Finden Sie Ihren Traumjob
662 Jobs

Neuer Job als IT-Systemelektroniker/-in gesucht? 662 Stellenangebote online

Top-Job Neu IT-Systemelektroniker / Mechatroniker im Rechenzentrum (m/w)

Aachen, synaix Gesellschaft für angewandte Informations-Technologien mbH

synaix Gesellschaft für angewandte Informations-Technologien mbH sucht in Aachen eine/n IT-Systemelektroniker / Mechatroniker im Rechenzentrum (m/w) (ID-Nummer: 4784359)

Top-Job Neu IT Systemelektroniker (m/w)

Stuttgart, Tübingen, SYNLAB Holding Deutschland GmbH

Top-Job Neu IT Systemelektroniker (m/w)

Stuttgart, Tübingen, SYNLAB Holding Deutschland GmbH

Top-Job Neu IT-Systemelektroniker (m/w)

Frankfurt am Main, Equinix (Germany) GmbH

Top-Job Neu IT-Systemelektroniker (m/w)

Taufkirchen, InoNet Computer GmbH

Top-Job Neu IT-Systemelektroniker (m/w)

Frankfurt am Main, Equinix (Germany) GmbH

Top-Job Neu IT Systemelektroniker (m/w)

Frankfurt am Main, PBG Parkhaus-Betriebsgesellschaft mbH

Top-Job Neu Elektriker/Elektroniker/IT-Systemelektroniker (w/m)

München, DB Fernverkehr AG

Top-Job Neu IT-Systemelektroniker (m/w)

Frankfurt am Main, Equinix (Germany) GmbH

IT-Systemelektroniker (m/w) Equinix (Germany) GmbH Frankfurt am Main Sie arbeiten direkt mit unseren internationalen Kunden zusammen, betreuen diese bei allen technischen Anliegen und helfen bei Störungen;...…

Top-Job Neu IT Systemelektroniker (m/w)

Stuttgart, Tübingen, SYNLAB Holding Deutschland GmbH

IT Systemelektroniker (m/w) SYNLAB Holding Deutschland GmbH Stuttgart, Tübingen Sie installieren und konfigurieren Geräte und Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik; übernehmen den Service…

IT-Systemelektroniker/-in: Experten der Informations- und Kommunikationstechnik

Unternehmen kommen heute nicht mehr ohne Netzwerke aus Computern und anderen Kommunikationsmitteln aus - diese müssen immer auf dem neusten Stand sein und dürfen nicht, beziehungsweise nicht lange ausfallen, um die Abläufe in den Unternehmen nicht unnötig zu unterbrechen. Zur Hauptaufgabe von IT-Systemelektronikern und IT-Elektronikerinnen gehört die Wartung und Installation solcher Netzwerke.

Einsatzgebiete:

  • Computersysteme
  • Sicherheitssysteme
  • Festnetze
  • Funknetze
  • Endgeräte

Kleine Firmen besitzen oft nur ein Netzwerk aus einigen Computern, bei größeren Unternehmen kann die Zahl der ans Netzwerk angeschlossenen Computer sogar in die Tausend gehen. Außerdem kümmern sie sich um die Telekommunikationssysteme und um drahtlose Übertragungssysteme. IT-Systemelektroniker sind bei all diesen Systemen für die Installation, Konfiguration und Wartung sowie anfallende Veränderungen und Reparaturen zuständig.

Breitangelegtes Wissen über Hard- und Software nötig

Entscheidend für den Beruf sind das Interesse an und das Wissen über Hard- und Software der verschiedenen Netzwerktypen. IT-Systemelektroniker betreuen ihre Kunden auf der gesamten Länge: Sie beraten und informieren über individuell angepasste Lösungskonzepte bei telekommunikations- und informationstechnischen Geräten und Systemen. Im weiteren Prozess sind sie für die korrekte Installation und Konfiguration der Geräte und Systeme zuständig, sie nehmen die Installation der Stromversorgung und der elektrischen Schutzmaßnahmen vor und platzieren die Geräte sowie die übrige Technik unter der Berücksichtigung ergonomischer Gesichtspunkte.

Nach der erfolgreichen Installation und Konfiguration der Informations- und Telekommunikationstechnik weisen sie ihre Kunden in die Systeme und Netzwerke ein. Danach sind sie weiterhin für die Systeme zuständig: Wartungs- und Reparaturarbeiten sowie die Fehlersuche mit speziellen Experten- und Diagnosesystemen fallen ebenfalls in den Aufgabenbereich eines IT-Systemelektronikers.

Ständige Weiterbildung ist ein Muss

Für eine kunden- und bedarfsorientierte Betreuung, müssen IT-Systemelektroniker immer auf dem neusten Stand der Technik sein. Die schnelle Weiterentwicklung in der Elektronik-, Computer- und Internetbranche führt dazu, dass sich IT-Systemelektroniker fortwährend weiterbilden müssen.

Weiterbildungen dienen auch dem beruflichen Aufstieg oder dem Weg zur Selbständigkeit, sie helfen bei der Gehaltsverhandlung und wirken sich generell positiv auf die Bewerbung aus. Mögliche Weiterbildungen und Spezialisierungen sind beispielsweise:

Das Gehalt eines IT-Systemelektronikers richtet sich nach dem konkreten Berufsbild, welches bei IT-Systemelektronikern sehr breitgefächert ausfällt. Bei Hardware-Anbietern kann das Gehalt anders ausfallen als bei Telekommunikationsanbietern. Es kann auch einen Unterschied machen, ob sie im Außen- oder Innendienst tätig sind. Meist bewegt sich das Gehalt eines IT-Systemelektronikers zwischen 2.400 und 2.800 Euro brutto.