Finden Sie Ihren Traumjob
434 Jobs

434 Jobs zur Suche nach Lohnbuchhalter/-in online

Top-Job Neu Lohnbuchhalter / Gehaltsbuchhalter (m/w/d)

Limburg, MNT Revision und Treuhand GmbH

Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnungen für festen Mandantenkreis (mittlere Unternehmen aller Rechtsformen und vieler Branchen)

Top-Job Neu Lohnbuchhalter m/w/d

Günzburg, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Finanzbuchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Raum Göttingen, Göttingen, CAPERA Gruppe - Personalberatung und Personalentwicklung

Top-Job Neu Steuerfachangestellter / Bilanzbuchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Karlsruhe, Kolb & Zerweck Steuerberater Partnerschafts GmbB

Top-Job Neu Lohnbuchhalter / Gehaltsbuchhalter (m/w/d)

Friedrichstadt, Graf Treuhand GmbH

Lohnbuchhalter / Gehaltsbuchhalter (m/w/d) Graf Treuhand GmbH Dresden, Lübbenau/Spreewald Die Bearbeitung von branchenübergreifenden Lohn- und Gehaltsabrechnungen; die Erstellung der erforderlichen Bescheinigungen; die Beratung zu Fragestellungen aus…

Top-Job Neu Steuerfachangestellter / Lohnbuchhalter (m/w/d) Vollzeit/Teilzeit

Würzburg, HPS I Hemberger Prinz Siebenlist GmbH & Co. KG

Für unseren Hauptsitz in Würzburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Steuerfachangestellte*r / Lohnbuchhalter*in (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit für ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit markt- und leistungsgerechte Vergütung.

Top-Job Neu Steuerfachangestellter / Bilanzbuchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Innenstadt, Kolb & Zerweck Steuerberater Partnerschafts GmbB

Steuerfachangestellter / Bilanzbuchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d) Kolb & Zerweck Steuerberater Partnerschafts GmbB Karlsruhe Bearbeitung von Finanzbuchhaltungen (weniger in Papier, mehr in digitaler Form) Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen…

Top-Job Neu Lohnbuchhalter (m/w/d)

Bad Tölz, BBS GmbH & Co. KG

Lohnbuchhalter (m/w/d) BBS GmbH & Co. KG Bad Tölz Vorzugsweise mit Erfahrung in der Mandantenbuchhaltung; ist ein dienstleistungsunternehmen für outsourcing in den bereichen der lfd finanz-/lohnbuchführung wir betreuen kunden aller branchen im gesamten…

Top-Job Neu Lohnbuchhalter (m/w/d)

Mitte, Kasseler Wach und Schließinstitut Bohrer GmbH

Lohnbuchhalter (m/w/d) Kasseler Wach- und Schließinstitut Bohrer GmbH Kassel Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (möglichst mit dem Fachbereich Lohnbuchhaltung) und besitzen Berufserfahrung; sind sicher im Ungang mit Word und Excel…

Top-Job Neu Lohnbuchhalter / Gehaltsbuchhalter (m/w/d)

Stuttgart, Menold Bezler Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Durchführung der betrieblichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen unserer Mandanten Erstellen von Lohnsteuerbescheinigungen und Jahresmeldungen für die Sozialversicherung Erledigen des Schriftverkehrs mit Krankenkassen und Finanzämtern

Top-Job Neu Steuerfachangestellte / Finanzbuchhalter / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Braunschweig, Dronia & Ley Partnerschaft mbB Steuerberatungsgesellschaft

Sie stehen im direkten Mandantenkontakt und arbeiten selbstständig in den Bereichen Lohn- und Finanzbuchhaltung.

Top-Job Neu Finanzbuchhalter und / oder Lohnbuchhalter (m/w/d)

Singen, Trewitax GmbH

Top-Job Neu Lohnbuchhalter / Gehaltsbuchhalter (m/w/d)

Dresden, Lübbenau/Spreewald, Graf Treuhand GmbH

Top-Job Neu Lohnbuchhalter / Gehaltsbuchhalter / Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Neuss, O. & L. Sels GmbH & Co. KG

Aufbereitung der Zeitkonten für die Lohn- und Gehaltsabrechnung Vorbereitung und Nachkontrolle der monatlichen Lohn- und Gehaltsdaten für die externe Abrechnung Ansprechpartner für Anfragen des Personals Selbstständige Bearbeitung von Personal­angelegenheiten,…

Top-Job Neu Lohnbuchhalter (m/w/d)

Kassel, Kasseler Wach- und Schließinstitut Bohrer GmbH

Top-Job Neu Lohnbuchhalter*in (m/w/d)

Bochum, Create future Beteiligungs GmbH

In dieser Position verantworten Sie die gesamte monatliche Entgeltabrechnung für mehr als 500 Mitarbeitende der medi terra. Sie bearbeiten abrechnungsrelevante Aufgaben im Rahmen der Eintritts- und Austrittsprozesse und übernehmen die Abwicklung des Melde-…

Top-Job Neu Lohnbuchhalter (m/w/d)

Bad Tölz, BBS GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Lohnbuchhalter/in (M/W/D)

Bremen, Hamburg, RTC Treuhand GmbH & Co. KG Wirtschaftsprüfungsges.

Selbständige und eigenverantwortliche Erstellung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen in DATEV Begleitung unserer Mandanten hinsichtlich lohnsteuer- und sozialversicherungsrechtlicher Themen Schnittstelle zu Krankenkassen und Behörden bei allen entgeltrelevanten…

Top-Job Neu Kreditoren-/Lohnbuchhalter (m/w/d)

Dasing, Exklusive Stellenanzeige aus Ihrer Zeitung

Top-Job Neu Lohnbuchhalter (m/w/d)

Berlin, Vierhaus Steuerberatungsgesellschaft mbH

Termingerechte Abwicklung von Lohn- und Gehaltsabrechnungen inkl. monatlichem Melde- und Bescheinigungswesen Bereitstellung von Lohnauswertungen Kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner für Mandanten, Mitarbeiter und Führungskräfte hinsichtlich sozialversicherungs-…

Lohnbuchhalter: Ohne ihn kein Lohn

Bei Fragen zu Lohnabrechnungen und bei steuerlichen oder sozialversicherungsrechtlichen Angelegenheiten steht der Lohnbuchhalter beziehungsweise die Lohnbuchhalterin mit Rat und Tat zur Seite.

Lohnbuchhalter finden Arbeit in größeren Industriebetrieben, in denen noch im Stundenlohn abgerechnet wird. Darüber hinaus gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten im Dienstleistungssektor wie beispielsweise in einem Steuerberaterunternehmen, das die Lohnabrechnung für Dritte anbietet.

Mehr als nur Lohnabrechnung

Die Aufgaben des Lohnbuchhalters oder der Lohnbuchhalterin gehen meistens noch weit über die eigentliche Lohnabrechnung hinaus. Lohnbuchhalter prüfen die innerbetrieblichen Abläufe hinsichtlich einer effizienten und kostengünstigen Abrechnung. Sie sorgen für die Transparenz der Zahlen aus dem Lohnbereich in der Kostenrechnung. Sie übernehmen oft Aufgaben im Bereich Personalauswahl und -einstellung oder stellen aufgrund vorliegender Angaben ein Arbeitszeugnis aus. Daneben sind sie Ansprechpartner für Krankenkassen und Finanzämter und betreuen Betriebsprüfer während ihrer Prüfung der Lohnabrechnungen. Gute Kenntnisse im einschlägigen Arbeits-, Tarif-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sind daher unabdingbar.

Ein Lohnbuchhalter kann deshalb ebenso gut als Gehaltsbuchhalter arbeiten und hat dadurch wesentlich mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Stellensuche. Aktuell stellen immer mehr Unternehmen auf den Monatslohn um, weshalb die Unterschiede zwischen der Lohn- und der Gehaltsbuchhaltung nicht mehr sehr groß sind. Eventuell gibt es im Lohnbereich noch Schicht-, Schmutz- oder Gefahrenzulagen.

Wer die Lohnbuchhaltung als Berufswunsch wählt, sollte zuverlässig und ordnungsliebend sein, termingetreu arbeiten können und Zahlenverständnis mitbringen. Dazu sollte man über eine hohe Kommunikationsfähigkeit verfügen, da auch der Kontakt zu den Lohnempfängern zum Arbeitsgebiet gehört.

Lohnbuchhaltung ist eine Spezialisierung

Lohnbuchhaltung ist kein Ausbildungsberuf im eigentlichen Sinne, sondern eine Spezialisierung. Voraussetzung ist in der Regel der Abschluss einer kaufmännischen Ausbildung, beispielsweise als Industriekaufmann oder -kauffrau. Hier ist regelmäßig die Lohn- und Gehaltsabrechnung ein Teil der Ausbildung. Der Auszubildende spezialisiert sich anschließend auf diesen Bereich und eignet sich durch Zusatz- und Weiterbildung das nötige Spezialwissen an. Die Weiterbildung zum Buchhalter ist hilfreich, aber keine Bedingung. Sinnvoll ist allerdings der Abschluss eines zertifizierten Lohnbuchhalter-Lehrgangs, wie dies beispielsweise von der Industrie- und Handelskammer angeboten wird.

Das Gehalt richtet sich nach dem jeweiligen Tätigkeitsgebiet und dem Umfang der Verantwortung am Arbeitsplatz. Auch selbstständiges Arbeiten wird honoriert. Oft gibt es tarifliche Festlegungen, die als Basis bei der Gehaltsfindung herangezogen werden.

Lohnbuchhalter haben darüber hinaus die Möglichkeit, aus vielfältigen beruflichen Optionen zu wählen. Sie können sich beispielsweise der Gehaltsabrechnung widmen; über die dazu erforderlichen Grundkenntnisse verfügen sie bereits. Naheliegend ist auch der Übergang in die Personalarbeit, beispielsweise bei Personalauswahl und Einstellung, oder die Prüfung von Reisekostenabrechnungen. Die für Lohnbuchhalter charakteristische systematische Arbeitsweise ist auch in der Buchhaltung willkommen. Auch die Übernahme anderer Aufgaben im kaufmännischen Bereich ist denkbar.