Finden Sie Ihren Traumjob
138 Jobs

Neuer Job als Energieberater/-in gesucht? 138 Stellenangebote online

Top-Job Neu Consultant - Energiewirtschaft (m/w)

Hamburg

Ref.Nr. 2284 | Standort: Hamburg Deine Aufgaben Durchführung von Kundenprojekten in den Bereichen Dezentralisierung, Digitalisierung und elektrische Mobilität Erarbeitung von neuen Lösungen für…

Top-Job Neu Berater Energiewirtschaft (m/w)

Hamburg

Ihre Aufgaben - Erarbeitung von Organisations- und IT-Konzepten - Erstellung von Lastenheften, Angebotsanalysen und Einführungsbegleitung von IT-Systemen für die Marktrollen Vertrieb und Netz - Entwurf…

Top-Job Neu Consultant (w/m) Energieberatung

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt a. M., Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, PwC

Beratung – Du berätst Energieversorgungsunternehmen, Kraftwerksbetreiber, Industrieunternehmen sowie Kommunen mit dem Schwerpunkt quantitative Analysen im Energieumfeld.Projektarbeit – Du arbeitest in…

Top-Job Neu Consultant (m/w) - Energietechnik

Hamburg, P3 group GmbH

Durchführung von Kundenprojekten in den Bereichen energetische Optimierung von Liegenschaften mit technischem Hintergrund Projektkoordination in der Abwicklung von Baumaßnahmen in der Energiewirtschaft…

Top-Job Neu Consultant (w/m) Energieberatung

Frankfurt am Main, PwC

Deine Aufgaben: Beratung – Du berätst Energieversorgungsunternehmen, Kraftwerksbetreiber, Industrieunternehmen sowie Kommunen mit dem Schwerpunkt quantitative Analysen im Energieumfeld.Projektarbeit –…

Top-Job Neu Consultant (w/m) Energieberatung

Frankfurt am Main, PwC

Deine Aufgaben: Beratung – Du berätst Energieversorgungsunternehmen, Kraftwerksbetreiber, Industrieunternehmen sowie Kommunen mit dem Schwerpunkt quantitative Analysen im Energieumfeld.Projektarbeit –…

Top-Job Neu Kundenberater (m/w) im Energievertrieb

Koblenz, Lüdenscheid, Ludwigshafen am Rhein, Mannheim, Wetzlar, EfD Energie-für-Dich GmbH

Top-Job Neu IT-Berater (w/m) Energiesektor

Frankfurt am Main, Deutsche Bahn AG

Top-Job Neu (Junior-) Consultant (m/w) Energiewirtschaft

Hamburg, affinis

Top-Job Neu (Junior) Consultant in der Energiewirtschaft (m/w)

Essen, sbc soptim business consult GmbH

Top-Job Neu Fachberater (m/w/d) Energiemanagement

Dortmund, Gütersloh, Kamp-Lintfort, Arvato Systems Perdata GmbH

Arvato Systems Perdata GmbH sucht in Dortmund, Gütersloh, Kamp-Lintfort eine/n Fachberater (m/w/d) Energiemanagement (ID-Nummer: 4964859)

Top-Job Neu Senior Consultant (m/w) - Energiewirtschaft

Hamburg

Consulting an unserem Standort in Hamburg Wir steuern Großprojekte und reorganisieren Geschäftsprozesse in den Branchen Automobil, Energie, Luftfahrt und Telekommunikation.…

Top-Job Neu Consultant - (Energie-) Informatik (m/w)

München

Ref.Nr. 2516 | Standort: Aachen, Hamburg, München Deine Aufgaben Kontinuierliche Weiterentwicklung des Fachgebiets und unserer Expertise im Themenfeld Softwareentwicklung und IT-Systeme für die Energiebranche…

Top-Job Neu Berater Energiewirtschaftliche Prozesse (m/w/d)

Gütersloh

Ihre Aufgaben: - Aufnahme und Bewertung von Anforderungen unserer Kunden - Konzeption energiewirtschaftlicher Prozesse - Prozessgestaltung für und mit den Kunden sowie Zusammenarbeit bei Tests und Schulungen…

Top-Job Neu Consultant (w/m) Unternehmensbewertung mit Schwerpunkt Energiewirtschaft

Düsseldorf

Ihre Aufgaben Umfassende Energieberatung - Sie arbeiten in anspruchsvollen Beratungsprojekten für nationale und internationale Unternehmen der Energiebranche. Vielfältiger Kundenkreis - Unsere Kunden…

Top-Job Neu (Senior) Consultant (m/w) CRM Energiewirtschaft

München

ausdrucken BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte…

Top-Job Neu Consultant (w/m) Energiemarktsysteme - PFM

München

Für Unternehmen der Energieversorgung entwickelt die KISTERS AG mit der Produktfamilie BelVis sehr erfolgreich Produkte und Dienstleistungen zum Energiedatenmanagement und ist mit 500 Kunden Marktführer…

Top-Job Neu Consultants (w/m) Energiemarktsysteme

München

Abonnieren Sie den KISTERS Newsletter  Zur Verstärkung unseres EDM / PFM / Smart Metering Berater-Teams an den Standorten Aachen, Cottbus, Dortmund/Holzwickede, Karlsruhe, Meiningen, München und Oldenburg…

Top-Job Neu (Senior) Consultant Energiewirtschaft (m/w)

Karlsruhe

EXXETA AG | online seit: 03.01.2018  EXXETA ist ein unabhängiges und mittelständisches Technologie- und Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt in den Branchen Automotive, Energy und Financial Services.…

Top-Job Neu Kundenberater Energieausweise

Hamburg, Hamburg - Deutschland

Unser Kunde Unser Kunde bietet als Full-Service-Dienstleister eine vernetzte Infrastruktur für Messdienstleistungen sowie intelligente Analyse- und Abrechnungslösungen in der Immobilienwirtschaft. Das…

Energieberater/-in: zeigen Einsparpotenziale auf

Energieeffizienz und Energiesparen sind nicht erst seit rasant steigenden Energiepreisen in den Focus der Öffentlichkeit gerückt. Viele Unternehmen und auch Wohngebäude verbrauchen wegen veralteter Maschinen und Bausubstanz zu viel Energie – Energieberater zeigen Potentiale zum Energiesparen auf.

Energieberater und Energieberaterinnen sind bei Energieversorgern, in Energieberatungsunternehmen, in der öffentlichen Verwaltung, bei Verbraucherorganisationen oder Ingenieur- und Architekturbüros angestellt. Sie beraten die Kunden hinsichtlich der Einsparung von Energie, schlagen entsprechende Maßnahmen vor, erstellen Kostenvoranschläge und Kostenschätzungen und informieren über eventuelle Zuschüsse und Finanzierungsmöglichkeiten. Um diese Aufgabe erfüllen zu können, kennen sie die neuesten technischen Möglichkeiten und die Bedingungen, unter denen sie wirtschaftlich eingesetzt werden können. Aufgrund der steigenden Energiekosten und den verschärften Vorschriften zur Energieeinsparung wird ihre Beratung in zunehmendem Maße gefordert, sodass erfahrene Energieberater derzeit sehr gefragt sind.

Einschlägige Handwerksausbildung ist Voraussetzung

Basis für die Weiterbildung zum Energieberater oder zur Energieberaterin ist in der Regel die Meisterprüfung in einem einschlägigen Handwerk, etwa Maurer/-in, Zimmerer/-in oder Anlagenmechaniker/in der Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Bewerber/-innen ohne Meisterabschluss müssen eine entsprechende Qualifikation nachweisen. Die Regelungen zur Fortbildung sich jedoch nicht einheitlich, sondern können von Handwerkskammer zu Handwerkskammer variieren. Die Fortbildung kann je nach Handwerkskammer in Vollzeit (Dauer bis zu sieben Monate) oder neben dem Beruf (Dauer bis zu zwölf Monaten) absolviert werden. Auch andere Bildungseinrichtungen bis hin zu privaten Instituten bieten entsprechende Möglichkeiten an.

Neben der Weiterbildung auf Meisterbasis gibt es auch die Möglichkeit, die Qualifikation nach der Absolvierung eines entsprechend spezialisierten Studiums auszuüben.

In der Energieberatung können verschiedene Schwerpunkte gesetzt werden. So kann es bei Energieversorgern um die Energieeinsparung im privaten Wohnhaus gehen und neben dem Strom auch Gas und Wasser umfassen. Beim Energieberater eines Solartechnikanbieters steht die Fotovoltaik im Vordergrund. In der Haushaltstechnik kümmern sich Energieberater um die Energieeinsparung bei großen und kleinen Hausgeräten wie Kühlschränken, Waschmaschinen und Toaster; sie finden Anstellung bei Hausgeräteherstellern und Verbraucherdiensten. Die Energieberatung kann sich hierbei auf den Test und die Überprüfung der Geräte ebenso erstrecken wie über die Beratung der Kunden, die speziell um Auskunft über die Energieeffizienz der Geräte bitten.

Neben einer Anstellung bietet sich Energieberatern auch die Möglichkeit, sich selbstständig zu machen. Sie können sowohl in beratender Funktion als auch als Gutachter tätig werden. Hier sind eventuell noch zusätzliche Voraussetzungen zu erfüllen, etwa die Zulassung durch die örtliche Industrie- und Handelskammer.

Die Verdienstmöglichkeiten hängen in erster Linie von den jeweiligen Erfahrungen ab. Sie können durch zusätzliche Kenntnisse und Fähigkeiten verbessert werden, beispielsweise wenn Energieberater selbstständig Seminare und Informationsveranstaltungen anbieten können oder Vorträge halten.

Die eigene Weiterbildung ist auch für Energieberater ein wichtiges Thema. Sie müssen sich immer auf dem letzten Stand der Technik halten, damit sie ihre Kunden korrekt und umfassend beraten können.