassungsleiter/-innen können sich aber durchaus auch als Geschäftsführer/-innen bewähren.