Finden Sie Ihren Traumjob
3.095 Jobs

Neuer Job als Business Intelligence gesucht? 3.095 Stellenangebote online

Top-Job Neu Fachberater/in Business Intelligence

Essen, Hamburg, Hannover, ITSC GmbH

Top-Job Neu IT Specialist Business Intelligence (m/w)

Freiburg im Breisgau, CG Car-Garantie Versicherungs-AG

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w) Business Intelligence

Frankenthal (Pfalz), Stuttgart, ITSCare – IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR

Top-Job Neu Softwareentwickler (w/m) Business Intelligence

Münster, zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

ÜBER UNS zeb ist als die Nummer 1 der Strategie- und Managementberatungen für die europäische Finanzwelt bekannt. Darüber hinaus entwickeln wir an unserem Hauptsitz in Münster seit vielen Jahren erfolgreich…

Top-Job Neu Business Intelligence Analyst (m/w)

Solingen, item Industrietechnik GmbH

Wir über uns Im Hause item arbeiten Sie in einem erfolgreichen deutschen Unternehmen, das weltweit in allen Industriebereichen präsent ist. Unsere innovativen Systembaukästen bieten unseren Kunden eine…

Top-Job Neu Business Intelligence Analyst (m/w)

(+ 8), Horváth & Partners Management Consultants

Unser UnternehmenHorváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit den Kern­kom­pe­ten­zen Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung. Horváth & Partners steht…

Top-Job Neu Director Group Business Intelligence (m/w)

TOPOS Personalberatung GmbH

Director Group Business Intelligence (m/w) Erfolgreiches und vielschichtiges Handelsunternehmen Über uns Unser Klient ist ein etabliertes Handelsunternehmen mit genossenschaftlichen…

Top-Job Neu IT Specialist Business Intelligence (m/w)

Freiburg, CG Car-Garantie Versicherungs-AG

IT Specialist Business Intelligence (m/w)    Die CG Car-Garantie Versicherungs-AG ist einer der führenden Garantie-Spezialisten in Europa und Partner der meisten Automobilhersteller und -importeure.…

Top-Job Neu Entwickler (m/w) Microsoft Business Intelligence

Hanau, Heraeus infosystems GmbH

Entwickler (m/w) Microsoft Business Intelligence Standort Hanau bei Frankfurt am Main Unbefristet, Vollzeit Der Technologiekonzern Heraeus ist ein 1851 gegründetes, weltweit führendes Familienunternehmen.…

Top-Job Neu Consultant (m/w) Microsoft Business Intelligence

Feuerbach, Stuttgart, Robert Bosch GmbH

Consultant (m/w) Microsoft Business Intelligence Job ID DE00618794 Job erstellt am  16.05.2018 Standort Stuttgart-Feuerbach…

Top-Job Neu Professional (m/w) SAP Business Intelligence

München, Köln, Mannheim, Camelot ITLab GmbH

Unser Unternehmen: From Innovations to Solutions. Camelot Innovative Technologies Lab ist das führende SAP Beratungshaus für digitales Value Chain Management. Seit mehr als 20 Jahren begleiten wir…

Top-Job Neu Business Intelligence Expert (m/w)

Köln, Michael Page

Top-Job Neu Praktikant Business Intelligence (w/m)

Metzingen, HOLY AG OCM24

Top-Job Neu Business Intelligence Consultant (m/w)

Bad Mergentheim, Würth IT GmbH

Top-Job Neu Senior Business Intelligence Analyst

Hessen, ISG Personalmanagement GmbH

Top-Job Neu erkstudent Marketing / Business Intelligence (m/w)

München, top itservices AG

Top-Job Neu Business Intelligence Manager (w/m)

Frankfurt am Main, Deutsche Bahn AG

Top-Job Neu Experte Oracle Business Intelligence (w/m)

Mainz, Deutsche Bahn AG

Top-Job Neu IT-Business-Intelligence-Spezialist (m/w)

Frankfurt am Main, Degussa Bank AG

Top-Job Neu Business Intelligence Analyst (m/w)

Berlin, VB-Business-Group

Business Intelligence Berater/-in

Überaus anspruchsvoll ist das relativ neue Berufsbild des Business Intelligence Berater bzw. der Business Intelligence Beraterin. Hier dreht sich alles um die Verarbeitung von Business-Daten zum Vorteil des Kunden. Schon jetzt sind die Business Intelligence Berater gefragte Experten.

Business IntelligenceBerater (kurz BI-Berater) ist ein Berufsbild, welches immer mehr an Bedeutung gewinnt. Das liegt nicht zuletzt an den interessanten Aufgaben und zahlreichen Aufstiegsmöglichkeiten, aber auch an der Notwendigkeit der Unternehmensberatung an sich.

Eine Ausbildung zum Business Intelligence Berater ist derzeit nicht verfügbar. Zugang haben hauptsächlich Software-Ingenieure und Wirtschaftsinformatiker. Diese beschäftigen sich mit der Sammlung von strukturierten Daten, welche anschließend zusammengefasst werden, damit sie als Grundlage für Entscheidungsprozesse dienen können. Die zu erfassenden Datenmengen sind hier oft enorm groß,stellenweise umfassen sie Daten von mehreren Millionen Kunden. Der Business Intelligence Berater muss bei der Arbeit mit Datenmengen dieser Größenordnung den Überblick behalten. Die Hauptaufgabe der Experten ist es, aus der Flut von Daten die Erkenntnisse zu erarbeiten, die für geschäftliche Entscheidungen relevant sind. Der Business Intelligence Berater benötigt dafür ein gutes mathematisches Verständnis, muss mit Zahlen umgehen können und Statistiken erstellen.

Der Business Intelligence Berater ist als wirtschaftlicher Berater auf dem Gebiet der Informatik einzuordnen, den Bedarf an ihrer Expertise gibt es jedoch in allen Wirtschaftsbereichen. Entweder ist der Business Intelligence Berater direkt vom Unternehmen angestellt oder steht als Selbstständiger zur Seite.

Business Intelligence Analysen bilden die Basis für betriebliche Entscheidungen

Die vom Business Intelligence Berater erstellten Analysen sind für betriebliche Entscheidungen von großer Bedeutung. Ob es nun um das Finden der Zielgruppe für eine Kampagne geht, ein strategischer Beschluss vom obersten Management gefällt werden soll oder ein neues Produkt vor der Markteinführung steht, die letztendliche Entscheidung beruht oft auf einer BI-Analyse. Das macht die hohe Verantwortung und den Anspruch dieses Berufes bewusst.

Der Beruf Business Intelligence Berater ist dabei als eine Mischung aus Informatik und Betriebswirtschaftslehre zu charakterisieren. Während des Studiums ist es ratsam, über den Tellerrand seines Studienfaches hinauszublicken und sich in dem jeweils anderen Fachgebiet Kenntnisse anzueignen. Von Vorteil sind zudem Auslandsaufenthalte, bei denen Sprachkenntnisse erweitert und vertieft werden können. Englisch ist in diesem Beruf allgegenwärtig und das nicht nur in allgemeiner Form, sondern in der Hauptsache als Fach-Vokabular. Gerade im IT-Bereich wird die Globalisierung groß geschrieben, häufig gehören Konferenzen über Landesgrenzen hinweg zum Alltag. Die Kunden sitzen in der ganzen Welt und führen die Konversationen mit ihren Beratern auf Englisch - da muss die Sprache perfekt besitzen.

Weitere wichtige persönliche Eigenschaften, die der Business Intelligence Berater besitzen sollte, sind Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen sowie Kontaktfreude und Kommunikationsfähigkeit. Der angemessene Umgang mit dem Kunden ist genauso wichtig wie die korrekte Anwendung des Fachwissens.

Fachkräftemängel sorgt für einen guten Verdienst

Das Einkommen des Business Intelligence Beraters kann sich sehen lassen. Da dieser Consulting-Beruf enorme Ansprüche im fachlichen und technischen Bereich stellt und qualifiziertes Personal derzeit Mangelware ist, liegt der Verdienst bei einem Berufsanfänger bereits bei über 3.000 Euro bruttomonatlich. Bei entsprechender Leistung kann sich der Anfänger innerhalb von zwei bis drei Jahren zum gesuchten Experten entwickeln, der ein Vielfaches mehr verdient. Die besten Chancen haben diejenigen, die das gesamte Spektrum des Berufsfeldes abdecken. Sie bekommen auch schnell Aufstiegschancen geboten. Voraussetzung ist dafür aber weiterhin die ständige Bereitschaft zur Fortbildung. Dann sieht der Business Intelligence Berater einer gesicherten Zukunft entgegen.

Alternative Jobangebote:

Jobs Business Administration (m/w)
Jobs Consultant Business Intelligence (m/w)
Jobs Business Developer (m/w)
Jobs Senior Business Consultant (m/w)