Finden Sie Ihren Traumjob
505 Jobs

505 Jobs zur Suche nach Kurier/-in online

Hamburg, HANSETRANS DV-Service GmbH

In einem Imagetext beweihräuchert man sich immer auch ein bisschen selbst. Also tun wir das auch, aber eben auf unsere ureigene hansea tische Art. Ehrlich, die Kirche im Dorf lassend und ohne Extra-Schleifchen: Wir, das bedeutet: Traditions reich, i…

Top-Job Neu

Kurier

Regensburg, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Brunswick, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurier

Braunschweig, Lieferando.de

Du möchtest für Fahrten in Braunschweig bezahlt werden? Auf der Suche nach einem Job mit Stundenlohn und echter Versicherung? Dann wird es Zeit, Dich mit als unser Lieferbote (m/w/d) auf den Weg zu machen. Unterwegs Starte deinen Tag mit Deinem eige…

Top-Job Neu

Kurier Wochenende

Regensburg, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Braunschweig, Lieferando.de

Du möchtest für Fahrten in Braunschweig bezahlt werden? Auf der Suche nach einem Job mit Stundenlohn und echter Versicherung? Dann wird es Zeit, Dich mit als unser Lieferbote (m/w/d) auf den Weg zu machen. Unterwegs Starte deinen Tag mit Deinem eige…

Top-Job Neu

Kurier

Brunswick, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Brunswick, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Bielefeld, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Köln, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Köln, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurier

Bremen, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurier

Köln, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Kiel, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Münster, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Kassel, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Duisburg, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurier

Fürth, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurier

Duisburg, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Bremen, Lieferando.de
Top-Job Neu

Kurierfahrer

Hannover, Lieferando.de

Berufsbild Kurier/-in

Der Beruf des Kuriers stellt eine vielseitige Tätigkeit dar, die ein hohes Verantwortungsbewusstsein fordert. Fachkräfte für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sorgen dafür, dass Briefe, Päckchen und Paketsendungen zuverlässig und so schnell wie möglich die Empfänger erreichen. Sie sortieren Sendungen, planen die Zustellfolge und handeln und beraten stets kundenorientiert, freundlich und hilfsbereit.

Wer diesen Beruf ausüben möchte, muss auf jeden Fall belastbar sein, denn ein Kurier ist ständig unterwegs – ob zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Auto. Größere Pakete werden von Auslieferungsfahrern im Lastwagen transportiert. Wind und Wetter dürfen dabei kein Hindernis sein, denn die Kunden zählen darauf, dass ihre Sendungen rechtzeitig ankommen. Das bedeutet gleichzeitig, dass der Kurier meistens früh aufstehen muss und gelegentlich auch nachts oder am Wochenende arbeitet. Beim Kunden vor Ort ist er schließlich noch mehr als nur ein Zusteller: Er nimmt auch Sendungen an, quittiert den Empfang, rechnet Zahlungen ab, berät zu Angeboten und Preisen und kümmert sich um Beschwerden und Reklamationen.

Kurier – mehr als nur Briefe austragen

Das Tätigkeitsfeld für den Kurier ist groß – wichtige Aufgaben sind auch die Tourenplanung und das entsprechende Sortieren der Briefe und Pakete. Ein gewisses Maß an Organisationstalent ist dabei definitiv notwendig: Wer als Zusteller arbeitet, ordnet zunächst die Briefe morgens nach Straßen und Hausnummer und überlegt sich, wie die Route am besten zu schaffen ist. Dabei muss entschieden werden, welche Sendung am dringendsten ausgeliefert werden muss, auf welchem Weg man am schnellsten durch den Zustellbezirk kommt und auf welcher Straße morgens häufig Stau droht. Wer glaubt, für diese Tätigkeit nicht geeignet zu sein, kann alternativ auch im Innendienst als Kundenberater oder im Lager als Logistikfachkraft angestellt werden. Beschäftigungsmöglichkeiten in diesen Bereichen gibt es bei der Deutschen Post, Paketdiensten, Kurier- und Expressdiensten sowie Speditionen, die kleinformatige Sendungen transportieren. Häufig bieten solche Betriebe neben Vollzeit- auch Teilzeitstellen an, die sich besonders für Studenten eignen.

Der Einstieg in die Logistikbranche

Die Betriebe stellen überwiegend Bewerber mit Hauptschulabschluss und mittlerer Reife ein. Bei einer Bewerbung wird von vielen Personalern außerdem Wert auf gute Noten in den Fächern Mathematik, Wirtschaft, Englisch und Deutsch gelegt. Zusätzlich erleichtern zumindest grundlegende Computerkenntnisse die Arbeit mit Tarifkalkulationsprogrammen oder den Umgang mit Sendungsverfolgungssystemen. Die Ausbildungsdauer beträgt zwei Jahre, zu den Inhalten zählen dabei zunächst die Stellung, Rechtsform und Struktur des Ausbildungsbetriebes, dann die Arbeitsorganisation sowie kundenorientierte Kommunikation. Teil der Ausbildung sind außerdem Marketing und Vertrieb von Dienstleistungen sowie die Steuerung und Kontrolle von Betriebsprozessen. Generell wird auf wirtschaftliche Kompetenzen sehr viel Wert gelegt, so werden in der Ausbildung auch Grundlagen der Personalwirtschaft und der kaufmännischen Steuerung und Kontrolle vermittelt.