Finden Sie Ihren Traumjob
585 Jobs

585 Jobs zur Suche nach Drucker/-in online

Stuttgart

Als deutsche Tochterfirma der weltweit aufgestellten KEYENCE CORPORATION bieten wir als Technologieführer Mikroskop-Systeme, industrielle Mess- und Automatisierungstechnik sowie 3D-Drucker an. KEYENCE zählt zu den wertvollsten börsennotierten Untern…

Oldenburg

Du packst gern an, behältst den Überblick und kannst auch mit dem Computer umgehen? Dann werde mit dieser Ausbildung zum Profi in unserem Lager. ÜBER DEINE AUSBILDUNG Deine Ausbildung findet in unserer Halle in Oldenburg statt, wo wir Waren wie z.B.…

Frankfurt am Main

Als deutsche Tochterfirma der weltweit aufgestellten KEYENCE CORPORATION bieten wir als Technologieführer Mikroskop-Systeme, industrielle Mess- und Automatisierungstechnik sowie 3D-Drucker an. KEYENCE zählt zu den wertvollsten börsennotierten Untern…

Hamburg, ils - Institut für Lernsysteme GmbH

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Produktionssteuerung zur sach- und termingerechten Durchführung der Druckaufträge.

Top-Job Neu

Drucker (m/w)

Salzburg-Umgebung, staff24 Personalservice GmbH
Dessau-Roßlau, debolon dessauer bodenbeläge GmbH & Co. KG
Berlin, DIS AG

Wir suchen DICH für unser Berliner Technik - Team! Deine Aufgaben • Maschinenbedienung • Überwachung des reibungslosen Produktionsablaufes • Arbeiten im Team Dein Profil • Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Drucker/Medientechnologe oder ähnlich…

Witterda, Heinemann Etiketten GmbH

Zur Umsetzung unserer erfolgreichen Geschäftsstrategie suchen wir Dich als Drucker (m/w/d). Möchtest Du sehen, wie Etiketten entstehen, die später die vielfältigsten Waren kennzeichnen? Lerne die Faszination von Etiketten kennen, ohne diese sind d…

Top-Job Neu

Drucker (m/w/d)

Wustermark, Panther Print GmbH

Bedruckung von Papieren für die Verpackungsindustrie Die Vorbereitung, die Erstellung und die Weiterverarbeitung von Druckerzeugnissen Einhaltung der geforderten Qualitätsstandards sicherstellen

Flaberg, herpa print GmbH

Rund hundert qualifizierte Mitarbeiter arbeiten täglich an der Umsetzung der Vorstellungen unserer Kunden, die aus Deutschland und ganz Europa, aber auch aus Asien und Nordamerika kommen. Moderne Produktion, gute Beratung, Zertifikat IATF 1

Mitte, DIS AG

Wir suchen DICH für unser Berliner Technik - Team Deine Aufgaben Maschinenbedienung Überwachung des reibungslosen Produktionsablaufes Arbeiten im Team Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Drucker/Medientechnologe oder ähnlich Erfahrung als…

Top-Job Neu

Drucker (m/w/d)

Wolfschlugen, Schwaben Personal OHG

Regional. Persönlich. Professionell. Die Schwaben Personal OHG ist ein regionales und inhabergeführtes Personaldienstleistungsunternehmen für gewerbliche und kaufmännische Fach- und Anlernkräfte. Mit unserem Dienstleistungsportfolio in den Bereich…

Köln, InterNestor GmbH

Drucken von grafischen Motiven auf Marzipan und Fondant mittels hochwertigen Lebensmitteldruckern Zuschneiden der bedruckten Marzipan- und Fondantaufleger Bedienen des Grafikprogramms Corel Draw, um Motive zu bearbeiten und für den Druck vorzubereit…

Overath, Soennecken eG
Top-Job Neu

Siebdrucker (w/m/d)

Pforzheim, Schneider GmbH & Co. KG

Als Siebdrucker (w/m/d) bist Du bei uns verantwortlich für das Einrichten und Bedienen von Siebdruck- und Kugelschreibersiebdruckmaschinen nach genauen Kundenvorgaben. Dazu gehören das selbstständige Anmischen von Druckfarben nach Vorgabe des jeweil…

Much, herpa print GmbH

Rund hundert qualifizierte Mitarbeiter arbeiten täglich an der Umsetzung der Vorstellungen unserer Kunden, die aus Deutschland und ganz Europa, aber auch aus Asien und Nordamerika kommen. Moderne Produktion, gute Beratung, Zertifikat IATF 16949 : 2…

Wunstorf, Ex & Job Arbeit und Freizeit GmbH
Baden-Baden, HeiBa GmbH

Im Auftrag eines namhaften Kunden aus dem Raum Baden-Baden suchen wir zum nächstmöglichen Termin Drucker/Digitaldrucker (m/w/d) Referenz: R8569 Ihre Aufgaben: Bedienung von digitalen Druckmaschinen zwei HP Indigo 12000 HD Bedienung von eine…

Filderstadt, HERMA GmbH
Berlin, DIS AG

Wir suchen DICH für unser Berliner Technik - Team! Deine Aufgaben Maschinenbedienung Überwachung des reibungslosen Produktionsablaufes Arbeiten im Team Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung z.B. als Drucker/Medientechnologe oder ähnlich Erfa…

Rastatt, HeiBa GmbH

Im Auftrag eines namhaften Kunden aus dem Raum Rastatt suchen wir zum nächstmöglichen Termin Drucker/Digitaldrucker (m/w/d) Referenz-Nr. 1322 Ihre Aufgaben: Bedienung von digitalen Druckmaschinen zwei HP Indigo 12000 HD Bedienung von einer…

Northeim und Nordhausen, THIMM Corporate Services GmbH + Co. KG ⋅ Northeim

Sie sind für die Sicherstellung der Verfügbarkeit und Weiterentwicklung des unternehmensweiten IT-Services im Bereich Client-Systeme, Drucker sowie Benutzerbetreuung im Second Level Support verantwortlich. Dazu zählen insbesondere die Konzeption, Re…

Mildensee, debolon dessauer bodenbeläge GmbH & Co. KG

Mitarbeiter Produktion - Drucker (w/m/divers) Drucker/Druckerin (m/w/d) Tiefdruck – willkommen in unserem familiären 4-Mann-Team Wenn Kollegen Freunde werden. Die Grundlage dafür legen wir bei Altro. Gemeinsam setzen wir uns mit Architekten, Endkund…

Drucker/in – Printerzeugnisse herstellen

Die Herstellung von Druckerzeugnissen wie Zeitschriften, Bücher oder Kataloge fällt in den Zuständigkeitsbereich des Druckers beziehungsweise der Druckerin. Und auch, wenn digitalen Medien eine immer größere Bedeutung zukommt: Drucker werden auch zukünftig gebraucht.

Hauptinhalt des Drucker-Berufs ist die Inbetriebnahme und Überwachung, aber auch die Reparatur von elektronisch gesteuerten Druckmaschinen. Dabei wird nicht ausschließlich Papier mit verschiedenfarbigen Text- und Bildvorlagen bedruckt: Stoff, Pappe, Metall oder Kunststoff gehören ebenfalls zu den genutzten Materialien. Die Qualität des Endproduktes liegt vollumfänglich in der Verantwortung des ausführenden Druckers, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein gehören daher zum Anforderungsprofil des Druckers.

Unterschiedliche Drucktechniken führten zu speziellen Fachrichtungen

Angesichts der heutigen Möglichkeiten im Bereich Druck haben sich in den letzten Jahren verschiedene Fachrichtungen herauskristallisiert. Die Entscheidung für eine Ausbildung als Drucker beinhaltet demzufolge ebenfalls die Entscheidung für eine bestimmte Ausbildungsrichtung. Zur Auswahl stehen Drucker mit Schwerpunkt Tiefdruck, Flachdruck, Digitaldruck oder Hochdruck sowie der Ausbildungsberuf Medientechnologe/Medientechnologien Druck. Die Ausbildung nimmt jeweils drei Jahre in Anspruch. Später lässt sich ein Meisterlehrgang absolvieren, der zu einer Führungsposition in einer Druckerei, der Gründung eines eigenen Unternehmens und zur Ausbildung von Auszubildenden berechtigt. Nach erfolgreichem Abschluss desselben trägt man die Zusatzbezeichnung Handwerks- oder Industriemeister (Digital- und Printmedien).

Dem gelernten Drucker bieten sich zahlreiche Jobalternativen. Angrenzende Berufsbilder, die ebenfalls relevant sein können, sind Schriftsetzer/in oder Siebdrucker/in. Auch die Buchbinderei hält Beschäftigungsmöglichkeiten bereit, die sich übrigens schon als Alternativen bei der Ausbildungssuche eröffnen.

Eine Ausbildung zum Drucker setzt mindestens einen Hauptschulabschluss mit guten Leistungen in technischen Fächern und Mathematik im Abschlusszeugnis voraus. Die Ausbildung erfolgt im dualen System, also betriebliche und schulische Ausbildung greifen ineinander, Ausbildungsbetriebe gibt es im Handwerk und der Industrie.

Drucker haben mit der digitalen Revolution zu kämpfen

Leider gehört der Beruf Druckers zu den Berufen, die in den letzten Jahren rückläufige Zahlen aufweisen. Aufgrund der immer stärkeren Bedeutung von Internet und digitalen Medien haben es vor allem die Angehörigen der Branche Printmedien besonders schwer. Derzeit sind die meisten Drucker sind im produzierenden Gewerbe tätig, der Frauenanteil beträgt in allen Sparten des Berufs weniger als zehn Prozent. Für sie sind die Berufe des Mediengestalters oder –designers interessante Berufsbilder.

Die Verdienstmöglichkeiten für Druckers fallen je nach Einsatzgebiet sehr unterschiedlich aus. Wer nach Tarif bezahlt wird, kann eine Grundvergütung brutto von monatlich rund 2.500 Euro erhalten. Zulagen oder Sonderzahlungen sind möglich, hängen aber vom jeweiligen Arbeitgeber ab. Des Weiteren werden häufig die Berufserfahrung und die zu übernehmende Verantwortung innerhalb des Unternehmens zur Berechnung des Verdienstes herangezogen.