Finden Sie Ihren Traumjob
1.683 Jobs

Neuer Job als Filialleiter/-in gesucht? 1.683 Stellenangebote online

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Gera, Die p.A.- GmbH'

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Paderborn, Gina Laura - Popken Fashion Group

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Osnabrück, DEPOT - Gries Deco Company GmbH

Top-Job Neu Filialleiter/in

Bad Hersfeld, Ulla Popken - Popken Fashion Group

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Essen, MAISONS DU MONDE ALLEMAGNE GmbH

Top-Job Neu Filialleiter (w/m)

SCHIESSER AG

Top-Job Neu Filialleiter (w/m)

Bremen, Gina Laura - Popken Fashion Group

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Manufactum brot&butter - Laden Köln im Disch-Haus

Für unsere brot&butter-Filiale in Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Filialleiter (m/w) Ihr Aufgabenbereich: Leitung unseres Kölner Ladengeschäfts und Führung eines Teams von ca.…

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Manufactum brot&butter

Für unsere brot&butter-Filiale in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Filialleiter (m/w) Ihr Aufgabenbereich: Leitung unseres Stuttgarter Ladengeschäfts und Führung eines Teams…

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Scoom

Für unseren Standort München suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Filialleiter (m/w) (Art der Stelle: Vollzeit) Leckere, frische und gesunde Ernährung - auch unterwegs - dafür steht scoom. Jeder…

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Scoom

Für unseren Standort am Flughafen Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Filialleiter (m/w) (Art der Stelle: Vollzeit) Leckere, frische und gesunde Ernährung - auch unterwegs…

Top-Job Neu Filialleiter (m/w)

Nur Hier GmbH

Wir suchen Filialleiter (m/w)   in Vollzeit mit Erfahrung in einer vergleichbaren Position. Sie verfügen über eine positive Ausstrahlung, Verkaufstalent und sind mit viel Freude und Einsatz…

Filialleiter/-in: Führungsqualitäten sind gefragt

Der Beruf des Filial- oder Geschäftsstellenleiters setzt etliche fachliche sowie führungstechnische Kompetenzen voraus. Zu den Aufgaben gehören das regelmäßige Kontrollieren der Verkaufszahlen, das Beibehalten des qualitativen Standards, Lagerhaltung, Verlustvermeidung sowie Arbeiten in Sachen Kassenbedienung und –abschluss.

Der Filialleiter ist zudem für die Disposition der Waren zuständig: Wenn die Ware geliefert wird, muss er die Lieferung auf ihre Richtigkeit kontrollieren. Das Auspacken und Ausstellen im Verkaufsraum ist in der Regel die Aufgabe der Verkäufer und Verkaufshelfer, wird aber auch häufig vom Filialleiter übernommen. Auch für das Öffnen der Filiale am Morgen und das Schließen am Abend sowie für die Überwachung aller anfallenden Kosten und die Arbeitszeitkontrolle der Mitarbeiter ist der Niederlassungsleiter zuständig.

Weitere wichtige Aufgaben die Überwachung des Lagerbestandes sowie die Inventurorganisation und -ausführung. Um Kunden jederzeit eine präzise Auskunft geben zu können, sind gute Produktkenntnisse wichtig, die Ware muss außerdem anschaulich präsentiert werden, um die Verkaufsentwicklung positiv zu gestalten. Schließlich gehört zum Aufgabenbereich des Filialleiters auch die Kontrolle von Diebstählen, um Verluste zu vermeiden, sowie das Mitarbeitertraining. Auch im Bereich Marketing sind Filialleiter tätig, denn sie sind daran beteiligt, Werbeaktionen zu planen, etwa Aufsteller und Flyer zu entwickeln, um für ihr Geschäft eine Umsatzsteigerung zu erzielen.

Filialleiter sind Vorbilder und Ansprechpartner für alle Belange

Wer die Position eines Filialleiters, der auch Storemanager genannt wird, anstrebt, sollte unbedingt eine aufgeschlossene Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen Fähigkeiten mitbringen. Ergebnisorientiertes Arbeiten, Ehrgeiz, Flexibilität und Belastbarkeit sind darüber hinaus notwendig, um das Geschäft erfolgreich zu führen. Führungskompetenz ist dabei unabdingbar, denn die Personalführung ist eine der wichtigsten Aufgaben des Filialleiters. Dieser sollte dabei eine Vorbildfunktion übernehmen und eigenverantwortlich handeln können sowie mit Motivation für einen reibungslosen Geschäftsablauf sorgen. Was ihn zudem ausweist, sind zielorientiertes Denken und das Ausführen aller für das Unternehmen wichtigen Ziele.

Berufserfahrung ist für die Leitung einer Filiale unabdingbar

Eine spezielle Ausbildung für die Position des Filialleiters gibt es nicht und eine Umschulung oder Weiterbildung ist nur dann möglich, wenn die wesentlichen Voraussetzungen erfüllt sind – so sollte eine kaufmännische Vorbildung und eine langjährige berufliche Tätigkeit im kaufmännischen Bereich absolviert worden sein: Der angehende Filialleiter sollte eine fundierte Ausbildung im Handel oder auch ein betriebswirtschaftliches Studium hinter sich haben und über Berufserfahrung im Einzel- oder Großhandel von mindestens sechs Monaten verfügen. Das Gehalt schwankt je nach Unternehmen und Berufserfahrung sehr stark und beläuft sich auf einen monatlichen Verdienst von mindestens 1.700 Euro bis auf über 12.000 Euro brutto.

Filialleiter-Stellenangebote nach Standort: