Finden Sie Ihren Traumjob
3.567 Jobs

Neuer Job als Leiter/-in Logistik gesucht? 3.567 Stellenangebote online

Top-Job Neu LOGISTIKLEITER

Wels

Top-Job Neu Logistikleiter/in

Büttelborn bei Darmstadt, Richter+Frenzel GmbH + Co. KG

Top-Job Neu Logistikleiter (m/w)

Mannheim, REISSER AG

Top-Job Neu Leiter Logistik (m/w)

TAFELSPITZ Full Service Catering

Zur Verstärkung unseres Teams, suchen wir zum nächstmöglichen Termin oder nach Vereinbarung eine/n engagierten... Leiter Logistik (m/w) (Leiter Veranstaltungslogistik) Vorbildung: • gute Deutsche Sprachkenntnisse…

Top-Job Neu Leiter Logistik (m/w)

Ratingen, Makita Werkzeug GmbH über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH

Top-Job Neu Leiter Logistik (m/w)

Raum Braunschweig, über OPTARES GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Logistikleiter (m/w)

Offenburg, Compass Group Deutschland GmbH

Compass Group Deutschland GmbH sucht in Offenburg eine/n Logistikleiter (m/w) (ID-Nummer: 4599949)

Top-Job Neu Logistikleiter / Lagerleiter (m/w)

Bad Hersfeld, perundo - Personal- & Unternehmensberatung

WIR SUCHEN IM AUFTRAG EINES KUNDEN LEITER LAGER & LOGISTIK (m/w) Der Kunde ist ein inhabergeführtes mittel­ständisches Unternehmen mit mittlerweile über 160 Mitarbeitern im Raum Osthessen / Bad Hersfeld.…

Top-Job Neu IT-Projektleiter (w/m) in der Logistik

SSI Schäfer IT Solutions GmbH

SSI Schäfer IT Solutions GmbH sucht in Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund, Bremen, Oberviechtach eine/n IT-Projektleiter (w/m) in der Logistik (ID-Nummer: 4568267)

Top-Job Neu Leiter / Logistikleiter (m/w) Logistikbereich / Zentralversand

Verl, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Faszination Automation: jetzt bei Beckhoff die Zukunft mitgestalten. Als einer der weltweit führenden Spezialisten für Auto­matisierungs- und Steuerungs­technik mit weltweit 3.350 Mitarbeitern, 34 Tochter­unternehmen…

Top-Job Neu Logistikleiter / Lagerleiter (m/w)

Bad Hersfeld, perundo Personal & Unternehmensberatung

WIR SUCHEN IM AUFTRAG EINES KUNDEN LEITER LAGER & LOGISTIK (m/w) Der Kunde ist ein inhabergeführtes mittel­ständisches Unternehmen mit mittlerweile über 160 Mitarbeitern im Raum Osthessen / Bad Hersfeld.…

Top-Job Neu Projektleiter (m/w) Logistik

Geseke

Logistikleiter/-in: Ein Job im Aufwind

Damit der Warenfluss nicht ins Stocken kommt, kümmern sich Logistikleiter und Logistikleiterinnen um den reibungslosen Ablauf aller Produktions- und Lieferprozesse. Im boomenden Logistikmarkt stehen die Chancen auf einen guten Job derzeit äußerst gut.

Logistikleiter und Logistikleiterinnen sind in Speditionen, Logistikfirmen, im Groß- und Einzelhandel sowie in Betrieben der industriellen Produktion beschäftigt. Dort widmen sie sich der Steuerung, Überwachung und Optimierung des Warenflusses beziehungsweise der innerbetrieblichen Umschlagsprozesse.

Die Steuerung und Planung von Logistikprozessen ist dabei der Haupt-Tätigkeitsbereich der Logistikleiter. Welche Aufgaben darunter fallen, ist je nach Betrieb unterschiedlich, die Arbeit der Logistikleiter verfolgt aber immer das gleiche Ziel: Die vom Kunden georderten Waren sollen in der gewünschten Qualität zum vereinbarten Termin und Preis an ihrem Zielort eintreffen. Um das zu gewährleisten, übernehmen die Logistikleiter die komplette Verbesserung und Implementierung aller logistischen Prozesse in dem jeweiligen Unternehmen. So wird ein reibungsloser Warenfluss erreicht, Störungen im Produktions- oder Distributionsprozess vermieden.

Den Herausforderungen, denen sich der Logistikleiter dabei stellen muss, sind überaus verschieden. Die Entwicklung von maßgeschneiderten Logistikkonzepten und die Begleitung bei deren Umsetzung können ebenso Bestandteil der Tätigkeit sein wie die Verbesserung in den alltäglichen Abläufen, etwa durch eine Optimierung der Lagerkapazitäten, der Verpackung, dem Versand, der Güteranlieferung und der innerbetrieblichen Transportsysteme. Ferner können Logistikleiter mit der Analyse von Arbeitsabläufen in der Fertigung und daran anschließend dem Einbringen von Verbesserungsvorschlägen betraut werden.

Logistikleiter arbeiten eng mit anderen Abteilungen zusammen. Außerdem sind sie für die Anleitung von Mitarbeiter und deren Schulung mit Blick auf die für die Logistik relevanten Aspekte verantwortlich.

Studium oder Weiterbildung qualifizieren zum Logistikleiter

Der Beruf Logistikleiter ist ein Beruf mit großer Verantwortung. Um dieser gerecht zu werden und den Beruf ausüben zu können ist entweder ein Studium oder eine Weiterbildung im Bereich Logistik notwendig. Ohne Studium ist ein Zugang nach einer Weiterbildung beispielsweise aus den Berufen Betriebswirt / Betriebswirtin (Fachschule) für Logistik oder Geprüfter Logistikmeister / Geprüfte Logistikmeisterin möglich. Möchte man nach einem Studium als Logistikleiter tätig sein, hat man zweckmäßigerweise einen Bachelor- oder Masterabschluss in Handelsbetriebswirtschaft, Internationale Wirtschaft oder Logistik, Supply-Chain-Management. Für eine Führungsposition ist zumeist ein Masterabschluss Voraussetzung.

Ist derzeit keine Stelle als Logistikleiter greifbar, gibt es in zahlreichen angrenzenden Berufen Besetzungsalternativen. Dazu zählen der/die Betriebswirt/in (Abiturientenausbildung) für Verkehr / Logistik, Teamleiter/-in Logistik, Geprüfter Fachkaufmann / Geprüfte Fachkauffrau für Einkauf und Logistik sowie Geprüfter Logistikmeister / Geprüfte Logistikmeisterin.

Die Tätigkeit als Logistikleiter muss nicht das Ende des beruflichen Aufstiegs bedeuten. Durch die Teilnahme an Qualifizierungslehrgängen lassen sich die persönlichen Kenntnisse erweitern und auf den neuesten Stand bringen. Wer ohne Hochschulabschluss in den Beruf eingestiegen ist, kann einen Bachelorabschluss anstreben. Gelingt dies, kann ein Masterabschluss nachgeschoben werden. Mit einer Promotion stehen in der Privatwirtschaft gehobene berufliche Positionen offen.

Die Vergütung des Logistikleiters wird wesentlich von der Berufserfahrung, den jeweiligen Anforderungen der Stelle und der Verantwortlichkeit geprägt. Daher ist eine genaue Angabe des Verdienstes nur schwer möglich, da auch regional und von Branche zu Branche Unterschiede auftreten. Laut der Tarifsammlung des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen könnte die Bruttogrundvergütung bei 4.670 Euro monatlich liegen. Ein Rechtsanspruch darauf besteht allerdings nicht.

Berufsbild wandelt sich ständig

Besonders im Logistikbereich werden sich in den nächsten Jahren zahlreiche Veränderungen ergeben, neue Techniken und Software spielen dabei eine große Rolle. Auch in den Beschäftigungszahlen spiegelt sich die Wichtigkeit der Logistikleiter wieder. Von 1999 bis 2010 stiegen die Beschäftigungszahlen um fast 100 Prozent. Da kann man mit gutem Gewissen sagen, dass Logistikleiter ein Beruf mit Zukunft ist.