Finden Sie Ihren Traumjob
2.632 Jobs

2.632 Jobs zur Suche nach Forschung und Entwicklung online

Top-Job Neu Administrator Klinisches Informationssystem / medico (m/w/d)

Magdeburg, Universitätsklinik Magdeburg

Administrator Klinisches Informationssystem / medico (m/w/d) Referenznummer 430/2019 Das Universitätsklinikum Magdeburg ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts (A. ö. R.) und verkörpert gemeinsam mit…

Top-Job Neu IT-Administrator (m/w/x) im Bereich IT-Entwicklung und Angewandte Forschung

Eggenstein-Leopoldshafen, FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur GmbH

FIZ Karlsruhe IT-Administrator (m/w/x) FIZ Karlsruhe Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur ist eine der führenden Adressen für wissen schaft liche Information und Dienstleistung und Mitglied…

Top-Job Neu (Wirtschafts-)Informatiker / Anwendungsspezialist Finance & Controlling (m/w/d)

Berlin, A. Menarini Research & Business Service GmbH

Gesundheit ist unser höchstes Gut Wir für das Leben Die A. Menarini Research Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen…

Top-Job Neu Leiter (m/w/d) Forschung und Entwicklung

Nordrhein-Westfalen, Kienbaum Consultants International GmbH

Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und verantworten mit einem zu Beginn kleinen Team sämtliche Aktivitäten im Bereich der Neu- und Weiterentwicklung von der Mechanik bis hin zur Steuerung und…

Top-Job Neu Fachprojektleiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Spaichingen, Eugen Forschner GmbH

Top-Job Neu Zahntechniker als Labormitarbeiter (m/w) in der Forschung & Entwicklung

Bad Säckingen, VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG

Durchführung von zahn­technischen Arbeiten im Zuge von Entwicklungs­projekten Selbstständige Planung, Ausfüh­rung und Dokumen­tation der Arbeiten im Bereich Proben­präparation und -analyse Bedienung von…

Top-Job Neu Zahntechniker als Labormitarbeiter (m/w) in der Forschung & Entwicklung

Bad Säckingen, VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG

Über 90 Jahre Tradition und Innovation vereinen? Für die VITA Zahn­fabrik H. Rauter GmbH & Co. KG kein Problem. Seit Jahr­zehnten setzen wir in der Dental­branche Maßstäbe mit unseren Premium­produkten…

Top-Job Neu Mitarbeiter Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Arnsberg (Bei Dortmund), INTERPRINT GmbH

Mitarbeiter Forschung und Entwicklung (m/w/d) Einstieg Professional Standort Arnsberg Berufsfeld Technik Mit der Folien-Kollektion der Interprint Gruppe möchten wir den Wunsch vieler Kunden Rechnung…

Top-Job Neu Leitung Forschung + Entwicklung (m/w)

Wien, ISG Personalmanagement GmbH

Top-Job Neu Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Tuttlingen, Paul Leibinger GmbH & Co. KG über artec Personalberatung GmbH

Umfassende technologische Kompetenz Unser Auftraggeber, die Paul Leibinger GmbH & Co. KG, ist ein langjährig erfolgreiches Unternehmen für Produkte und integrierte Lösungen zur industriellen Produktkennzeichnung,…

Top-Job Neu Projektmanager (m/w/d) Forschung und Entwicklung

Duderstadt Bei Göttingen, Ottobock SE & Co. KGaA

Mobilität für Menschen - weltweit. Die Produkte und Services von Ottobock in der Prothetik und Orthetik sowie Human Mobility und Patient Care sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen…

Top-Job Neu Fachprojektleiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Spaichingen, Eugen Forschner GmbH

Wir sind eine erfolgreiche und expandierende, im elektrotechnischen Bereich tätige Unternehmensgruppe. Ob Verkabelungssysteme, Präzisionsdrehteile, elektromechanische Systeme, Eigenentwicklungen oder SCR-Systeme:…

Top-Job Neu Leitung Forschung + Entwicklung (m/w)

Österreich, ISG Personalmanagement Deutschland GmbH

ISG Personalmanagement Deutschland GmbH sucht in Österreich eine/n Leitung Forschung + Entwicklung (m/w) (ID-Nummer: 6036331)

Top-Job Neu Projektmanager (m/w/d) Forschung und Entwicklung

Duderstadt Bei Göttingen, Duderstadt, Ottobock SE & Co. KGaA

Top-Job Neu Fachprojektleiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Spaichingen, Eugen Forschner GmbH

Wir sind eine erfolgreiche und expandierende, im elektrotechnischen Bereich tätige Unternehmensgruppe. Ob Verkabelungssysteme, Präzisionsdrehteile, elektromechanische Systeme, Eigenentwicklungen oder SCR-Systeme:…

Top-Job Neu Leiter Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Neuenstadt am Kocher, Kardex MLOG Logistics GmbH

Neu- und Weiterentwicklung von Produkten und Modulen (Mechanik, Steue­rung und Software) für auto­mati­sierte Logistik­anlagen in enger Abstimmung mit dem Produkt­manage­ment und den Ent­wick­lungs­teams…

Top-Job Neu Projektleiter Forschung und Entwicklung Medizintechnik (m/w)

Heilbronn, engineering people

supporting experts. Für ein spannendes Projekt im Bereich Medizintechnik suchen wir: Projektleiter Forschung und Entwicklung Medizintechnik (m/w) KENNZIFFER: ST71911608 HEILBRONN IHRE AUFGABEN: fachliche…

Top-Job Neu Laborleiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Siegburg, Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA

Professionelle Leitung eines Teams von aktuell ca. 2 bis 3 Mitarbeitern Interne abteilungsübergreifende Unterstützung bei chemischen Kundenfragen in Form von Analytik, Untersuchungsberichten, Materialverträglichkeiten…

Top-Job Neu Ingenieur (m/w/d) Forschung und Prozessentwicklung

Burbach, Ochel Consulting e. K. - Personalberatung

Top-Job Neu Leiter Forschung & Entwicklung (m/w/d)

Tuttlingen, artec Personalberatung GmbH

Entwicklung neuer Produkte und Lösungen, insbesondere für den Produktbereich Inkjet Pflege, Anpassung und Variantenmanagement bestehender Produktfamilien Beobachtung technologischer Trends und Erkennung…

Top-Job Neu Ingenieur Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Weimar, Antennentechnik Bad Blankenburg GmbH

Entwurf von Antennenstrukturen, elektronischen Schaltungen, Leiterplattenlayouts Erstellen von rechnergestützten Simulationen Aufbau, Prüfung und Beurteilung von Entwicklungsmustern Mitarbeit in Forschungsprojekten…

Top-Job Neu Labormitarbeiter (m/w/d) Forschung und Entwicklung

Kulmbach, IREKS GmbH

Herstellung von Mischungen aus Back­zutaten im Rahmen der Produkt­entwicklung Planung von Back­versuchen in unserer Entwicklungs­bäckerei und sensorische Aus­wertung der Produkte Analyse von Roh­stoffen,…

Forschung und Entwicklung (-singenieure)

Die Grundlagen- und angewandte Forschung ist das Arbeitsgebiet der Forschungs- und Entwicklungsingenieure. Sie erarbeiten an gemeinsamen Projekten technische Verfahren und neue Produkte oder nehmen die Weiterentwicklung derselben vor.

Entwicklungsingenieure sind in der Industrie und an Instituten anzutreffen. Dort arbeiten sie in der Grundlagen- und der angewandten Forschung. In ihren Zuständigkeitsbereich fallen theoretische und praktische Arbeiten. Sie werden mit Problemlösungen betraut und überprüfen diese auf ihre Realisierungsmöglichkeit. Dabei finden Auswirkungen wie Technik- und Umweltfolgen ihre Berücksichtigung.

Mithilfe moderner Planungstechniken entwickeln Forschungs- und Entwicklungsingenieuren innovative und marktgerechte Lösungen. Das beginnt bei der ersten Idee, geht über die Konzeption technischer Produkte beziehungsweise Verfahren und endet mit der Entwicklung von Prototypen. Die Ingenieure und Ingenieurinnen testen darüber hinaus Neuentwicklungen und erstellen Dokumentationen für Fertigung, Konstruktion, Vertrieb und Marketing.

Nicht jeder kann Ingenieur werden

Der Beruf Ingenieur unterliegt Zulassungsbeschränkungen, zudem ist die Berufsbezeichnung „Ingenieur“ geschützt. Nur Menschen mit einer bestimmten Vorbildung haben Zugang zu diesem Beruf. Bei dem Forschungs- und Entwicklungsingenieur ist ein abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften in einem Fachgebiet der jeweiligen Branche notwendig. Strebt man eine Führungsposition an oder möchte spezialisierte Aufgabenstellungen übernehmen, muss an das Bachelorstudium ein Masterstudium angehangen werden. Mehrere Studienfächer sind als Einstieg in die Forschung und Entwicklung denkbar. Da wäre unter anderem ein Bachelor- oder Masterabschluss in Biotechnologie, im Chemieingenieurwesen oder auch in der Elektrotechnik möglich.

Wer bereits seine Ausbildung mit Erfolg abgeschlossen hat und möchte sich beruflich verändern möchte oder gerade auf Arbeitssuche ist, dem bieten sich als Alternativberufe Produktentwickler oder Produktingenieur an. Nach einer branchenüblichen Einarbeitungszeit ist außerdem eine Stelle als Leiter Forschung und Entwicklung möglich. Auf einem niedrigeren Qualifikationsniveau sind für den Forschungs- und Entwicklungsingenieur der Entwicklungstechniker oder der Staatlich geprüfte Techniker Fachrichtung Maschinentechnik Schwerpunkt Entwicklungstechnik interessant.

Das Gebiet Forschung und Entwicklung wird in drei Fachgebiete unterteilt. Einmal ist dies direkt Forschung und Entwicklung, zum zweiten Konstruktion und zum dritten Produktion und Fertigung. Eine Spezialisierung auf ein bestimmtes Gebiet kann in manchen Unternehmen gefordert werden. Ferner stehen zahlreiche Weiterbildungsangebote zur Verfügung, durch welche Fähigkeiten verbessert und somit seine Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöht werden können.

Als ausgebildeter Forschungs- und Entwicklungsingenieur steht ebenfalls der Weg in die Selbstständigkeit offen. Er lässt sich beispielsweise durch die Gründung oder Übernahme eines Ingenieurbüros für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten beschreiten.

Neue Tätigkeitsfelder eröffnet das Reverse Engineering

In der Forschung und Entwicklung braucht man sich vor der Zukunft nicht zu fürchten. Ein neuer Trend, der viele Arbeitsplätze schaffen wird, ist das Reverse Engineering. Darunter versteht man – einfach ausgedrückt – die Umkehr der bisher typischen Vorgehensweise im Bereich Forschung und Entwicklung. Bisher war es in der Regel so, dass zuerst eine Produktidee vorhanden war, aus welcher ein Konstruktionsplan entwickelt wurde. Er diente wiederum als Grundlage für die Herstellung - zum Schluss hielt man das fertige Produkt in den Händen. Das Reverse Engineering kehrt diesen obligatorischen Werdegang um: Das Produkt ist bereits vorhanden. Nun wird der Aufbau analysiert und daraus ein Konstruktionsplan entwickelt. Das Scannen von Oberflächenbauteilen und das anschließende Erstellen eines 3-D-Modells ist ein gutes Beispiel dafür. Sie werden als Vorlage für die Fertigung genutzt.

Mit dem Patent- und Urheberrecht kommt man beim Reverse Engineering nicht in Konflikt. Es geht nicht um den Nachbau von Konkurrenzprodukten, es wird vielmehr versucht, die oft nicht mehr existierenden Baupläne oder Dokumentationen zu ersetzen. Außerdem wurden Produkte oft im Laufe der Zeit enorm verändert, sodass die ursprünglichen Pläne nicht mehr zum Endergebnis passen. Trotzdem muss es in der Forschung und Entwicklung weitergehen. Deshalb ergibt sich aus der neuen Vorgehensweise ein attraktives Tätigkeitsfeld für die Forschungs- und Entwicklungsingenieure beziehungsweise –Ingenieurinnen. Das Einsatzgebiet des Reverse Engineering ist unglaublich vielfältig: Es wird im Fahrzeug-, Maschinen- und Werkzeugbau ebenso genutzt wie bei der Restaurierung antiker Objekte oder in der Software-Architektur. In der Industrie oder als externer Ingenieurdienstleister ergeben sich daher immense Möglichkeiten.

Dass die Experten von Forschung und Entwicklung gebraucht werden, zeigt auch die Statistik des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Die Beschäftigtenzahlen stiegen von 1999 bis 2010 um satte 66 Prozent. Gleichzeitig reduzierte sich die Zahl der Arbeitslosenzahl um mehr als die Hälfte. Somit kann man wohl sagen, dass der Forschungs- und Entwicklungsingenieur keine Zukunftssorgen zu haben braucht.