Finden Sie Ihren Traumjob
281 Jobs

Neuer Job als Konditor/-in gesucht? 281 Stellenangebote online

Top-Job Neu Patissier (m/w)

Schwangau, Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S

Patissier (m/w) Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S Schwangau bei Füssen Zubereitung hochwertiger 5-Gänge-Menüs im Rahmen der Halbpension, kein à la Carte; Schwerpunkt auf Süßspeisen, Desserts,…

Top-Job Neu Patissier (m/w)

Schwangau bei Füssen, Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S

Patissier (m/w) Das König Ludwig Wellness & SPA Resort Allgäu****S Schwangau bei Füssen Zubereitung hochwertiger 5-Gänge-Menüs im Rahmen der Halbpension, kein à la Carte; Schwerpunkt auf Süßspeisen, Desserts,…

Top-Job Neu Konditoren/Konditorinnen

Mönchengladbach, Heinemann GmbH & Co.

Heinemann GmbH & Co. sucht in Mönchengladbach eine/n Konditoren/Konditorinnen (ID-Nummer: 2984648)

Top-Job Neu Konditor (m/w)

Blankenfelde, Gi Group Deutschland GmbH

Die Gi Group ist ein international agierender Personaldienstleister mit mehr als 500 Standorten in 40 Ländern.Ihre Aufgaben - Herstellung und Aufarbeitung von allen gängigen Massen. - Herstellung von Torten,…

Top-Job Neu Patissier m/w

Bornheim, FPS CATERING GmbH & Co.KG

IHRE AUFGABEN Vor- und Zubereitung sowie Verarbeitung von Süßspeisen, Massen, Teigen, Torten sowie Eisspeisen Präsentation, Dekoration und Anrichten der Speisen Qualitätskontrolle von Waren Reinigung der…

Top-Job Neu Patissier (m/w)

Deidesheim, Hotel Deidesheimer Hof

Selbständige Führung der Patisserie Herstellung von Kuchen, Torten, Desserts, Gebäck und Pralinen Einhaltung der Küchenstandards und der gesetzlichen Hygienevorschriften

Top-Job Neu Pâtissier (w/m)

Hamburg, Elysée Hotel AG Hamburg

Ihr Aufgabengebiet: Sie sind in Ihrer Position als Pâtissier dem Chef Pâtissier direkt unterstellt. Ihre Aufgaben beinhalten die Vor- und Nachbereitung qualitativ hochwertiger Kuchen, Süßwaren und Desserts,…

Top-Job Neu Konditor (m/w)

Jungbusch, Heller´s Vegetarisches Restaurant & Café mit hauseigener Konditorei

Wir sind eines der größten und bekanntesten vegetarischen Vollwert-Bio-Restaurants in der Metropol-Region Rhein-Neckar und auch weit darüber hinaus. Seit der Eröffnung 1987 haben ca. 8 Millionen Gäste…

Top-Job Neu Konditor/in

Niedernberg, Dölger GmbH

Wir sind ein modernes Unternehmen mit ständigem Wachstum. Unsere Filialen befinden sich in der Stadt und im Landkreis Aschaffenburg sowie im Landkreis Miltenberg. Zur Unterstützung unseres Teams suchen…

Top-Job Neu Konditor/in in Teilzeit

Bad Harzburg, ZAG Personal & Perspektiven

Torten herstellenArbeitsgeräte reinigenVor- und NachbereitungEinfache Backwaren herstellen

Top-Job Neu Ausbildung Konditor/in

Bäckerei M.+K. Horsthemke GmbH

Bäckerei M.+K. Horsthemke GmbH sucht in Oberhausen und Wuppertal eine/n Ausbildung Konditor/in (ID-Nummer: 4756866)

Konditor/in: Kalorien-Künstler

Sie sind wahre Meister des guten Geschmacks und der essbaren Kunst: Konditoren und Konditorinnen zaubern nicht nur wahre Gaumenfreuden, sondern auch kleine und große Kunstwerke. Der Alltag der Konditoren ist dagegen oft kein Zuckerschlecken, sondern harte Arbeit.

Der Beruf des Konditors erfordert einiges mehr als gute Geschmacksnerven, auch Geruchssinn und Farbgefühl sind ausschlaggebend für einen guten Konditor. Große Temperaturschwankungen vom Kühlraum hin zum Ofen sind an der Tagesordnung und für die passende Tortenverzierung brauch es ein gewisses Maß an zeichnerischem Talent, Einfallsreichtum sowie viel Präzision und Geduld.

Nougat und Schokolade, Marzipan und Mandeln, Honig und Zucker – ein Konditor muss Süßes lieben, denn all diese Dinge gehören zu den Zutaten, mit denen er täglichen umgehen muss. Daraus werden Kuchen, Torten, Pralinen, Konfekt, Speiseeis, Marzipan- und Zuckerdekor und verschiedene Gebäcksorten wie Salz- oder Käsegebäck hergestellt.

Vom Restaurant bis zur eigenen Confiserie

Gebraucht werden Konditoren in Restaurant- und Hotelküchen, in Cafés und Konditoreien oder sogar auf Kreuzfahrtschiffen. Außerdem können sie in Confiserien und in der Backwaren- oder Süßwarenindustrie eine Anstellung finden.

Verwandte Berufe im Süßwarengeschäft sind unter anderem Speiseeishersteller, Bäcker oder Patissier, die sich ebenfalls mit der Herstellung von Back- und Zuckerwerk beschäftigen.

So läuft die Ausbildung zum Konditor

Die nach unterschiedlichen Teigen und Herstellungsverfahren untergliederte Konditorausbildung umfasst drei Jahre, die Ausbildung im Betrieb wird durch Lerninhalte in einer Berufsschule ergänzt. Angefangen bei der Teigherstellung und der Zubereitung von Füllungen, über Cremes, Dekortechniken und Pralinen, führt die Ausbildung herzhafte Pasteten und Torten. Nach der Abschlussprüfung können die fertig ausgebildeten Konditoren Buttercreme, Dekorationen für Hochzeits- und Festtorten, feine Pralines, Eisbomben und herzhafte Fleischpasteten und noch vieles mehr herstellen.

Gute Jobaussichten für Konditoren

Laut Angaben der Agentur für Arbeit haben Konditoren gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt: Derzeit gibt es mehr Arbeits- und Ausbildungsplätze als Bewerber. Circa 95 Prozent der Konditoren finden nach der Ausbildung einen Job, knapp die Hälfte wird sogar direkt vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Eine Besonderheit ist die hohe Frauenquote des Ausbildungsberufes, rund zwei Drittel der Lehrstellen werden an Frauen vergeben.

Wer als Konditor Karriere machen will, dem stehen zahlreiche Fortbildungsmaßnahmen und Spezialisierungen zur Verfügung. Beispielsweise die Spezialisierungen auf Management, Verkauf oder Qualitätskontrolle oder die Meisterausbildung geben eine gute Basis für einen beruflichen Aufstieg.

Das Gehalt fällt je nach Bundesland recht unterschiedlich aus. Der Bruttolohn in Baden-Württemberg beträgt durchschnittlich 1.600 Euro, maximal 2.500 Euro. In Thüringen liegt das Durchschnittsgehalt eines Konditors bei 1.200 Euro, in Nordrhein-Westfalen bei circa 1.400 Euro.

Alternative Berufe in der Gastronomie: