Finden Sie Ihren Traumjob
416 Jobs

416 Jobs zur Suche nach Anwendungsentwickler/-in online

Top-Job Neu WEB- und Anwendungsentwickler (m/w/d)

Bielefeld, B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen

WER WIR SIND Als Anbieter von logistischen Dienstleistungen steht die B+S GmbH aus Borgholzhausen seit über 19 Jahren für individuelle und effiziente Logistik- und Fulfillmentlösungen. Mit rund 320.000 m sup2; modernen Logistikanlagen an zehn Standorten…

Top-Job Neu Data Engineer (m/w/d)

Frankfurt am Main, Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH

Planung, Beratung, Service: Mit diesen Leistungen unterstützt die Rhein-Main-Verkehrsverbund Servicegesellschaft mbH / rms GmbH als leistungsstarkes Beratungsunternehmen ihre Kunden bei der Gestaltung der Mobilität von morgen. Die rms GmbH wurde 1997…

Top-Job Neu System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)

Hamburg, Carepoint KG

Logo CAREPOINT aus Hamburg Ihr ausgezeichneter Arbeitgeber Sie bleiben ruhig, auch wenn es mal stressig werden kann Für Sie sind ERP, IT und Exchange keine Fremdworte Die virtuelle Welt ist Ihr Zuhause Mit Daten können Sie nicht nur sauber, sondern auch…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Mainburg, HAIX®-Schuhe Produktions- und Vertriebs GmbH

Top-Job Neu Softwareentwickler/in für Java Web-Anwendungen

Raiffeisenverband Salzburg

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Düsseldorf, Versorgungswerk der Steuerberater im Land Nordrhein-Westfalen

Sie kümmern sich um die Programmierung und Weiterentwicklung von Applikationen im Microsoft-Umfeld. Sie entwickeln und betreuen IT-Lösungen und verantworten e igenständige Entwicklungsprojekte . Zudem kümmern Sie sich um den IT-Support der Geschäftsstelle.…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Bad Nenndorf, DLRG Bundesgeschäftsstelle

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) ist die größte Wasserrettungsorganisation der Welt. Für unsere Bundesgeschäftsstelle in Bad Nenndorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (39 Std./Woche) einen Anwendungsentwickler…

Top-Job Neu SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)

Hamburg, Deutsche Extrakt Kaffee GmbH

Milde Arabicas und kräftige Robustas aus den besten Anbaugebieten der Welt: Unsere schmackhaften Kaffeekreationen werden in mehr als 60 Ländern getrunken insgesamt rund 50 Millionen Tassen täglich Als führender Hersteller von löslichen Kaffees, Kaffee…

Top-Job Neu Applikationsbetreuer / Anwendungsentwickler für Bankanwendungen (m/w/d)

Hamburg, M.M.Warburg & CO (AG & Co.) KGaA

Entwicklung, Wartung und Modernisierung unserer IT-Systeme Betreuung der Anwender bei der Bedienung der Systeme sowie Unterstützung bei fachlichen und technischen Problemen Koordination, Test und Überwachung der bankfachlichen Softwareanforderungen zwischen…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

KRAFTFAHRER SCHUTZ e. V.

Für die IT-Abteilung unserer Zentrale in München suchen wir zum nächst­möglichen Zeit­punkt einen Anwendungsentwickler (m/w/d) Das haben Sie vor Koordinieren: Sie koordinieren die Anforderungen zwischen den Fach­bereichen und Entwicklern. Anpacken: Sie…

Top-Job Neu SAP-Anwendungsentwickler (m/w/d)

Hamburg, Deutsche Extrakt Kaffee GmbH

Milde Arabicas und kräftige Robustas aus den besten Anbaugebieten der Welt: Unsere schmackhaften Kaffeekreationen werden in mehr als 60 Ländern getrunken insgesamt rund 50 Millionen Tassen täglich Als führender Hersteller von löslichen Kaffees, Kaffee…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler .NET (m/w/d)

Frankfurt am Main, Oyak Anker Bank GmbH

Seit über 60 Jahren hat sich die OYAK ANKER Bank GmbH im Firmenkundengeschäft (Schwer shy;punkte Corporate Banking, Trade Finance und Financial Institutions) und im Privatkundengeschäft (Schwer shy;punkte Anlagen- und Kreditgeschäft) etabliert. Zum nächstmöglichen…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

München, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e. V.

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Chemnitz, ZAG Personal & Perspektiven

Anforderungsanalyse, Konzeption und Design von Lösungen Erstellung und Durchführung von Unit- sowie Anwendungssets Umsetzung tragfähiger Lösungen im Datenbank-Umfeld mit Oracle APEX, SQL und PL/SQL Erstellung von Dokumentationen

Top-Job Neu Anwendungsentwickler / Software-Ingenieur (m/w)

Nähe Schärding, ISG Personalmanagement GmbH

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Berlin, DRV Bund

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Wiesbaden, TIM AG

Werden Sie Teil unseres Entwicklerteams, das die Betreuung und Weiterentwicklung der internen Geschäftsanwendungen verantwortet. Sie treffen dabei auf fachbereichsübergreifende Anforderungen an unsere Softwarelösungen, die Sie eigenverantwortlich oder…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler Java (w/m/d)

Dortmund, Comline AG

Wir die Comline AG sind ein mittelständisches Unternehmen mit rund 160 Mitarbeitenden. Für unsere Kunden entwickeln wir Software zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen von der Architektur bis zur Implementierung. Dabei setzen wir auf Standard-Technologien,…

Top-Job Neu Anwendungsentwickler (m/w/d)

Kassel, WINGAS GmbH

Entwicklungstätigkeiten bei bestehenden Sys­temen und innerhalb von Projekten Unterstützung bei der Erstellung von Guidelines und Standards im Bereich der Anwendungs­entwicklung Verantwortlich für den Third-Level-Support Strukturierte Dokumentation von…

Top-Job Neu Senior Java-Anwendungsentwickler (m/w/d)

Hannover, Verlag Heinz Heise GmbH & Co. KG

Senior Java-Anwendungsentwickler (m/w/d) Senior Java-Anwendungsentwickler (m/w/d) Ihr Herz schlägt für die Anwendungs entwicklung von der Anforderungs analyse bis zu den abschließenden Tests der Anwendungen Dann suchen wir Sie für unseren Standort Hannover…

Top-Job Neu Software-Entwickler Cloud-Anwendungen (m/w/d)

Karlsruhe, WIBU-SYSTEMS AG

Top-Job Neu SAP Anwendungsentwickler /Basisadministrator (m/w/d)

Kemnath, Ponnath DIE MEISTERMETZGER GmbH

Als erfolgreiches Familienunternehmen mit über 325-jähriger Tradition und ca. 1.400 Beschäftigten gehören wir zu den bedeutendsten Herstellern von Wurst-, Fleisch- und vegetarischen Produkten unserer Branche in Deutschland. Zur langfristigen Verstärkung…

Anwendungsentwickler/-in: Gesuchte Fachkräfte auf dem IT-Markt

Anwendungsentwickler und Anwendungsentwicklerinnen realisieren Softwareprojekte in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden. Ist das Softwareprojekt fertiggestellt, übernehmen Anwendungsentwickler auch die Schulung der Benutzer. Auf dem wachsenden IT-Markt – Stichwort Apps – bieten sich Anwendungsentwicklern momentan beste Chancen.

Anwendungsentwicklung ist eine Spezialisierungsform des Berufes Fachinformatiker und beschäftigen sich mit dem Entwurf und der Realisierung von Softwareprojekten nach Wunsch ihrer Kunden. Im Rahmen dessen führen sie die Analyse und Planung von IT-Systemen durch, zudem schulen die Anwendungsentwickler die künftigen Benutzer.

Fast alle Wirtschaftsbereiche benötigen Anwendungsentwickler, weshalb sie in zahlreichen Unternehmen unterschiedlichster Branchen anzutreffen sind. Der größte Arbeitgeber ist hier natürlich die IT-Branche, aber auch Betriebe, welche ihre Software selbst erstellen oder anpassen, benötigen derartige Fachkräfte, die im Fachjargon auch als Developer bezeichnet werden.

Ausbildung meist in IT-Unternehmen

Die Ausbildung zum Fachinformatiker mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung dauert drei Jahre und ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) ein anerkannter Ausbildungsberuf, die Ausbildungsinhalte sind bundesweit einheitlich geregelt. Ausbildungsplätze halten vor allem IT-Unternehmen und Unternehmen mit eigener IT-Abteilung bereit.

Die Ausbildung ist dual – also in Unternehmen und Berufsschule gleichzeitig – oder rein schulisch möglich. Die Unternehmen entscheiden sich zumeist für Bewerber mit Hochschulreife, während die Schulen eigene Zugangskriterien festlegen. In der Regel wird mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss vorausgesetzt. Von großer Relevanz sind die Leistungen in Mathematik, Informatik und Englisch.

Dem Auszubildenden bietet sich die Chance, Teile seiner Ausbildung im Ausland zu absolvieren, sofern dies im Ausbildungsvertrag vereinbart ist. Bis zu einem Viertel der Ausbildungsdauer darf die Auslandsausbildung beanspruchen.

Eine weitere internationale Zusatzqualifikation stellt der Europaassistent im Handwerk dar. Beim Erwerb der Zusatzqualifikation nimmt der Anwendungsentwickler an gesonderten Unterricht – beispielsweise das Fach Europäisches Waren- und Wirtschaftsrecht - eines Berufskollegs teil. Anschließend steht ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland auf dem Programm.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung erlaubt eine Weiterbildung zur Sonderfachkraft den Aufstieg auf der Karriereleiter. Mögliche Spezialisierungen sind beispielsweise der Java-Softwareentwickler, der PHP-Softwareentwickler, der ERP-Developer oder der SAP-Anwendungsentwickler. Weiterhin kann man ein Studium der Informatik, Medieninformatik oder Wirtschaftsinformatik in Betracht ziehen, sofern man eine Hochschulzugangsberechtigung besitzt. Ferner bietet sich der Schritt in die Selbstständigkeit.

Große Nachfrage nach Anwendungsentwicklern treibt die Gehälter

Was der Anwendungsentwickler letztendlich verdient, lässt sich nicht auf den Cent genau sagen. Regional und branchenabhängig gibt es Unterschiede, zudem spielen der Verantwortungsbereich des Arbeitnehmers, seine Berufserfahrung und die Anforderungen der Stelle eine Rolle. Möglich ist eine Bruttovergütung zwischen 2.600 und 3.100 Euro pro Monat, Abweichungen nach unten oder oben sind nicht selten.

Die Anwendungsentwickler sehen einer gesicherten Zukunft entgegen, allerdings warten in den nächsten Jahren auch neue Herausforderungen auf sie. Bereits in den vergangenen zehn Jahren stiegen die Beschäftigungszahlen um rund die Hälfte an, was sich aller Wahrscheinlichkeit nach auch fortsetzen wird. Die Elektromobilität ist nur eines der vielen Gebiete, in denen Anwendungsentwickler dringend benötigt werden. Auch ist das Cloud-Computing auf dem Vormarsch: Hier werden die Anwendungsentwickler an der Schaffung von sicheren Cloud-Umgebungen nach datenschutzrechtlichen Richtlinien beteiligt sein. Nicht zuletzt bietet auch der boomende Smartphone- und Tabletmarkt Anwendungsentwicklern beste Aussichten auf gut bezahlten Arbeitsplatz.