Finden Sie Ihren Traumjob
1.380 Jobs

1.380 Jobs zur Suche nach Buchhalter/-in online

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/d) in Teilzeit

München, Poolia Deutschland GmbH *

Ein internationales Unternehmen der Maschinenbaubranche sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort im Osten Münchens in Teilzeit einen zuverlässigen und engagierten Buchhalter (m/w/d) (ca.30-35h/Woche)…

Top-Job Neu Mitarbeiter (m/w/d) Buchhaltung

Köln, Poolia Deutschland GmbH *

Sie zeichnen sich durch Einsatzbereitschaft und eine hohe analytische Arbeitsweise aus und haben Lust, Teil eines motivierten Teams zu werden? Für unseren Kunden, ein namenhaftes Handelsunternehmen mit…

Top-Job Neu Buchhalter (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit

München, Poolia Deutschland GmbH *

Sie sind auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit Freiraum zur eigenen Entfaltung? Sie möchten Teil eines motivierenden Teams sein, in einem innovativen Unternehmen mit einer Vielzahl…

Top-Job Neu Accountant / Buchhalter (m/w/d)

Berlin, botiss medical AG

Top-Job Neu Buchhaltungsfachkraft (m/w/d)

Nürnberg, HS Medicur GmbH StbG

Selbständige und eigenverantwortliche Erstellung von Finanzbuchhaltungen Ansprechpartner für Mandanten und Behörden

Top-Job Neu Buchhalter - Accountant (m/w)

Köln, Affilicon GmbH

Top-Job Neu Accountant / Buchhalter (m/w/d)

Köln, AYOXXA Biosystems GmbH

Top-Job Neu Buchhalter (m/w)

Gera, "Glück Auf" Wohnservice GmbH

Top-Job Neu Buchhalter (w/m/d)

Bad Dürkheim, Klaus Scheller GmbH

Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung Abwicklung des Mahnwesens Buchung des Zahlungsverkehrs

Top-Job Neu Buchhalter (w/m)

Pirna, Thomas Hobrack Immobilienservice GmbH

Top-Job Neu Buchhalter (m/w)

Berlin, Velero Wohnen GmbH

Top-Job Neu (Senior) Buchhalter / Financial Accountant (m/w/d)

Berlin, Webtrekk GmbH

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/d)

Troisdorf, SSE Deutschland GmbH

Debitorenbuchhaltung Kreditorenbuchhaltung Mahnwesen Forderungsmanagement Zahlungsverkehr

Top-Job Neu Buchhalter, Bilanzbuchhalter oder Finanzbuchhalter (m/w/d)

Düsseldorf, Akademie der Architektenkammer NRW gGmbH

selbstständige Bearbeitung aller anfallenden Tätigkeiten in einer Buchhaltung mit DATEV-Anwendung Debitoren, Kreditoren, Anlagenbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung Budgetplanung und Controlling…

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/d)

Hohenkammer, Marktgesellschaft der Naturland Bauern AG

Top-Job Neu Buchhalter (w/m/d)

Eching, Infraserv Vakuumservice GmbH

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/d)

Knüllwald, Butenas GmbH & Co. KG

Top-Job Neu Accountant/Bilanzbuchhalter (m/f/x)

München, KONUX GmbH

Als Bilanzbuchhalter/in bei KONUX arbeitest du in einem schnell wachsenden Startup mit mehreren internationalen Standorten. Eines deiner ersten Projekte wird das Inhousing unserer gesamten Buchhaltung…

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/d)

Düsseldorf, GRUVA Grundverwaltung GmbH

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/d)

Magdeburg, DIEPA GmbH

Top-Job Neu Buchhalter / Steuerfachangestellter (m/w/d)

Hannover, B&T Immobilien

Eigenständige Bearbeitung sämtlicher in der Finanzbuchhaltung anfallenden Aufgaben, insbesondere Kontierung und Buchung laufender Geschäftsvorfälle in der Anlagen-, Kreditoren-, und Debitorenbuchhaltung…

Top-Job Neu Buchhalter (m/w/x)

Kaarst (bei Düsseldorf), Pötschke.de

Buchhalter und Buchhalterin

Das Arbeitsgebiet des Buchhalters beschränkt sich längst nicht mehr nur auf das Verbuchen von Zahlungs- und Warenströmen, er übernimmt beratende Funktionen, muss mit Fachwissen glänzen, auch steuerliche Kenntnisse sind von Vorteil. Er trägt vornehmlich dazu bei, Gewinne von Unternehmen zu maximieren und Verluste einzudämmen.

Buchhalter sind vornehmlich für die Bearbeitung von Fachaufgaben im Bereich des Rechnungs- und Finanzwesens in der Betriebs- und Geschäftsbuchhaltung vertreten. Sie sind diejenigen, die sich mit dem „lästigen“ Papierkram herumschlagen müssen: Prüfen und Verbuchen von Belegen, Kostenkalkulationen, das Erstellen von Bilanzen und Abschlüssen sowie die reibungslose Organisation der Buchhaltung sind die Hauptaufgabenbereiche des Buchhalters. Im Bereich des Finanzwesens übernehmen Buchhalter außerdem die Verantwortung für die Liquidität des Unternehmens, erstellen Finanzierungspläne, überwachen Ein- und Ausgabenentwicklung und sind zudem für den Inkassobereich, das Mahnwesen und die gesamte Abwicklung des Zahlungsverkehrs verantwortlich. Ein anderer verantwortungsvoller Teil ihrer Arbeit macht die Beratung der Geschäftsleitung in steuerlicher und betriebswirtschaftlicher Hinsicht aus.

Beschäftigungsfelder

Buchhalter arbeiten entweder in größeren Unternehmen und sind dann meist als Bilanzbuchhalter eingestellt, sie können sich aber auch selbstständig machen und dann gegebenenfalls mehrere Unternehmen betreuen. Buchhalter sind in Unternehmen beinahe jeglicher Wirtschaftszweige anzutreffen: Sie sind sowohl in Handels-, Industrie- und großen Handwerksbetrieben, als auch in Verbänden, Organisationen oder im Dienstleistungsbereich tätig.

Ausbildung

"Bilanzbuchhalter" ist an sich in Deutschland kein Ausbildungsberuf, sondern eine Spezialisierung, die nach einer abgeschlossenen Berufsausbildung im kaufmännischen oder Verwaltungsbereich angestrebt werden kann. Zudem wird vor der Tätigkeit als Buchhalter zumeist eine mehrjährige Berufspraxis (in der Regel mindestens 2 Jahre) vorausgesetzt, teilweise gelten auch spezifischere Zugangskriterien. Wichtig dabei ist natürlich, dass die berufliche Tätigkeit des kaufmännischen oder verwaltenden Bereichs hauptsächlich auf die Gebiete Finanz- und Rechnungswesen ausgerichtet ist. Die berufliche Weiterbildung zum Buchhalter geschieht üblicherweise in Lehrgängen, die in Voll- oder Teilzeit angeboten werden und deren Dauer entsprechend von 2 Monaten bis 2 Jahren reicht. Die Lehrgänge werden nicht nur von privaten Bildungsträgern angeboten, sondern auch von der Industrie- und Handelskammer (IHK). Weitere Spezialisierungen im Bereich Buchhaltung sind z.B. Kontokorrentbuchhalter, Lohn- und Gehaltsbuchhalter, Finanzbuchhalter und Kreditorenbuchhalter.

Verdienstmöglichkeiten und Berufsaussichten

Je nach beruflicher Qualifizierung, Berufserfahrung und der Tragweite der Verantwortlichkeit unterscheidet sich das Vergütungsspektrum. Die tarifliche monatliche Bruttogrundvergütung beträgt jedoch in der Regel zwischen 2.811€ und 3.050€. Ähnlich wie in andern Bereichen schreit auch die Buchhaltungsbranche nach qualifiziertem Fachpersonal, die Jobaussicht für Buchhalter ist also gar nicht mal so schlecht, das Problem ist nur, dass es anscheinend an ausreichend qualifiziertem Personal fehlt. Besonders bei stark wachsenden Unternehmen sind Mitarbeiter gefordert, die höheren Anforderungen gerecht werden sollen. Nicht selten greifen Unternehmen daher zu Spezialisten im Controlling zurück wie Business/Financial Analysts sowie Financial Controller.

Besonders häufig wird nach Buchhalter-Stellen in Berlin gesucht, aber auch Buchhalter in Hamburg genauso wie Buchhalter in Bremen sind häufige Suchanfragen.